MONAS Klassenvereinigung e.V.

Postfach 67 02 10, 22342 Hamburg
Farmsener Landstr. 4, 22359 Hamburg
Deutschland

Telefon +49 40 6448066
Fax +49 40 6440637
info@monas-klassenvereinigung.de

Messehalle

  • Halle 15 / G21
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

boot 2017 Hallenplan (Halle 15): Stand G21

Geländeplan

boot 2017 Geländeplan: Halle 15

Ansprechpartner

Wulf-Raimar von Karstedt

Vorstandsvorsitzender MONAS KV

Telefon
+49-171-9902698

E-Mail
info@monas-klassenvereinigung.de

Christiane Thömmes

Vorstand MONAS KV - Schriftführer

Telefon
+49-176-19620620

E-Mail
info@monas-klassenvereinigung.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Boote und Yachten
  • 01.01  Segelboote & -yachten
  • 01.01.02  Offene Kielboote
  • 12  Organisationen/Behörden/Vereine
  • 12.02  Sportverbände/Vereine
  • 12.02.02  Klassenvereinigungen

Klassenvereinigungen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Offene Kielboote

MONAS - Fazination Einhandsegeln

1974 konstruierte der Ing. Helmnut Stöberl, bekannt für die Entwicklung genialer, zeitloser Segelboote, ein offenes Einhand-Kielbbot, die MONAS. Über vierzig Jahre ist die MONAS "alt" und noch immer ohne eine Alternative für Kielbbotfans, die am liebsten alleine und ohne Vorschoterprobleme sportlich, schnell und sicher segeln möchten.

Überzeugende Segeleigenschaften:
  • Durch ca. 50 % Ballastanteil ist die MONAS kentersicher und selbstaufrichtend.
  • Alle Bedien- und Trimmeinrichtungen sind konsequent auf eine Person zugeschnitten und bewirken leichtes und sicheres Segeln.
  • Den optimalen Trimm bei stärkerem Wind ermöglichen die beidseitig angebrachten, ausklappbaren Ausreitsitze, das Markenzeichen der MONAS.
  • Auch zu zweit ist das Segeln mit der MONAS ein Vergnügen. Problemloses Nachrüsten mit der Zusatzausstattung Genua, Spi und Trapezeinrichtung.
  • Die stabile MONAS-Bauweise bedingt die Zuverlässigkeit auch älterer Gebrauchtboote, die ohne aufwendige Modifizierungen, bei den Regatten im vorderen Feld zu finden sind.
  • Problemloses Trailern - schon mit PKW's der Mittelklasse.
  • Schneller Auf- und Abbau und kranen ist Minutensache
Die MONAS bietet “Spaß pur” bei starkem Wind, dann kommt die MONAS ins Gleiten. Sie vibriert leicht, das Vorschiff steigt bis zur Kielflosse aus dem Wasser! Der Spaß wächst.
Es gibt kein schöneres Vergnügen für einen richtigen Segler, als bei gutem Wind auf einem hervorragenden Segelboot zu sein.

Technische Daten:
  • Länge üA: 7,00 m
  • Breite üA: 1,91 m
  • Tiefgang: 1,10 m
  • Gewicht segelfertig: 640 kg
  • Ballast: 335 kg
  • Segelfläche am Wind: 23,2 qm

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die MONAS Klassenvereinigung wurde am 06. März 1975 in Rosenheim/Bayern gegründet und am 1. Januar 1985 als Nationale Klasse im Deutschen Segelerverband (DSV) anerkannt.
Der DSV schreibt allen von ihm anerkannten Bootsklassen vor, sich in Klassenvereinigungen zu organisieren mit der Zielsetzung für allen anstehenden Fragen kompetente Gesprächspartner zu haben. Im Umkehrschluss haben somit die Regatta- und Freizeitsegler die Möglichkeit Ihre Interessen, Anforderungen beim DSV oder beispielsweise bei Bootswerften aktiv zu adressieren.

Zu den Aufgaben der MONAS KV zählen:
  • Vertretung der Klasse bei den Seglerverbänden
  • Überwachung der Bau- und Vermessungsvorschriften
  • Festlegung von Meisterschaften / Ranglistenregatten
  • Bereitstellung aktueller Informationen mittels Rundschreiben oder via homepage
  • Öffentlichkeitsarbeit / Koordination von Pressemitteilungen
  • Werbung für die Klasse
  • Organisation von Trainingsveranstaltungen
  • Teilnahme an Bootsmessen
  • Erteilung von Informationen jeglicher Art, die die Klasse betreffen

Mehr Weniger