TillyTec

Koppelweg 11, 19077 Rastow
Deutschland

Telefon +49 3868 400372
info@tillytec.de

Messehalle

  • Halle 3 / G76
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

boot 2017 Hallenplan (Halle 3): Stand G76

Geländeplan

boot 2017 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 08  Tauchen
  • 08.01  Tauch-Ausrüstung
  • 08.01.03  Beleuchtung/UW-Video/-Fotographie

Beleuchtung/UW-Video/-Fotographie

Unsere Produkte

Produktkategorie: Beleuchtung/UW-Video/-Fotographie

Maxi uni

alle Angaben sind ca. Angaben
mögliche Bestückungen und Brenndauer mit Batterien / Akkus siehe in der Tabelle unter "Information".

Lieferumfang
nur leere Lampe Maxi uni (Lampenkopf, kurzes Akkurohr)

HINWEIS ! Unter „PRODUKTE“ gibt es den Unterpunkt „TOPSELLER“ – hier findet man das “Rundum – Sorglos – Paket“ ! Für denjenigen, der seine Lampe nicht alleine zusammenstellen möchte...

Mehr Weniger

Produktkategorie: Beleuchtung/UW-Video/-Fotographie

Maxi uni basic

Lichtleistung in lumen lt. LED Hersteller 1500
Lichtleistung in lumen lt. Messlabor 1200
Lichtleistung in lux 20000
Abstrahlwinkel in Grad 10
Lichtfarbe in Kelvin 5900
Brenndauer mit 3 x AAA Batterien (Lieferumfang) 60-120 min
Baulänge 140 mm
Durchmesser Rohr 35 mm
Durchmesser Kopf 59 mm
Gewicht Überwasser (ohne Batterie) 280 gr
Wasserdicht bis 200 m

alle Angaben sind ca. Angaben
mögliche Bestückungen und Brenndauer mit Batterien / Akkus siehe in der Tabelle unter "Information".

Lieferumfang
Lampe Maxi uni
LED Modul Sonderedition
Batteriehalter 3 x AAA mit 3 x Alkaline Batterien AAA

Bestückung mit allen anderen Standard LED Modulen möglich. Wir empfehlen in diesem Falle Akkubetrieb !

HINWEIS ! Unter „PRODUKTE“ gibt es den Unterpunkt „TOPSELLER“ – hier findet man das “Rundum – Sorglos – Paket“ ! Für denjenigen, der seine Lampe nicht alleine zusammenstellen möchte !

Mehr Weniger

Produktkategorie: Beleuchtung/UW-Video/-Fotographie

Maxi uni select

Lichtleistung in lumen lt. LED Hersteller Serien LED Modul nach Wahl
Lichtleistung in lux Serien LED Modul nach Wahl
Abstrahlwinkel in Grad Serien LED Modul nach Wahl
Lichtfarbe in Kelvin Serien LED Modul nach Wahl
Brenndauer optional mit 26650 Akku Serien LED Modul nach Wahl
Ladezeit keine Angabe
Baulänge 140 mm
Durchmesser Rohr 35 mm
Durchmesser Kopf 59 mm
Gewicht Überwasser (ohne Batterie) 280 gr
Wasserdicht bis 200 m

alle Angaben sind ca. Angaben
mögliche Bestückungen und Brenndauer mit Batterien / Akkus siehe in der Tabelle unter "Information".

HINWEIS ! Unter „PRODUKTE“ gibt es den Unterpunkt „TOPSELLER“ – hier findet man das “Rundum – Sorglos – Paket“ ! Für denjenigen, der seine Lampe nicht alleine zusammenstellen möchte !

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Da es viel Ver­wir­rung über Til­ly­Tec gibt, möch­ten wir mit die­ser Sei­te et­was Licht ins Dun­kel brin­gen....

Der Na­me Til­ly­Tec ist ent­stan­den aus dem Na­men Til­ly, der Er­fin­der und Tec , was für Ent­wick­lung und In­no­va­ti­on steht.
Til­ly ist der Er­fin­der, Ent­wick­ler und Fir­men­grün­der. Er steckt hin­ter dem mo­du­la­ren Til­ly­Tec Tauch­lam­pen.
Be­reits in den 90-er Jah­ren, hat Til­ly di­ver­se Tauch­lam­pen kon­stru­iert und pro­du­ziert.
An­fang 2002 ist das mo­du­la­re Til­ly­Tec "MPL - und TT Sys­tem" ge­bo­ren und nach und nach wei­ter ent­wi­ckelt und kon­stru­iert wor­den. Und am En­de des Gan­zen stand dann die Pro­duk­ti­on im ei­ge­nen Hau­se Til­ly­Tec.
Die ge­sam­te Pro­duk­ti­on und Fer­ti­gung er­folg­te in Deutsch­land - eben ma­de in Ger­ma­ny.
Til­ly war auch ei­ner der ers­ten, der mit den Til­ly­Tec Tauch­lam­pen mo­du­la­re Tauch­lam­pen mit „Hoch­leis­tungs - LED`s“ auf den Markt ge­bracht hat.
Je­der weiß, dass sich der Markt der LED - Tech­nik ra­sant ent­wi­ckelt hat und im­mer noch wei­ter ent­wi­ckelt.
Was vor 15 Jah­ren noch ei­ne „fun­ze­li­ge“ LED war mit ge­ra­de ein­mal 20 Lu­men pro Watt , ist heu­te ei­ne High Power LED, die es lo­cker mit ei­ner 150 Watt Glüh­bir­ne auf­neh­men kann.
Heu­te sind schon deut­lich mehr als 200 Lu­men pro Watt mög­lich. Ei­ne sehr schnel­le Ent­wick­lung in ei­ner sehr kur­zen Zeit.
Das hat Til­ly da­zu be­wo­gen das bis­he­ri­ge "MPL - und TT Sys­tem" zu über­den­ken und ein völ­lig neu­es mo­du­la­res Lam­pen­sys­tem zu ent­wi­ckeln. Teil­wei­se stieß ins­be­son­de­re das MPL - Sys­tem schon an Gren­zen, die es zu über­den­ken gab.
Ziel war es, ein Lam­pen­sys­tem zu er­fin­den und zu kon­stru­ie­ren, wel­ches sehr klein und kom­pakt ist, aber in Sa­chen Licht­leis­tung und Brenn­dau­er mit ei­ner deut­lich grö­ße­ren und schwe­re­ren Tank­lam­pe oh­ne Pro­ble­me mit­hal­ten kann oder die­se so­gar noch über­steigt.
Nach über 2 Jah­ren Ent­wick­lungs­ar­beit ist es nun ge­lun­gen....
Die neue Til­ly­Tec Ma­xi uni ist ge­bo­ren.
Da die Ma­xi uni al­le bis­he­ri­gen "TT und MPL - Lam­pen" oh­ne Pro­ble­me in Sa­chen Licht­leis­tung und Brenn­dau­er er­set­zen kann,
hat nun das „al­te“ MPL - und TT - Sys­tem aus­ge­dient.
Til­ly hat ent­schie­den, das „al­te“ MPL - und TT - Sys­tem in Ren­te zu schi­cken.
GOOD BYE "MPL und TT Sys­tem" ---- WEL­CO­ME " Ma­xi uni "
Die neue Ma­xi uni - ei­ne Lam­pe für al­les....
Lasst euch fas­zi­nie­ren und über­ra­schen !!!!

Mehr Weniger