EDA Professional GmbH

Fliederstr. 3, 77933 Lahr
Deutschland

Telefon +49 7821 990482
Fax +49 7821 992090
info@eda-online.com

Standort

Hallenplan

boot 2017 Hallenplan (Halle 3): Stand B43

Geländeplan

boot 2017 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 08  Tauchen
  • 08.02  Dienstleistungen (Tauchen)
  • 08.02.02  Tauchreise

Tauchreise

  • 12  Organisationen/Behörden/Vereine
  • 12.02  Sportverbände/Vereine
  • 12.02.06  Tauchsport (Verbände/ Vereine)

Tauchsport (Verbände/ Vereine)

Über uns

Firmenporträt


EDA Professional ist ein junger, dynamischer Tauchsportverband, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die modernen Ansätze der Ausbildung von Sporttauchern, so wie sie in der DIN-EN-Normenreihe 14153 Serie und DIN-EN 14467 verbindlich für deren Geltungsgebiete niedergeschrieben sind, mit den bisher marktgängigen, bewährten und etablierten Ausbildungssystemen in Einklang zu bringen.

Insbesondere strebte EDA- Professional die Mitgliedschaft in dem seit Jahrzehnten erfolgreich weltweit tätigen Dachverband CMAS, bzw. dessen regional zuständigen Gremien als vollwertiger Partner an, weshalb ein besonderes Augenmerk darauf zu legen war, die Synergien der Ausbildungsprogramme zu nutzen, und dabei eine moderne Tauchausbildung anzubieten, unter strikter Einhaltung der jeweiligen Standards.

Diesem Gedanken folgend wurde ein integriertes, strukturiertes Ausbildungs-programm erarbeitet, das Ausbildungsinhalte die deckungsgleich, oder sich sehr ähnlich sind, in einer einheitlichen Ausbildungsstufe zusammenführt, verschiedenartige Standards als Ergänzung im System aufnimmt und trotzdem sicherstellt, dass alle Mindeststandards, insbesondere die der CMAS-Ausbildung, sich lückenlos in den relevanten Ausbildungseinheiten wieder finden.

Die Strukturierung hat insbesondere die Aufgabe, den an der Ausbildung beteiligten Tauchausbildern einen geordneten Überblick zu verschaffen und sie dadurch in die Lage zu versetzen, den Tauchschülern schon zum Beginn ihrer Ausbildung einen umfassenden Überblick über die Möglichkeiten, Ziele und der daraus resultierenden Tauchberechtigungen der jeweiligen Ausbildungsabschnitte zu vermitteln.

Mehr Weniger