Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Segeln. Segelyachten & Ausrüstung. Segelboote & -Yachten aus den Vorjahren. Segelyachten auf der boot 2011. Segelyachten bis 14 Meter.

Pogo 12.50 - European Yacht of the Year 2012 - Performance Cruiser </01.12>

Segelyachten bis 14 Meter

Pogo 12.50 - European Yacht of the Year 2012 - Performance Cruiser

Pogo 12.50 von Chantiers Naval Structures

Die Pogo 12.50 von Chantiers Naval Structures erhielt auf der boot 2012 die Auszeichnung European Yacht of the Year 2012 in der Kategorie Performance Cruiser. Auch wenn sie kein Boot für den Massenmarkt ist, beeindruckte sie die Jury durch ihre konsequente Ausrichtung und ein fantastisches Leistungsvermögen. Die Pogo 12.50 ist das Ergebnis der Zusammenarbeit der französischen Werft Chantiers Naval Structures, Finot-Conq und Roséo Design mit dem Ziel eine Langfahrten-Yacht zu entwickeln, die das Segeln mit und ohne Familie zu einem Hochgenuß machen sollte, sicher, komfortabel aber doch schnell.

Komfortabel in der Handhabung
Die Seegängigkeit und reduzierte Einfachheit macht die Pogo 12.50 zu einer waren Freude für jeden Segler. Sie ist die Fortführung des Konzeptes, dass schon bei de Pogo 40’ Anwendung fand und nun auch in der Pogo 10.50 fortgeführt werden soll, schnelle, einfach zu segelnde Fahrtensegler zu bauen, die trotzdem komfortabel und vor allem auch sicher sind.

Pogo 12.50 , Chantier Naval Structures from Andreas Lindlahr on Vimeo.


Schnelles Fahrtensegeln
In die Entwicklung der Pogo 12.50 sind viele Elemente der 40’ eingeflossen. Basierend auf den eigenen Erfahrungen die man auf der Werft gesammelt hat und den Erfahrungsberichten von Eignern mit Langfahrtenerfahrung konnte so mit der Pogo 12.50 eine Yacht gebaut werden, die die Idee des schnellen Fahrtensegelns verkörpert wie keine Zweite. Das Interieur wurde von Roséo Design entwickelt und bietet erhöhten Komfort, das Layout ist speziell für das Cruisen optimiert und schlicht gehalten.

Langstreckenflieger
Die Pogo 12.50 ist ein echtes Segelboot ohne jeden unnötigen Komfort. Sie lässt sich bereits ab 3-4 Knoten Wind segeln und kommt bereits bei 10-12 Knoten ins gleiten. Im Gegensatz zu anderen Fahrtenyachten dieser größe, die selten eine Bootsgeschwindigkeit von 10 Knoten erreichen, wird man mit der Pogo des öfteren mit einer solchen Geschwindigkeit unterwegs sein. Wie die Yacht berichtete:“ Raumschots bei 6 Beaufort erreicht sie nur unter Fock und zweifach gerefftem Groß mehr als 17 Knoten Topspeed – und ließ sich jederzeit sicher kontrollieren. Dazu bietet sie viel Raum unter Deck und alles, was man für Familientörns braucht. Ein Langstreckenflieger.“

Technische Daten
  • Länge über Alles: 12.50 m
  • Breite: 4.50 m
  • Tiefgang: 2.2 m Festkiel / 1.2/3.0 m Hubkiel
  • Verdrängung: 5500 kg
  • Segelfläche: 104m²


Zur Homepage: Chantiers Naval Structures

Weitere neue Segelyachten

 
 

Mehr Informationen

boot Düsseldorf Besucher-Service
Segeln erleben - Das Segel Center der boot Düsseldorf

Boatfinder

Boatfinder, Bootsdaten, Yachtkatalog, Bootsmarkt

zum Boatfinder

Aktuelle Meldungen

Die Doldrums fordern ihren Tribut
mehr...
Sunsail wird Cowes Week Partner
mehr...
„Esimit Europa 2“ siegt in Malta
mehr...
Positive Stimmung bei Sunseeker vor boot 2015
mehr...
ARGOS Katalog 2015 erschienen
mehr...

boot TV - Segeln


Mehr Segeln Videos

Wassersport entdecken