Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Aktuelles. boot 2013 Rückblick.

Neue Informations- und Mitmachangebote bei der boot 2013

boot 2013 Rückblick

Neue Informations- und Mitmachangebote bei der boot 2013

Stars der Szene im Sportfischer Center der boot
Patrick Sébile auf der boot

An den Informations- und Mitmachangeboten bei der boot 2013 wird schon fleißig gearbeitet. Nach der Beach World, dem Tauchsport Center und der World of Paddling soll nun das Sportfischer Center attraktiver gestaltet werden. Das Programm wird inhaltlich stärker auf Einsteiger ausgerichtet. Optisch soll „mehr Natur“ in die Erlebniswelt gebracht werden mit Stegen, Pflanzen an den Ufern und zwei Wasserflächen für Demonstrationszwecke, zum Ausprobieren von Angelruten und Ködern.

Neuheiten und Bootspremieren
Eine Ausstellung vieler Neuheiten und Bootspremieren wird es auch auf der 44. internationalen Wasserspormesse in Düsseldorf wieder geben: Neben deutschen Werften und Händlern haben sich Bootsbaunationen wie Großbritannien, Finnland, Frankreich, die Niederlande, Polen und Ungarn schon mit Gemeinschaftsständen angemeldet.

Neue Sonderschau für Antriebe & Motoren
Wer sich für Motorboote oder Motoryachten interessiert, wird in Düsseldorf fast alles finden, was auf dem Markt zu haben ist, vom Schlauchboot mit Außenborder über offene Sportboote, Daycruiser, Kajütboote bis zu Großyachten. Mehr als 250 Werften, Händler und Importeure garantieren in insgesamt sechs der 17 Messehallen einen repräsentativen Überblick über den motorisierten Bootssport. In der Halle 4 wird dem Trend zu umweltfreundlichen Antrieben Rechnung getragen. Eine neue Sonderschau zeigt auf einer Fläche von 1.600 Quadratmetern Boote mit Elektro- und Hybridantrieben. Der Stahlyachtbau - eine niederländische Spezialität - präsentiert sich in einem gemeinsamen Ausstellungsbereich erneut in Halle 15.


Großyachten, Boote und Tender aus dem High-End-Bereich
Was in der Welt der Luxusyachten Rang und Namen hat, ist in Halle 6 vertreten. Auf die Besucher warten rund 40 Großyachten, sowie Boote und Tender aus dem High-End-Bereich. Neu oder wieder dabei sind Werften wie Montefino, Marquis Yachts und Prestige. Bei sehr großen Yachten warten Werften wie Sunseeker, Princess, Acico und Ferretti mit breiten Modellpaletten und Neuheiten auf. Unverändert bestens gebucht ist die Superyacht Show der boot in Halle 7a: Um die 100 Aussteller stellen ihre Leistungsfähigkeit bei der Realisierung exklusiver Yachtbauprojekte unter Beweis, zeigen auf Informationsständen aktuelle Pläne und Modelle und informieren über die branchenrelevanten Dienstleistungen.

boot Düsseldorf German Indoor SUP Championship
In der Beach World erhalten die großen Namen des Sports mehr Gewicht, zum Beispiel die Stars des Wakeboarding, die in Interviews und Gesprächen ihre Tipps und Tricks verraten. Beim Stand-up-Paddling steht erstmals eine Deutsche Hallenmeisterschaft auf dem Programm: die boot Düsseldorf German Indoor SUP Championship, an der die besten Stehpaddler Deutschlands teilnehmen.

Ausbau der weltgrößten Tauchsportmesse
Reges lnteresse verzeichnet auch die weltgrößte Tauchsportmesse in Halle 3 und 4 der boot. Namhafte Aussteller aus der Ausrüstungsbranche wie Aqua Lung, Atomic Aquatics Europe GmbH und Mares erweitern 2013 ihre Präsentationen in Düsseldorf. Insgesamt werden rund 350 Aussteller Tauchsportausrüstungen und Tauchdestinationen weltweit präsentieren. Die Underwater Pixel World in Halle 4, in der sich die Unterwasser-Fotografie erfolgreich etabliert hat, bekommt 2013 nochmals Zuwachs durch einen neuen Gemeinschaftsstand, der vom Branchenverband SPECTARIS für Imaging + Phototechnik ideell unterstützt wird. Dort kann man sich weitere Action- und Outdoorkameras, sowie Fotozubehör für den Wassersport anschauen.

Daten & Fakten zur boot 2013
Die boot 2013 findet vom 19. bis 27. Januar statt. Rund 1.650 Aussteller aus mehr als 50 Ländern werden dann die Messehallen am Rhein mit Yachtpremieren und allem füllen, was man für den Spaß auf, am und unter Wasser braucht.

44. Internationale Bootsausstellung Düsseldorf

19.01.2013 - 27.01.2013

täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr


360° Wassersport erleben in 17 Messehallen

 
 

Mehr Informationen

Login

für Aussteller
für Besucher & Presse

boot Düsseldorf Besucher-Service
Segeln erleben - Das Segel Center der boot Düsseldorf

Aktuelle Meldungen

Großes Finale als Abschluss des ISAF Sailing World Cups
mehr...
Slalom-Team paddelt zu Ostern um Weltranglistenpunkte
mehr...
Schnelle Zahlung nach Totalverlust
mehr...
Flitterwochen auf der Charter-Yacht
mehr...
Formula Days 2014 in Emmerich
mehr...

Newsarchiv

Gezielt nach älteren News suchen

zur Suche im Archiv