SINGER / Helmut Hämmerle

Millennium Park 1, 6890 Lustenau
Österreich

Telefon +43 5577 827200
Fax +43 5577 827206
info@singer.ag

Standort

Hallenplan

boot 2017 Hallenplan (Halle 12): Stand B03

Geländeplan

boot 2017 Geländeplan: Halle 12

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Ausrüstung und Zubehör für Boote und Yachten
  • 03.05  Bootsbaumaterial/Instandhaltung
  • 03.05.23  Reinigungsgeräte/-werkzeuge

Unsere Produkte

Produktkategorie: Reinigungsgeräte/-werkzeuge

Der erste All-inklusive Dampfsauger mit System

Der SINGER® „Purus“ ersetzt gleich mehrere Haushaltsgeräte z.B.: Staubsauger, Dampfreiniger, Wassersauger und viele mehr - jetzt reinigen Sie alles nur noch mit einem Gerät.

Das heisst: Keine zusätzlichen Geräte schleppen, keine Wasserkübel und Schrubber benutzen, keine schmutzigen Putztücher, keine Reinigungsmittel, keine Handschuhe usw.
Der tiefenwirksame „Purus“- Dampf hat eine faszinierende Reinigungskraft. Feinnebelig dringt er bis in jede Pore bzw. jede Faser. Dampf löst viele Arten von Verunreinigungen gründlich und zuverlässig.

Mühelos wird der Schmutz gelöst und gleichzeitig abgesaugt.

Allergiker dürfen aufatmen.

Fast 30% aller Menschen leiden unter Allergien. Die Hausstaub-Allergie ist besonders unangenehm. Auslöser ist die Milbe, die sich gerne in Teppichen und Matratzen aufhält.

Mit dem „Purus“ können Sie das Problem erheblich einschränken.
 
Das Reinigungstalent SINGER® „Purus“
Ab jetzt kostet Sie die Haushaltsreinigung nur ein Lächeln...

Endlich ein leistungsstarker Dampfsauger in coolem Design, der Sie begeistern wird.

Ausgestattet mit vielen Neuheiten bietet der „Purus“ Vorteile, die man in einem modernen Haushalt zu schätzen weiss.

„All in One“ für Haushalt, Hobby, Freizeit und Garten.
- Dampfen und Saugen auf fast allen Materialien
- Dampfen bei hartnäckigem Schmutz
- Staubsaugen mit dem patentierten Wasserfiltersystem
- Luftreinigung auch mit Duftölen möglich
- Bügeln einfach leicht und mühelos

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Isaac Merritt Singer (geboren am 26.10.1811 in Schaghticoke, New York, USA), war der jüngste Sohn und das achte Kind von Adam Singer und Ruth Benson.

Mit 19 Jahren (1830) wurde Singer Lehrlingsmaschinist. Er verliess aber diese Beschäftigung schon nach vier Monaten und entdeckte eine wichtige Liebe in seinem Leben, das Theater. Neun Jahre lang durchstreifte Singer als Schauspieler, meist in kleinen Nebenrollen, die USA.

1851, in nur 11 Tagen mit einem geborgten Kapital von 40,- Dollar für die Materialkosten, konstruierte Singer seine Erfindung: die erste praktische Nähmaschine der Welt, "Singer's Nr. 1".

Singer meldete die Maschine zum Patent an und es wurde am 12. August 1851 unter der Nummer 8294 ausgestellt. Am selben Tag gründeten Isaac Merritt Singer die "I. M. Singer Company" in Boston, nachdem Singer sich 700,- Dollar von einem Freund geborgt hatte.

Eine Produktionsanlage entstand 1853 in New York City. Hier verkauft Singer die erste Singer Nähmaschine für 100,- Dollar. Singer entwarf den Ratenkaufplan, den Prototyp für Ratenzahlungskäufe oder die Zeitzahlungserwerbe. Infolgedessen konnten Einzelpersonen mit geringem Einkommen eine Singer-Nähmaschine kaufen.

1857 bezog die Singer Firmenleitung ihr neues "Hauptquartier" am Broadway 458. Im Jahre 1858 eröffnete die "Singer Manufacturing Company" drei weitere Produktionsanlagen in New York und erstmals wurden im Jahr über 3.000 Nähmaschinen produziert.

Im Jahre 1860 wurde die "Singer Manufacturing Company" der grösste Hersteller von Nähmaschinen in der Welt, gegründet. Weitere Fabrikgründungen auch in Übersee folgten: 1867 in Glasgow, Schottland, die später nach Clydebank bei Glasgow umzog, 1873 in Elisabethport, USA, 1902 in Podolsk, Russland, 1903 in Wittenberge, Deutschland und 1904 in St. Johns/Kanada.

Singer Nähmaschinen traten nun auch ihren Siegeszug in Europa an. 1863 hatte die "Singer Manufacturing Company" 20 Patente inne und ein Kapitalvermögen in Höhe von 550.000,- Dollar. 20.000 Nähmaschinen wurden jetzt jährlich verkauft.

I. M. Singer war zu seiner Zeit einer der mächtigsten und reichsten Männer der Welt geworden. Das US-Wirtschaftsmagazin "Forbes" führt Singer sogar noch, würde er im Jahre 2000 noch leben, in den Top Hundert der reichsten Männer der Welt an.

2005 hat Singer weit über 2,4 Millionen Nähmaschinen verkauft.

Mehr Weniger