North Sails GmbH

Brooktorkai 5, 20457 Hamburg
Deutschland

Telefon +49 40 74577-78
Fax +49 40 30382-396
info@de.northsails.com

Messehalle

  • Halle 11 / H24
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

boot 2017 Hallenplan (Halle 11): Stand H24

Geländeplan

boot 2017 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Ausrüstung und Zubehör für Boote und Yachten
  • 03.10  Decksausrüstung/Rigg
  • 03.10.23  Segel/Segelmacher

Segel/Segelmacher

  • 03  Ausrüstung und Zubehör für Boote und Yachten
  • 03.10  Decksausrüstung/Rigg
  • 03.10.24  Segeltuch
  • 03  Ausrüstung und Zubehör für Boote und Yachten
  • 03.10  Decksausrüstung/Rigg
  • 03.10.25  Latten

Latten

  • 03  Ausrüstung und Zubehör für Boote und Yachten
  • 03.10  Decksausrüstung/Rigg
  • 03.10.26  Segelzubehör/Reparatursätze/Segelmacherausrüstung

Segelzubehör/Reparatursätze/Segelmacherausrüstung

  • 03  Ausrüstung und Zubehör für Boote und Yachten
  • 03.10  Decksausrüstung/Rigg
  • 03.10.27  Segelsäcke

Segelsäcke

Unsere Produkte

Produktkategorie: Segeltuch

Premium Paneled 100

Die Premium Paneled 100 Segel wurden entwickelt, um ein gutes Leistungspotential, Langlebigkeit und einfache Handhabung zu einem erschwinglichen Preis zu bieten. Die Segel werden aus Gewebebahnen aus hochwertigem Polyester im Horizontalschnitt hergestellt und entsprechen der jeweiligen Industrienorm in ihrer Kategorie.

Hochwertiges Polyestergewebe ist ein eng gewebtes Poleyster mit erhöhter Festigkeit und Formstabilität, auch geeignet für Boote über 40 Fuss.
Die Premium Paneled 100 Segel können für ambitioniertes Fahrtensegeln, Klassenregatten, oder entsprechende Vermessungsvorschriften optimiert werden.

  • Produkt Highlights
  • Schuss-orientierte Horizontalschnitt Konstruktion
  • Beständiges hochwertiges Polyestergewebe
  • Hochleistungs-Profil durch North Design Suite Software
  • Einfach zu trimmen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Segeltuch

Premium Paneled 200

Premium Paneled 200 Segel werden aus dem revolutionären NorDac Radian™ kett-orientiertem Poleyster-Segeltuch hergestellt. Radian wendet ein einzigartiges, patentiertes Herstellungsverfahren an, um die hohe Stretch-Resistenz einer Radial-Konstruktion mit der Beständigkeit, dem weichem Materialgriff und der Schimmel-Resistenz von nicht-laminiertem Polyestergewebe zu verbinden. Das Material von Radian ist damit stretchresistenter und bietet ein höheres Leistungspotential als anderes nicht-laminiertes Segeltuch. Wenn Sie etwas ähnliches wie ein gewebtes Segel suchen... dann ist das hier grossartig!

Produkt Highlights
  • Hergestellt aus North's NorDac Radian kett-orientierem Polyestergewebe-Segeltuch
  • Höhere Stretch-Resistenz und mehr Performance durch Radial-Konstruktion
  • Nicht-laminiertes Tuch mit einfacher Handhabung und Schimmel-Resistenze
Die Geschichte von Radian
Über Jahrzehnte hinweg wurden Polyesterstoffe (Dacron) mit geraden Schussfäden gewebt, umkapselt mit “oben und unten” verlaufenden Kettfäden. Bei der Fertigung eines Segels im Horizontalschnitt ist ein solches Material die beste Wahl. Dennoch sind “schussorientierte” Gewebe nicht geeignet für Radialschnitt-Konstruktionen, wo die Länge der Segeltuch-Bahnen die Breite gewöhnlicher Segeltuch-Rollen übersteigt. Bis jetzt war die Lösung für Radialschnitt-Konstruktionen, das schussorientierte Segeltuch-Gewebe mit Mylar-Folie zu laminieren, um die Stabilität in Kettrichtung zu erhöhen.

In Anbetracht der Einschränkungen durch die Webart und für Segeltuch geeignete Polyestergarne, stellte die Herstellung von Polyestergewebe hoher Dichte mit geraden, hoch gespannten Kettfäden eine schwierige Herausforderung dar. Es gibt bereits “kettorientierte” Polyesterarten auf dem Markt. Dabei handelt es sich jedoch um wenig beständige Konstruktionen, bei denen sowohl Einbußen gemacht werden in Hinblick auf die positiven Eigenschaften vom kett- als auch vom schussorientiertem Gewebe. Dieser Kompromiss ist nicht akzeptabel, wenn es das Ziel ist, Hochleistungs-Radial-Segel für den Fahrtenbereich herzustellen.

Mit einem mittlerweile patentierten Konzept, auf dem weißen Papier neu entwickelt, und einer gesunden Portion an Geduld hat es North Cloth nach drei Jahren zahlreicher Versuche geschafft, einzigartige Materialien zu kombinieren und in einem neuen Herstellungsverfahren Radian zu produzieren... das erste kettorientierte Polyester-Segeltuch auf dem Markt, das für Radialschnitt-Konstruktionen geeignet ist. Der klare Vorteil von Radialschnitt-Konstruktionen kann nun auch auf eine komplett neue Klasse von Fahrten- und One Design-Segeln angewendet werden.

Was bedeutet Radian für Sie? Sie können jetzt ein Radiaschnitt-Segel erwerben, bei dem die Bahnen nach dem Kräfteverlauf ausgerichtet sind. Diese Konstruktion ist leistungsstärker und das Profil ist beständiger, ohne dabei die einfache Handhabung und Schimmelresistenz von gewebtem Segeltuch einzubüßen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Segeltuch

Premium Paneled 300 & 360x

Premium Paneled 300 Segel sind radial geschnittene Segel und werden aus Laminaten hergestellt, bei denen sich zwischen zwei dünnen Schichten Polyestergewebe ein Mylar-Kern befindet. Diese Sandwich-Laminate für kleine bis mittelgroße Fahrten- und Rennyachten sind leichter, stretch-resistenter und formstabiler. Die gewebten Fäden nehmen die Lasten in den vorwiegenden Belastungsrichtungen auf, während die Mylar-Folie im Kern die Verformung außerhalb des Fadenverlaufs verhindert. Die gewebten äußeren Polyesterschichten haben zur einfachen Handhabung eine glatte Oberfläche. Durch den Radialschnitt der Segel dehnen sich die Segel weniger aus und erhalten ein gleichmäßiges, langanhaltendes Profil.

Premium Paneled 360x-Segel kombinieren einen Mylar Film mit North Gatorback™ Aramid Scrim und eine Hybrid Lage aus Black Aramid Fasern und Polyester Taffeta zu einem Laminat mit verbesserten Dehnungseigenschaften und mehr Leistung.

Sowohl 300 als auch 360x Segel sind für Boote zwischen 35-55 Fuss geeignet und können für ambitioniertes Fahrtensegeln, Klassenregatten, oder entsprechende Vermessungsvorschriften optimiert werden. Beide Typen sind in weiß oder Grau erhältlich.

Für unsere 300er Segel verwenden die Designer von North die selbe North Design Software-Suite wie für unseren Marktführer, die 3D-ausgeformten Segel. Somit profitieren sie von der weltweit größten Wissensdatenbank mit erfolgreichen Regattasegel-Designs (“Formen”). Das bedeutet, dass North gewissermaßen für jedes Segelboot oder jede Segelboot-Klasse ein wettbewerbsfähiges 300er Segel produzieren kanns.

Produkt Highlights
  • Stretch-resistentes Mylar/ Polyester-Laminat (300) oder Mylar/ Polyester/Aramid-Laminat (360x)
  • Aussenbeschichtet mit Polyester Taffeta für eine glatte Oberfläche und einfache Handhabung
  • Radialschnitt Layout
  • Mit der North Design Suite Software entwickelt
  • Erhältlich in weiss oder grau

Mehr Weniger

Produktkategorie: Segeltuch

Premium Paneled 400

Premium Paneled 400 und 480 Segel sind die bevorzugten Segel für Fahrtenschiffe ab 40 Fuß bis hin zu Superyachten und bieten ein hohes Leistungspotential und einfache Handhabung, ob im Heimatrevier oder bei der Weltumsegelung.

Produkte* aus Spectra oder Dyneema-Laminaten sind fast perfekt für Segel im Bereich der ambitionierten Fahrtensegelei; sie sind leicht, sehr stabil und extrem stretch-resistent. Für den Hochseesegler wohl wichtiger ist, dass Spectra oder Dyneema auch resistenter als jedes andere Material gegen Abnutzung durch Knicken und Biegen und darüber hinaus auch extrem UV-beständig ist. Die Radialkonstruktion trägt ebenfalls zur enormen Formstabilität bei. Premium Paneled 480 Segel bestehen aus einem Karbon-verstärkten Dyneema-Laminat

Premium Paneled 400 & 480 Segel wurden für Fahrtenschiffe ab 40 Fuß bis hin zu Superyachten entwickelt, Die Segel können für ambitioniertes Fahrtensegeln, Klassenregatten, oder entsprechende Vermessungsvorschriften optimiert werden. 400 Segel gibt es auch für noch bessere Formstabilität mit Verstärkungen mit Norths Gatorback™ diagonalen X-Garnen. Das Resultat ist ein sehr leistungsfähiges Segel auf Regattaniveau, geeignet für ein langes Leben auf hoher See.

Produkt Highlights
  • Hochleistungs-Laminate aus Dyneema
  • Leichtes Gewicht kombiniert mit hoher Stretch-Resistenz für hervorragende Formstabilität
  • Hohe Knickstabilität und UV-Resistenz für eine lange Lebensdauer
  • Radialschnitt Konstruktion

Mehr Weniger

Produktkategorie: Segeltuch

Marathon 3DL 600 & 680

Außergewöhnlich schnell, erstaunlich leicht und unglaublich stabil... Norths Marathon 3DL® ist das weltweit fortschrittlichste Fahrtensegel. In dem Marathon 3DL-Laminat ist ein speziell fürs Fahrtensegeln entwickeltes 3DL-Garn-Gerüst eingearbeitet. An der Außenseite bieten die North TF Taffeta/Folien hohen Schutz gegen Abrieb, Risse und Schädigung durch UV-Strahlen. Marathon 3DL-Segel sind weltweit die einzigen Fahrtensegel, die in ihrem tatsächlichen fliegenden Profil auf einer dreidimensionalen Form in voller Größe unter Hitze ausgeformt werden.

Marathon 3DL-Fahrtensegel werden in zwei Ausführungen angeboten:
• Marathon 3DL 600 hat einen Kern aus 100% hochmodularem Aramid-Garn.
• Marathon 3DL 680 hat einen Kern aus einer Mischung von hochmodularen Aramid- und Carbon-Faser-Garnen für eine ultimative Formbeständigkeit.

Beide Ausführungen gibt es mit weisser oder grauer TF Taffeta-Beschichtung.

Produkt Highlights
  • 3D hitzegeformte Konstruktion
  • 3D-X-Garn-Ausstattung, speziell für das Fahrtensegeln entwickelt
  • Robuste North TF-Beschichtung in weiss oder grau
  • Klebstoffe entwickelt für hohen UV-Schutz, Schimmel-Resistenz und längere Lebensdauer
  • Auswahl zwischen hochmodularem Aramid-Garn ooder einer Mischung aus hochmodularem Aramid- und Carbon-Garn

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Vor gut 50 Jahren eröffnete Lowell North am B-Street-Pier in San Diego, Kalifornien, eine kleine Segelmacherei. Diese hatte gerade mal die Masse eines grösseren Wohnzimmers von etwa 4.50 m x 12 m. ‘Der Raum war klein, düster und schmutzig, aber gerade gross genug, um ein Starboot-Grosssegel darin zu bauen’, ist der Kommentar vom Besitzer, Lowell North.

Heute ist North Sails, seinerzeit 1957 durch einen jungen Berkeley-Ingenieur gegründet, der weltweit führende Segelmacher mit 63 grossen Lofts und 56 Service-, Verkaufs- oder Satellitenlofts in 29 Ländern. North Sails übernahm diese führende technische Rolle durch steten Einsatz und einer Service-freundlichen Philosophie.

North Segel wurden exklusiv von 10 der 12 Teilnehmer des America’s Cup in 1995, von 11 der 12 AC Teilnehmer im Jahr 2000, von 9 der 9 AC Teams in 2003 und von 11 der 12 AC Teams in 2007 eingesetzt. Faktisch war jeder Titelverteidiger bzw. Herausforderer im America’s Cup seit 1980 mit North Segeln ausgerüstet. North Segel wurden auch exklusiv von den sieben Top-Teams der Whitbread-Regattas 1997-98 eingesetzt, ebenso von den acht Top-Teams im 2001-02 Volvo-Ocean-Race und bei allen acht Teams des 2005-06 Volvo-Ocean-Race.
North Sails ist der führende Hersteller von Segeln für One-Design- und Olympia-Klassen, und fabriziert auch mehr Segel für Fahrtenschiffe als jeder andere Segelmacher der Welt.

Die Liste der technischen Fortschritte von North Sails ist konkurrenzlos: North war der erste Segelmacher, der die Dehnbarkeit und Ermüdung von Segelstoffen wissenschaftlich untersuchte; der erste, der Windströmungen am Segel am Computer analisierte; der erste, der computergesteuert den Segelstoff zuschnitt; der erste, der laminierte Segel herstellte mit der GatorbackTM Konstruktion; North war auch der erste Segelmacher mit dreidimensionalen Bahnen-Layouts inkl. den lastorientierten Stoffen; der erste, der genaue Computer-Simulationen mit einem 100 % Massstab für Vorwind-Segel entwickelte; und der erste (und einzige), der Segel auf einer gewölbten, komplett einstellbaren Form herstellt. Dieser von North patentierte Prozess nennt sich 3DL und ist eines der weltbesten Ergebnisse in der Segelmacher-Technologie.

Um die weltweite Nachfrage nach 3DL-gefertigten Segel zu befriedigen, fabriziert North in einer ca. 7'300 m2 grossen Fabrik in Minden, Nevada/USA diese 3DL-Segel. Hier stehen 11 Formen (moulds) und 7 Kranen arbeiten rund um die Uhr. Diese 3DL-Fabrik ist die grösste Segel-Produktionsstätte. Zusätzliche 3DL-Formen wurden kürzlich in der North-Fabrikationstätte in Sri Lanka in Betrieb genommen.

Damals wie heute widerspiegelt die Firma die Philosophie des Gründers. Lowell North glaubte daran, dass gute Regattasegler auch gute Segel herstellen und gute Geschäftsleute sind. Lowell North selber gewann zwei Olympia-Medaillen: Gold 1968 in der Starboot-Klasse und Bronze mit dem Drachen 1964. Zudem gewann er fünf Mal die Starboot-Weltmeisterschaft. North Segler-Prominenz, die Lowell gerne 'Tigers' nannte, sind Grössen wie Peter Barrett, Eckart Wagner, John Marshall, Heiner Meldner, Tom Schnackenberg, Michael Richelsen, Tom Blackaller, Robbie Haines, Jim Allsopp, Hans Fogh, Vince Brun, Ken Read und Tom Whidden. Diese Liste könnte auch eine 'Who's Who'-Liste des modernen Segelsportes und der Segelmacherei sein.

Dank der Berühmtheit durch Erfolge bei Regattas ist North Sails auch der weltweit grösste Hersteller von Fahrtensegeln. Dies ist zum Teil auch der North eigenen Segeltuch-Abteilung zu verdanken, die erstklassig gewobene Polyester-, Aramid-, und Spectra/Dyneema-Stoffe herstellt, alles führende, dauerhafte Produkte in jeder Kategorie. North Sails erwarb kürzlich den Hightech Tuch-Hersteller 'Cuben Fiber', um die hochqualifizierte Segelstoff-Linie zu erweitern.

Mehr Weniger