Sea-Help GmbH Pannendienst auf See

Maria-Greil-Str. 6, 4802 Ebensee
Österreich

Telefon +43 6133 6272-10
Fax +43 6133 6272-90
office@sea-help.eu

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Standort

Hallenplan

boot 2017 Hallenplan (Halle 11): Stand E21

Geländeplan

boot 2017 Geländeplan: Halle 11

Ansprechpartner

Wolfgang Dauser

Telefon
+436133627210

E-Mail
office@sea-help.eu

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  Dienstleistungen
  • 04.01  Beratung/Konstruktion/Dienste
  • 04.01.03  Sachverständige/Gutachter/Ingenieurbüros

Sachverständige/Gutachter/Ingenieurbüros

  • 04  Dienstleistungen
  • 04.01  Beratung/Konstruktion/Dienste
  • 04.01.04  Berater/Rechtsberatung

Berater/Rechtsberatung

  • 04  Dienstleistungen
  • 04.01  Beratung/Konstruktion/Dienste
  • 04.01.07  Yachtmanagement
  • 04  Dienstleistungen
  • 04.02  Versicherungen/Finanzierungen
  • 04.02.01  Versicherungen

Versicherungen

  • 04  Dienstleistungen
  • 04.03  Technische Dienste
  • 04.03.02  Boot-/Yachttransporte/Überführungen

Boot-/Yachttransporte/Überführungen

  • 04  Dienstleistungen
  • 04.07  Wassersportmedien
  • 04.07.02  Fachzeitschriften

Fachzeitschriften

  • 04  Dienstleistungen
  • 04.07  Wassersportmedien
  • 04.07.07  Videos/Film

Videos/Film

  • 04  Dienstleistungen
  • 04.07  Wassersportmedien
  • 04.07.08  Online-Medien

Online-Medien

  • 04  Dienstleistungen
  • 04.07  Wassersportmedien
  • 04.07.09  Online-Shops

Online-Shops

  • 12  Organisationen/Behörden/Vereine
  • 12.01  Organisationen/Behörden
  • 12.01.02  nichtstaatliche Organisationen (NGOs)

nichtstaatliche Organisationen (NGOs)

  • 12  Organisationen/Behörden/Vereine
  • 12.01  Organisationen/Behörden
  • 12.01.03  Rettungsorganisationen

Rettungsorganisationen

  • 13  Marinas/Wassersportanlagen
  • 13.01  Marinas/Liegeplätze
  • 13.01.01  Marinas/Yachthäfen

Marinas/Yachthäfen

  • 13  Marinas/Wassersportanlagen
  • 13.01  Marinas/Liegeplätze
  • 13.01.02  Liegeplatzvermittlungen

Liegeplatzvermittlungen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Yachtmanagement

Mitgliedschaften für den Pannendienst

Wir sorgen für Sicherheit auf See seit 2005
 
Bei Sea-Help stehen die Hilfeleistungen für Sie als Mitglied im Mittelpunkt, denn Sea-Help ist spezialisiert auf den Pannendienst auf See.
Sie als Mitglied der Sea-Help GmbH haben eine österreichische Gesellschaft als Partner und somit keine Rechtsunsicherheit.

Sea-Help hat derzeit:
7 Stützpunkte in Kroatien
1 Stützpunkt in Slowenien
2 Stützpunkt an der italienischen Adria
8 Stützpunkte an der deutschen Ostsee
3 Stützpunkte in den Niederlanden
5 Stützpunkte auf den Balearen und Costa Brava

Damit wird ein flächendeckender Service in der Adria von Lignano bis Dubrovnik, auf den Balearen und Costa Brava, am Makermeer/Ijsselmeer/Wattenmeer in den Niederlanden und an der deutschen Ostsee inkl. dänische Südsee sichergestellt.


Mehr Weniger

Produktkategorie: Yachtmanagement

Yachtversicherung

Um unseren Kunden den perfekten Versicherungsschutz zu bieten bedarf es mehr, als nur Preis und Leistung zu vergleichen. Es geht auch darum, die unterschiedlichen Anforderungsprofile von Bootseigentümern zu verstehen und zu würdigen.
Wir verfügen nicht nur über eine Fülle an Expertise und Erfahrung; bei uns dürfen Sie auf persönlichen und kompetenten Service zählen, vor allem bei der Schadensabwicklung. Wir sind Ihr Ansprechpartner für Bootsversicherungen, Yacht und Motoryachtversicherungen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Berater/Rechtsberatung, Rettungsorganisationen

ISO 10239 / G 608

Sea-Help Mitarbeiter sind ZERTIFIZIERT nach G 608 Flüssiggasanlagen zu prüfen und einen international gültigen Prüfnachweis auszustellen!

Mehr Weniger

Produktkategorie: Fachzeitschriften

SeaMagazine

Kostenloser Download oder als Heft auf der boot in Düsseldorf

Das beliebte Sea-Help Mitgliedermagazin, das SeaMagazine, steht ab sofort wieder zum kostenlosen Download bereit. Wer eher auf etwas Handfestes steht, kann auf der boot in Düsseldorf am Sea-Help Stand in Halle 11, E 21 auch die Printausgabe mitnehmen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Versicherungen

Yachtversicherung

Um unseren Kunden den perfekten Versicherungsschutz zu bieten bedarf es mehr, als nur Preis und Leistung zu vergleichen. Es geht auch darum, die unterschiedlichen Anforderungsprofile von Bootseigentümern zu verstehen und zu würdigen.
Wir verfügen nicht nur über eine Fülle an Expertise und Erfahrung; bei uns dürfen Sie auf persönlichen und kompetenten Service zählen, vor allem bei der Schadensabwicklung. Wir sind Ihr Ansprechpartner für Bootsversicherungen, Yacht und Motoryachtversicherungen und bei Havarien, Bergungen,.......

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

09.01.2017

Upgrade der Sea-Help APP 2.1

Im Sommer 2016 hat die SeaHelp-App für Smartphones ein großes Upgrade erhalten in Form von “Push Notifications”, die die Bootsfahrer schnell und zuverlässig über die veränderten Wetterbedingungen benachrichtigt.
Schon seid mehreren Jahren bieten wir unseren Mitgliedern den Wetterwarnung-Service an. Eine SMS informiert das Mitglied über die extremen Wetterbedingungen. Dank der technologischen Fortschritte, der weit verbreiteten Nutzung von Smartphones und der immer besseren Internetnetzverbindung auf See, können wir nun auch über die APP Wetterwarnungen versenden, und die Rückmeldung der Nutzer ist hervorragend!

Push Notifications
Bei plötzlichen Wetterveränderungen, Unwettern, starker Bora oder ähnlichen Extremen Wetterverhältnissen, kann Sea-Help alle Skipper und Nautiker über die APP informieren und auf die neue Wetterprognose hinweisen. Unser Ziel ist natürlich alle Bootsfahrer, die vielleicht im Urlaub etwas zu viel entspannen, rechtzeitig zu informieren und vor schlimmen Folgen zu bewahren.

Andere Funktionen der APP
Nach dem ersten starten der APP wird nach den allgemeinen Informationen des Nutzers gefragt. Auch wenn dieser noch kein SeaHelp-Mitglied ist, können die Daten eingetragen und die APP genutzt werden. Geholfen wird immer! Natürlich würde sich aber eine rechtzeitig beantragte Mitgliedschaft mehr lohnen, und die APP bietet auch die Möglichkeit an mit wenigen Klicks eine Mitgliedschaft zu beantragen.

Hauptgrund der APP-Entwicklung war es, dem Nutzer zu ermöglichen mit nur einen Klick seine genauen GPS-Koordinaten an Sea-Help per SMS zu senden. So wird eine schnelle Hilfeleistung ermöglicht da das Einsatzgebiet schneller bestimmt werden kann und ein Einsatzboot losgeschickt wird. Oft ist das Handy Signal zu schwach für einen Anruf, aber noch immer stark genug um eine SMS zu versenden. Ebenfalls kann es im Telefongespräch zum falschen Ablesen der Koordinaten kommen, zBs. werden die Koordinaten des Mauskursor genannt und nicht die vom Boot. Auch das falsche Aussprechen von naheliegenden Buchten oder Inseln und die daraus folgenden Missverständnisse, werden mit versendet der SOS-SMS erfolgreich umgangen.

Andere Funktionen der APP: Wetterprognoze, Gezeiten-Ansicht, Liste und Entfernungen zur nächstgelegenen Bootstankstelle, sowie Informationen zur jeder Tankstelle. Sie können auch Ihre genaue Position (Koordinaten) mit Ihren Freunden teilen, sowie Ihre aktuelle Geschwindigkeit in unterschiedlichen Einheiten messen.

Eine detalierte Beschreibung finden Sie in einem unserer früheren Artikel: Relaunch der Sea-Help App

Die APP steht jedem Skipper, Nautiker und Bootsfahrer zum gratis Download zur Verfügung

Mehr Weniger

09.01.2017

40 % Nachlass auf Liegeplätze für Mitglieder

Bei Skippern, die den nördlichen Teil von Kroatien erkunden wollen, gilt die Marina Veruda am Stadtrand von Pula als der ideale Ausgangspunkt für interessante Törns. Hier finden sie alles: eine perfekte nautische Infrastruktur, ein Hinterland, das nicht nur wegen der hervorragenden istrianischen Küche zu einem Abstecher auf zwei oder vier Rädern einlädt und ein Wassersportrevier unter mediterraner Sonne, das sich in wenigen Stunden erreichen lässt. Für SeaHelp-Mitglieder gibt es jetzt jedoch noch einen Grund mehr, die Marina Veruda zu besuchen: Sie erhalten auf Monatsliegeplätze und Tagesliegeplätze (im Wasser) einen Nachlass von 40 %, wenn Sie bei der Buchung die SeaHelp-Mitgliedsnummer angeben.

Die Verbundenheit zu Sea-Help kommt nicht von ungefähr: Seit Jahren gilt die Marina Veruda als zuverlässiger SeaHelp-Stützpunkt, die Zusammenarbeit zwischen Sea-Help und der Marina wurde von Jahr zu Jahr intensiviert. Wer dort fest macht, profitiert nicht von den günstigen SeaHelp-Konditionen, sondern weiß auch, das im Notfall die dringend benötige Hilfe nicht allzu weit entfernt ist. Deshalb wird auch die Marina Veruda während der boot in Düsseldorf auf dem SeaHelp-Stand in Halle 11, Stand E21 vertreten sein.

Übrigens: Norditalien-Lieger, die gern den einen oder anderen Törn nach Kroatien unternehmen, sparen sich viel Zeit und Seemeilen, wenn sie in den Sommermonaten direkt einen Liegeplatz zu den SeaHelp-Sonderkonditionen in der Marina Veruda buchen. Der Flughafen Pula ist schließlich auch nicht weit entfernt.

Mehr Weniger

09.01.2017

Rechtsberatung für Mitglieder

Manchmal kommt man selbst in seiner Freizeit ohne juristischen Rat nicht aus. Ob beim Kauf oder Verkauf eines Schiffes, bei Streitigkeiten mit der Versicherung sowie um das Thema Zoll oder Steuern geht, Fallstricke lauern überall. Deshalb steht den Mitgliedern von Sea-Help ab dem 01.12.2016 ein Expertenteam in Rechtsfragen rund um den Wassersport zur Seite.

SeaHelp-Vertragsanwalt Benyamin Tanis betreut mit seinem erfahrenen Team aus Fachleuten im Wassersport nahezu ausschließlich Mandanten in wassersportrechtlichen Fragen. Über die exklusive Service-Hotline 0049 431 / 389 88 221 erreichen Sea-Help Mitglieder die Kieler Fachkanzlei täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr, auch am Wochenende. Außerhalb dieser Zeiten haben Sie in dringenden Fällen die Möglichkeit, eine Rückrufbitte zu hinterlassen.

SeaHelp-Vertragsanwalt Dr. Peter Bartl betreut mit seinem erfahrenen Team aus Fachleuten auch Mandanten in wassersportrechtlichen Fragen und ist ein Experte für Versteuerungsangelegenheiten für Malta-Flaggen. Sea-Help Mitglieder erreichen die Grazer Fachkanzlei Mo- Do von 08:00 bis 17:00 Uhr und Fr. von 08:00 bis 12:00 unter der Telefonnummer 0043 316 83 75 17 – 0. Außerhalb dieser Zeiten haben Sie in dringenden Fällen die Möglichkeit, eine Rückrufbitte zu hinterlassen.

SeaHelp-Mitglieder können sich nicht nur telefonisch, sondern auch schriftlich an unsere Vertragsanwälte wenden. Die Mailadresse lautet law@sea-help.eu .

Wer sich an die SeaHelp-Vertragsanwälte wendet, sollte seine SeaHelp-Mitgliedsnummer bereithalten. Sie wird neben Namen und Anschrift des Anfragenden festgehalten. Die ersten zwanzig Minuten sind für SeaHelp-Mitglieder kostenlos. Benyamin Tanis: „Da läuft aber keine Stoppuhr mit. Alle Auskunftsersuchenden haben ausreichend Gelegenheit, ihren Sachverhalt zu schildern.“ In den meisten Fällen reicht bereits ein einfacher, juristischer Rat, wenn sich das SeaHelp-Mitglied allerdings dann dazu entscheidet, den fachlich versierten Anwalt aus dem Bereich Wassersport zu mandatieren, fallen die üblichen anwaltlichen Kosten an. Eine Mandatsübertragung bedarf jedoch in jedem Falle der Schriftform.

Dennoch unterliegt auch ein Vertragsanwalt der Schweigepflicht, das heißt, die im ersten Gespräch bekannt gegebenen Sachverhalte dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.

Mit diesem zusätzlichen Service möchte SeaHelp Mitgliedern in Rechtsfragen zur Seite stehen. Insbesondere fiel es in der Vergangenheit vielen Mitgliedern schwer, einen Anwalt zu finden, der sich im Bereich Wassersport hinreichend auskennt. Diese Lücke wurde durch den zusätzlichen Service geschlossen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Seit wir unsere Tätigkeit in der Saison 2005 begonnen haben, wird die Pannenhilfe für Mitglieder von professionellen Captains mit ihren Einsatzbooten durchgeführt.

Wir sorgen für Sicherheit auf See seit 2005
 
  • Bei Sea-Help stehen die Hilfeleistungen für Sie als Mitglied im Mittelpunkt, denn Sea-Help ist spezialisiert auf den Pannendienst auf See.
  • Sie als Mitglied der Sea-Help GmbH haben eine österreichische Gesellschaft als Partner und somit keine Rechtsunsicherheit.
  • Sea-Help hat derzeit7 Stützpunkte in Kroatien
  • 1 Stützpunkt in Slowenien
  • 2 Stützpunkt an der italienischen Adria
  • 8 Stützpunkte an der deutschen Ostsee
  • 3 Stützpunkte in den Niederlanden
  • 5 Stützpunkte auf den Balearen und Costa Brava
Damit wird ein flächendeckender Service in der Adria von Lignano bis Dubrovnik, auf den Balearen und Costa Brava, am Makermeer/Ijsselmeer/Wattenmeer in den Niederlanden und an der deutschen Ostsee inkl. dänische Südsee sichergestellt.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

1-2,5 Mio €

Exportanteil

> 75%

Anzahl der Beschäftigten

101-500

Gründungsjahr

2005

Geschäftsfelder

Dienstleistungen