Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Motorboote. Motoryachten & Ausrüstung. Neue Motorboote & -Yachten. Daycruiser & Weekender.

Nimbus 305 Coupé E-power - Weltpremiere mit Torqeedo Deep Blue 80i</01.16>

Daycruiser & Weekender

Nimbus 305 Coupé E-power - Weltpremiere mit Torqeedo Deep Blue 80i

Rendering: © Torqeedo

Die Zukunft des Wassersports ist jetzt mit der Nimbus 305 Coupé E-power angekommen – einer Nimbus mit starkem Elektromotor. Das Boot ist ungewöhnlich leise: Die einzigen „ohrenscheinlichen“ Emissionen während der Fahrt sind das Wellenrauschen und die Stimmen der Gäste an Bord. Rein elektrisch durch den Torqeedo Deep Blue 80i angetrieben, erfüllt die Motoryacht die allerstrengsten Umweltauflagen auf dem Wasser.

Weltpremiere in Düsseldorf
Die Weltpremiere der Nimbus 305 Coupé E-Power mit dem Torqeedo Deep Blue 80i ist auf der boot Düsseldorf vom 23. bis 31. Januar 2016. Ab dann ist es auch möglich, sowohl die Nimbus 305 Coupé als auch die neue Nimbus 305 Drophead mit Torqeedo-Elektromotorisierung zu bestellen.

Selbstverständlicher Schritt für Nimbus
„Bei Nimbus arbeiten wir schon lange proaktiv an Umweltaspekten in allen Bereichen. Wir nehmen unsere Verantwortung dafür sehr ernst. Über Jahrzehnte dokumentiert sind unsere Leistungen in Sachen Umweltschutz bei Konstruktion, Produktion, Materialauswahl, Innovation und Design. Nun ein Freizeitboot mit Elektromotor zu entwickeln, da die Technik endlich ausgereift ist, ist für uns eine absolute Selbstverständlichkeit“, sagt Jan-Erik Lindström, der Geschäftsführer von Nimbus Boats Sweden.

Alles vom Schlauchboot bis zur Großyacht auf der boot Düsseldorf

Foto: © Nimbus
Smart-Speed-Konzept
Das neue Elektroboot ist die preisgekrönte Nimbus 305 Coupé, das vor einem Jahr erstmals vorgestellt wurde. Nimbus führte damit das Smart-Speed-Konzept ein. Kurz gefasst bedeutet dies, dass Komfort und Sicherheit wichtiger als die Geschwindigkeit ist.

Perfekter E-Motor
„Die technische Entwicklung von Elektromotoren und Batterien ist in den letzten Jahren sehr schnell vorangegangen. Wir hatten dies schon bei der Konstruktion der neuen 305 Coupé berücksichtigt. Der Rumpf ist für niedrige Geschwindigkeiten bis 22 Knoten optimiert und explizit auf leistungsärmere Motoren angepasst. Gerade deswegen passt der Elektromotor von Torqeedo perfekt.“ sagt Mats Jacobsson, technischer Chef bei Nimbus Boats Sweden.

Acht Stunden Ladezeit bei 230 Volt
Der verwendete Elektromotor ist ein Torqeedo Deep Blue 80i mit zwei 12,8 Kilowattstunden (kWh) leistenden Lithium-Hochvoltbatterien, die in Summe 25,6 kWh bieten. Die Ladezeit der Batterien bei 230 Volt beträgt acht Stunden und nur vier Stunden bei 380 V. Die Marschfahrt dieser Konfiguration liegt bei 5,7 Knoten mit einer durchschnittlichen Reichweite von 22 nautischen Meilen. Bei 3,5 Knoten steigt die Reichweite auf bis zu 37 nautischen Meilen.

Einsatzzweck als Cruiser
Maximal neun Knoten Tempo sind möglich, wobei sich dann die mögliche Fahrzeit erheblich verkürzt. „Eine hohe Maximalgeschwindigkeit ist nicht wesentlich für diese Art von Boot und seinem spezifischen Einsatzzweck als Cruiser. Die Nimbus 305 Coupé E-power sollte nicht mit anderen Motorbooten verglichen werden. Ein besserer Vergleich ist sicherlich ein Segelboot.“ sagt Jonas Göthberg, Marketing- und Verkaufschef von Nimbus Boats Sweden. „Unserer Meinung nach sind fünf bis sechs Knoten optimal, um die beste Kombination von Geschwindigkeit und Reichweite zu erreichen.“ sagt Jonas Göthberg.

Der Torqeedo Deep Blue 80i
Torqeedo ist der weltweit führende Hersteller von Elektrobootsmotoren sowohl für kommerzielle als auch für Freizeitanwendungen. Der Torqeedo Deep Blue 80i ist ein perfekt entwickeltes und getestetes System, das überall auf der Welt im Einsatz ist. Die Installation kann von zwei auch auf drei oder vier Batterien mit einer maximalen Batteriekapazität von 51,2 kWh aufgestockt werden, was die Reichweite um bis zu 90 % steigert.

Technische Daten
  • Länge über Alles: 9,85 m
  • Breite: 3,25 m
  • Gewicht: 3.950 kg
  • Treibstofftank: 250 l
  • Wassertank: 250 l
  • Motorisierung: Torqeedo Deep Blue 80i
  • CE-Zertifizierung: B8

Nimbus auf der boot 2016: Halle 5 / Stand C19

Zur Homepage: Nimbus

Weitere neue Motorboote & -Yachten

 
 

Mehr Informationen

boot Düsseldorf Besucher-Service
Motorboote & -yachten auf der boot Düsseldorf

Aktuelle Meldungen

Extreme Sailing Series in Hamburg
mehr...
Kanu on Tour 2016
mehr...
Travemünder Woche 2016 Ankündigung
mehr...
Nationaler Treffpunkt für Rio 2016
mehr...
Gelungener Abschluss der Kieler Woche 2016
mehr...

Medien für Wassersportler

Bücher, Bildbände, DVDs, Kalender, u.v.m.

zu Büchern & DVDs