Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Aktuelles. Archiv.

Segeln:<br />Deutsche TV Stars segeln 2013 zwei Regatten des Bavaria Charity-Cups

Archiv

Segeln:
Deutsche TV Stars segeln 2013 zwei Regatten des Bavaria Charity-Cups

24.09.2012
Foto: © bavaria-yachtbau.com

Sonne, blaues Meer, guter Wind und tolle Segelyachten – auch 2013 veranstaltet Bavaria seinen Charity-Cup und mitsegeln wird wieder das Bavaria Charity Yachtrace Team mit deutschen TV-Stars wie Christoph M. Ohrt, Dieter Landuris, Denise Zich, Daniela Ziegler und Johannes Brandrup. Das Charity Yachtrace Team wird 2013 weitere Film- und Fernsehschauspieler als Mitglieder begrüßen. Das Match Center Germany unterstützt 2013 als einer der Partner und Sponsoren den Bavaria Charity-Cup.

Erstmals start auf dem Bodensee
Nach einer erfolgreichen ersten Saison wird das Bavaria Charity Yachtrace Team auch 2013 den Gedanken „Charity“ auf das Meer und erstmalig auch auf den Bodensee tragen. Zehn deutsche TV-Stars segelten 2012 in der Bucht von Palma de Mallorca erfolgreich gegen Teilnehmeryachten aller Klassen beim José Carreras International Yacht Race um den Bavaria Charity-Cup und belegten die Plätze fünf, sechs, acht und zwölf.

Was es in der Seglerszene an Neuheiten und Neuerungen gibt erfährt man jedes Jahr Ende Januar im Segel Center der boot Düsseldorf. Aber nicht nur das, auf der boot Düsseldorf treffen sich auch die Stars der Szene und geben Einblicke in Ihre laufenden Projekte.

Foto: © bavaria-yachtbau.com
Premiere im Juli 2012
Der Cup wurde erstmalig im Rahmen der ARD José Carreras Gala ausgerufen und am 29. Juli 2012 mit dem José Carreras International Yachtrace gestartet. „Wir haben hart dafür gearbeitet und sind gespannt auf unsere erste Regatta – bei uns gilt der Olympische Gedanke, mehr ist wahrscheinlich auch nicht drin!“ sagte Christoph M. Ohrt, der auf einer Bavaria Cuiser 50 des deutschen Yachtbauers startete und nach vier Tagen Segeln Fünfter wurde.

Zusatz Rennen beim Match Race Germany
Für 2013 plant der deutsche Yachtbauer ein zusätzliches Rennen im Rahmen des Match Race Germany in Langenargen am Bodensee, sowie als großes Finale eine Regatta vor Palma de Mallorca. Das eigens für den Cup gegründete Bavaria Charity Yachtrace Team wird 2013 deutlich aufgestockt, unter anderem durch die Schauspieler Götz Schubert, Ursula Buschhorn, Simon Licht, Lara Joy Körner, den Regisseur Stephan Wagner und weitere Top-Künstlern der deutschen Film- und Fernsehlandschaft.

Regatta für Boote aller Klassen
Der Bavaria Charity-Cup ist eine Regatta für Segelboote aller Klassen. Der Yachtbauer aus Giebelstadt möchte als Initiator und Veranstalter des Charity Cups wohltätige Stiftungen und Organisationen unterstützen und als größter Yachthersteller Deutschlands den Gedanken „Charity“ auf die Meere tragen.

Quelle: www.bavaria-yachtbau.com

Weitere Informationen rund um das Thema Segeln

 
 
 

Mehr Informationen

Login

für Aussteller
für Besucher & Presse

Wetterservice

Seewetter, Segelwetter, Wetterbericht

zum Seewetterbericht

boot TV - Segelvideos


Segeln in Deutschland

Yacht Innenausbau

Aus der Seglerszene

Constanze Stolz

Yacht of the Year

Einstieg ins Segeln

Boatfinder

Boatfinder, Bootsdaten, Yachtkatalog, Bootsmarkt

Wassertourismus-Guide

Wassertourismus-Guide, Törnplanung, Revierführer

zur Online-Törnplanung

Newsarchiv

Gezielt nach älteren News suchen

zur Suche im Archiv