Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr, Referat II 1.3, Zentrales Messe- und Eventmarketing der Bundeswehr

Kölner Str. 262, 51149 Köln
Deutschland

Telefon +49 2203 105-2681
Fax +49 2203 105-2699
messen@bundeswehr.org

Standort

Hallenplan

boot 2017 Hallenplan (Halle 3): Stand G69

Geländeplan

boot 2017 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 08  Tauchen
  • 08.02  Dienstleistungen (Tauchen)
  • 08.02.04  Tauch-Medien

Tauch-Medien

Unsere Produkte

Produktkategorie: Tauch-Medien

Die Marine

EINSATZ AUF, UNTER UND ÜBER WASSER.

DIE MARINE VERFÜGT ÜBER U-BOOTE, FREGATTEN, KORVETTEN, VERSORGUNGSSCHIFFE, FLUGZEUGE UND HUBSCHRAUBER.

Um die Hoheitsgewässer, die maritime Infrastruktur und die Verkehrs- und Handelswege zu schützen, verfügt die Marine neben U-Booten, Fregatten, Korvetten und Versorgungsschiffen auch über Flugzeuge und Hubschrauber. Die Soldatinnen und Soldaten der Marine arbeiten zum Beispiel als Antriebstechnikerinnen, Schiffsärzte, IT-Spezialistinnen, Kampfschwimmer, Elektrotechnikerinnen, Schiffsmechaniker oder Rettungsfliegerinnen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Bundeswehr ist zentraler Bestandteil der Sicherheits- und Verteidigungspolitik der Bundesrepublik Deutschland. Sie unterliegt den Entscheidungen des Deutschen Bundestages sowie den Normen des deutschen Grundgesetzes und des Völkerrechts.

Als Mitglied der Europäischen Union (EU), der Organisation des Nordatlantikvertrags (NATO) und der Vereinten Nationen (UN) beschränkt die Bundesrepublik Deutschland ihre Sicherheitspolitik nicht auf unser Staatsgebiet.

Neben dem Schutz Deutschlands und seiner Bürgerinnen und Bürger ist die Bundeswehr auch damit beauftragt, die außenpolitische Handlungsfähigkeit Deutschlands zu sichern, die Verteidigung von Verbündeten zu unterstützen, zu Stabilität und Partnerschaft im internationalen Rahmen beizutragen sowie die multinationale Zusammenarbeit und europäische Integration zu fördern.

Dies beinhaltet unter anderem:

Landesverteidigung als Bündnisverteidigung im Rahmen der NATO
internationale Konfliktverhütung und Krisenbewältigung – einschließlich des Kampfs gegen den internationalen Terrorismus
Beteiligung an militärischen Aufgaben im Rahmen der gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU
Rettung und Evakuierung sowie Geiselbefreiung im Ausland
humanitäre Hilfe im Ausland
Außerdem leistet die Bundeswehr Beiträge zum Heimatschutz, das bedeutet Verteidigungsaufgaben auf deutschem Hoheitsgebiet, sowie Amtshilfe bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen, zum Schutz kritischer Infrastruktur und bei innerem Notstand.

Mehr Weniger