Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Segeln. Praxis. Boots- & Yachtversicherungen.

Yachtversicherungen im Überblick </02.12>

Boots- & Yachtversicherungen

Yachtversicherungen im Überblick

Versicherungen für Yachten

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Yachtversicherungen für Yachten, Eigner, Crew, Charterer und Wassersportunternehmen. "Da kann kommen was will", verspricht Pantaenius Yachtversicherungen. Hier ein Überblick über die wichtigsten Pantaenius-Versicherungen für Boot und Insassen.


Yachtversicherungen für Eigner
Für Eigner von Yachten und Superyachten gibt es eine Vielzahl an Versicherungen, die einen Abschluss wert sind. An erster Stelle steht wohl die bekannteste und wichtigeste Versicherung, die Kasko-Versicherung. Sie deckt sowohl Schäden am Schiff als auch an Zubehör und Ausrüstung ab. Sie greift auch, wenn der Schaden selbst verursacht wird. Ebenfalls wichtig ist eine Insassenunfall-Versicherung, die den Eigner, den Skipper, die Crew und die Gäste bei Bordunfällen, die zu Invalidität oder gar zum Tod führen, versichert. Es sind auch Unfälle versichert, die nicht direkt auf der Yacht, sondern bei Landgängen, im Winterlager oder bei der Nutzung von Wassersportgeräten passieren. Wichtig für jeden Yachteigner ist der Abschluss einer Haftpflicht-Versicherung. Sie greift, wenn bei missglückten Manövern andere Dinge oder Yachten beschädigt oder wenn andere Personen verletzt oder gar getötet werden. Es sind Sach-, Personen- sowie Vermögensschäden versichert. Bei Superyachten sind auch Umweltschäden mitversichert. Für Yachteigner bietet sich zudem eine Rechtsschutz-Versicherung an. Sie deckt Schadenersatzrecht, Führerscheinrecht, Strafrecht und Vertragsrecht bei Eigner, Skipper und Crew ab. Speziell für Superyachteigner bietet Pantaenius eine Crew-Versicherung an, die Unfall- und Krankenschutz abdeckt.

 
 

 

Yachtversicherungen für Charterer
Für Charterer hat sich Pantaenius vier Versicherungspakete ausgedacht. Skipper und bis zu neun Crewmitglieder sind in allen Paketen mitversichert. Im Basis-Paket sind eine Skipperhaftpflicht-Versicherung sowie eine Reiserücktrittskosten-Versicherung enthalten. Im Silber-Paket findet sich zusätzlich eine Kautions-Versicherung. Das Gold-Paket enthält eine Auslandsreise-Krankenversicherung, das Premium-Paket glänzt durch eine zusätzliche Unfall-Versicherung.

Yachtschäden durch Unwetter

Skipperhaftpflicht und Langtour-Segler
Skipper haften mit ihrem eigenen Vermögen für alle selbst verursachten Schäden, die Dritten durch den Gebrauch einer fremden Yacht zustoßen. Die Skipper-Haftpflicht-Versicherung bietet in solchen Fällen, wenn die Yacht-Haftpflicht nicht greift, Schutz. Auch die Nutzung von Beibooten und anderen Wassersportgeräten ist im Schutz inbegriffen. Zudem werden Gewässerschäden sowie Verluste von Nachfolgevercharterungen bis zu einem gewissen Wert abgedeckt. Für Segler, die auf längeren Touren unterwegs sind, bietet Pantaenius eine Kranken-Vollversicherung, die weltweit für eine medizinische Basisversorgung gilt.

Lesen Sie auch: Yachtversicherungen im Überblick - Teil 2

 
 

Mehr Informationen

Pantaenius Yachtversicherungen

Infos rund ums Trailerboot

Trailerboot.org

zu den Infos

Aktuelle Meldungen

Rekordversuch von Trieste nach Valletta zuvor abgebrochen
mehr...
Vor der Küste Westafrikas
mehr...
Führungswechsel bei Le Boat
mehr...
Online-Umfrage Surfer of the Year
mehr...
Sechs Aufsteiger stehen fest
mehr...

Medien für Wassersportler

Bücher, Bildbände, DVDs, Kalender, u.v.m.

zu Büchern & DVDs

boot TV

boot TV

Alle Videos