Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Aktuelles. boot 2013 Rückblick. Detlef Jens' boot 2013 blog - Persönliche Einblicke in die Szene.

Der lässt nichts anbrennen…

Detlef Jens' boot 2013 blog - Persönliche Einblicke in die Szene

Der lässt nichts anbrennen…

Harald Mertes bei der Kochstunde
Harald Mertes

Der Koch ist Kapitän, so lautet der Titel eines Dauerbestsellers, des berühmten Kochbuchs in der Zigarrenkiste. Sein Autor, Harald Mertes, Weltumsegler und Hobbykoch, brutzelt auf der boot. Und er mag es gerne scharf. Das liegt daran, dass er an exotischen Orten kochen gelernt hat, während seiner fünf Jahre auf dem Schiff. Harald Mertes erinnert sich, lachend, gerne daran wie das alles begann mit einem direkten wie unverhofften Kontakt zur Nahrungszubereitung:

„Es war in den Siebzigerjahren, wir lagen in Port Vendres am Mittelmeer. Damals gab es dort noch keine Marina, wir lagen an einer hohen Mauer im Fischerhafen. Plötzlich gab es einen riesigen Schlag auf Deck, wir stürzten hinaus und sahen die Bescherung: Unser ganzes Schiff war komplett zugeschüttet mit Sardinen! Oben war eine Markthalle, die rangierten da mit Gabelstaplern herum, hatten zu viele Kisten übereinander gestapelt. Dann fuhr er in eine kleine Unebenheit – und rums! Nun hatten wir die Fische an Deck, vielleicht so 30 oder auch 50 Kilo, ich weiß es nicht mehr. Was machst du jetzt damit? Du hast noch nicht gefrühstückt und nun bist du plötzlich Eigentümer von 50 Kilo Sardinen... dann hat uns ein alter Fischer geholfen, hat uns drei verzinkte Putzeimer mit Holzdeckeln besorgt, dazu Unmengen von Pökelsalz und hat uns dann gezeigt, wie man die Fische einlegt in Salz und haltbar macht!“

Als Mertes und sein Kumpel um die Welt segelten, gab es noch keine Kühlschränke, kaum Elektrizität an Bord. „Also haben wir nach und nach all die alten und spannenden Tricks gelernt, wie man frische Lebensmittel haltbar machen und mitnehmen kann!“ Einiges davon erklärt er auch auf der boot. „Wenn man nachts durch den Pazifik segelt und so ein dumpfes Platschen an Deck hört, dann ist da ein Fisch gelandet und man weiß, dass man morgens ein Frühstück hat wenn man das Rezept kennt. Roher Fisch mit Limonensaft und bestimmte Gewürze, sehr lecker, das habe ich vor einige Tagen hier auf er boot gezeigt!“

DJ's boot blog 2013 - Der lässt nichts anbrennen

Es geht also ums Kochen an Bord, aber nicht nur um Rezepte. Es geht ihm vor allem auch um praktische Tipps und Tricks wie man auch in der kleinsten Pantry auf See noch gute Mahlzeiten zubereiten kann. Und worauf man dabei in Punkto Sicherheit achten muss. Mertes: „Es gibt so gewisse Dinge, darüber denken die Leute normalerweise gar nicht nach. Zum Beispiel dass man etwas anhat beim Kochen, ein T-Shirt und so, wenn man dort mit heißen Pfannen und vielleicht spritzendem Fett hantiert!“ Oder dass man, damit es eben nicht spritzt, zum kurzen Anbraten von Fleisch kein kalt gepresstes Olivenöl verwendet sondern eher Sesamöl oder etwas anderes. Und dass man weiß wo in der Pantry der Feuerlöscher ist. „Ich habe darüber einmal mit dem Versicherungsmakler Pantaenius gesprochen“, meint Mertes. Brände die in der Bordküche ihren Ursprung haben gehören zu den häufigsten Schadensursachen!“ Was, zum Beispiel, macht man wenn das Öl in der Pfanne plötzlich Flamen schlägt? „Niemals, wirklich niemals mit Wasser versuchen zu löschen! Das erzeugt nur eine riesige Stichflamme! Sondern mit einem Handtuch oder einem Deckel oder einer anderen Pfanne oder was gerade zur Hand ist ersticken!“

Seit nunmehr schon 12 Jahren kocht Harald Mertes auf der boot, aktuell beim Wasserbecken in der Halle 13. Neben vielen Anekdoten und Tipps – wie man Fische mit dem Brotmesser entschuppt, wie man aus wenigen Zutaten ein wirklich köstliches Essen kocht – gibt es natürlich auch jeden Tag leckere Rezepte und etwas zu probieren. Denn am Ende ist der Koch doch die wichtigste Person an Bord – mit leerem Magen hört der Spaß vor allem an Bord schnell auf!

boot blog - Beiträge von Detlef Jens zur boot 2013 im Überblick

 
 

Mehr Informationen

boot Düsseldorf Besucher-Service
Segeln erleben - Das Segel Center der boot Düsseldorf

Aktuelle Meldungen

Gelungener Abschluss der Kieler Woche 2016
mehr...
Kieler Woche 2016 Halbzeit
mehr...
Kanu on Tour Termine 2016
mehr...
Steinhuder Meer: Neue Kanu-Einsatzstelle
mehr...
Bavaria Open Days 2016
mehr...

Newsarchiv

Gezielt nach älteren News suchen

zur Suche im Archiv