Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Aktuelles. Archiv.

Kanu: Große Sprünge werden beim Big-Air-Event in Hamm erwartet

Archiv

Kanu: Große Sprünge werden beim Big-Air-Event in Hamm erwartet

16.05.2012

Vom 6.-10. Juni 2012 wird die erste inoffizielle Kanu-Freestyle Big Air Weltmeisterschaft am Datteln-Hamm Kanal in Hamm ausgetragen. In Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing, dem Stadtsportbund Hamm und dem Deutschen Kanu-Verband (DKV) wird eine 7 Meter hohe Kanu-Freestyle Rampe für die mutigen Luftakrobaten aufgebaut. Die spektakulären Sprünge und das abwechslungsreiche Rahmenprogramm garantieren eine spannende Veranstaltung.

Kanusport vom Allerfeinsten
Im Rahmenprogramm des Events wird natürlich weiterhin Kanusport vom Allerfeinsten geboten. Zweimal haben an dem verlängerten Wochenende die Freestyler die Chance, ihre Tricks bei einem Flatwater Rodeo vorzuführen und auch bei den Abendveranstaltungen zwischen DJ Parties und Fußball-EM wird es keine Langeweile geben.

"Sky isn´t the limit"
Auf der Event-Homepage www.bigair2012.de werden neben allen wichtigen Informationen auch das internationale Starterfled vorgstellt, die dann ab dem 7. Juni mit Beginn der Vorläufe (oder vielmehr Sprünge) ihre Statements (Lane de Meulenaere: "Sky isn´t the limit") in die Tat umsetzen müssen.

Quelle: www.kanu.de


Weitere Informationen rund um das Thema Paddeln