Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Aktuelles. Archiv.

Motorbootsport:<br />Sportbootvereinigung sucht Nachwuchspiloten - Jetzt bewerben

Archiv

Motorbootsport:
Sportbootvereinigung sucht Nachwuchspiloten - Jetzt bewerben

25.09.2012
Foto: © world-of-powerboat.de

Mit einer einmaligen Aktion wird die Sportbootvereinigung im Deutschen Motoryachtverband 2013 in Sachen Nachwuchswerbung im Rennbootsport durchstarten. Die SBV hat dafür ein pralles Paket geschnürt und wird 2013 ein eigenes Boot in der Deutschen Meisterschaft der GT-30 Klasse ins Rennen schicken. Was noch fehlt ist ein talentierter Nachwuchspilot. Für den Fahrerplatz kann sich jeder ambitionierte Jugendliche im Alter von 14 bis 20 Jahren bewerben.

GT-30 Rennboot wird gestellt
Mitbringen muß der "Rookie", wie die Neulinge im Profisport genannt werden, neben Fitness und dem Willen im Rennbootsport Siege einzufahren, nur die persönliche Ausrüstung wie Helm und Rennoverall, sein Unterstützerteam und natürlich Zeit, die Rennen finden zwischen April und September in ganz Deutschland satt. Die Sportbootvereinigung stellt mit einem rennfertigen GT-30 Boot inkl. Motor und Trailer die notwendige Hardware. Dazu übernimmt die SBV die Kosten für die Gebühren der Rennlizenz, die erforderliche Mitgliedschaft im SBV für ein Jahr, die Anmeldegebühren zu den Rennen, sowie Zuschüssen zu den Fahrtkosten.

Während der boot Düsseldorf werden gleich in mehreren Hallen Neuheiten und Premieren aus dem Bereich Motorboote und -yachten gezeigt: In Messehalle 4 sind die „Big Five“ zu finden, in Halle 6 können imposante Großyachten bestaunt werden. Darüber hinaus können Besucher der boot in der Halle 5 die Topfahrer der ADAC Motorboot-Serien bei der großen Meisterehrung in beiden Klassen am ADAC Stand live erleben.

Foto: © world-of-powerboat.de
Bewerbungsphase bis Anfang November
Damit auf dem Weg zum Deutschen Meistertitel nichts dem Zufall überlassen wird, bekommt der Pilot vor Beginn der Saison noch eine Ausbildung in der DMYV - Rennbootschule, wird während der Saison fachlich betreut und bekommt als Anreiz die Aussicht auf eine 500,- € Siegprämie beim Gewinn des GT-30 Titels. Noch bis zum 03. November 2012 können sich die Interessenten auf den Fahrerplatz bewerben. Weitere Informationen und alle notwendigen Bewerbungsunterlagen sind auf www.sbv.de zu finden.

Über die Sportbootvereinigung (SBV)
Die SBV ist der größte überregionale Verein für den Motorbootsport. Durch die Mitgliedschaft im DMYV vertritt sie die Interessen der Motorbootfahrer bundesweit. SBV-Mitglieder bekommen Serviceleistungen, die im Mitgliedsbeitrag enthalten sind. Zu diesen Serviceleistungen gehört der monatliche Bezug der „WasserSport“, einem Fachmagazin für den Motorbootsport, günstige Tarife in der Boots-Kasko, Bootseigner-Haftpflicht und Charter-Versicherung durch eine Gruppenversicherung und vieles mehr.

Quelle: www.sbv.de, www.world-of-powerboat.de

Weitere Informationen rund um Neuheiten im Bereich Motorboote auf boot.de

 
 
 

Mehr Informationen

Login

für Aussteller
für Besucher & Presse

Wetterservice

Seewetter, Segelwetter, Wetterbericht

zum Seewetterbericht

boot TV - Messeimpressionen


boot TV - Emily entdeckt die Vielfalt der Boote & Yachten

boot TV - 360° Wassersport erleben auf der boot 2012

boot TV - Premiere Mercury F150 & Valiant 580 Comfort

boot TV - Segeln erleben auf der boot Düsseldorf 2012

boot TV - Tauchen erleben auf der boot Düsseldorf 2012

boot TV: Weltpremiere der Hanse 415 auf der boot 2012

Boatfinder

Boatfinder, Bootsdaten, Yachtkatalog, Bootsmarkt

Wassertourismus-Guide

Wassertourismus-Guide, Törnplanung, Revierführer

zur Online-Törnplanung

Newsarchiv

Gezielt nach älteren News suchen

zur Suche im Archiv