Technohull Swiss AG

Ringstr. 6, 8274 Tägerwilen
Schweiz

Telefon +41 71 5700502
Fax +41 71 6668008
info@technohull.ch

Messehalle

  • Halle 5 / B46
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

boot 2017 Hallenplan (Halle 5): Stand B46

Geländeplan

boot 2017 Geländeplan: Halle 5

Ansprechpartner

Bernd Stockmann

Chief Sales Manager Switzerland, Germany & Austria
Technohull Switzerland

Telefon
+ 49 160 885 92 05

E-Mail
info@technohull.ch

Udo Wagenhäuser

Sales Manager Switzerland, Germany & Austria
Technohull Switzerland

Telefon
+ 49 171 343 40 02

E-Mail
info@technohull.ch

Kris Deraedt

Managing Director Benelux
Brugge Marine Center NV

Telefon
+32 50 31 35 87

E-Mail
kris@bruggemarinecenter.com

Besuchen Sie uns!

Halle 5 / B46

24.01.2017

Thema

Download

14:00 - 16:00

Match Race Pressekonferenz auf der boot Messe Düsseldorf

Das MATCH RACE WORLD SAILING EVENT ist eine der bedeutesten ISAF GRADE 1 Segel-Events weltweit. Vom 1.–05. Juni wird in einem spektakulären Wettkampf wieder der Sieger des DEUTSCHLAND GRAND PRIX am Bodensee ermittelt. Technohull ist Partner von Match Race Germany und hostet auch 2017 wieder die Pressekonferenz auf dem Technohull Stand B46 in Halle 5. 

Was ist Match Racing?
Zwei Teams segeln im Duell gegeneinander. Taktik, Teamarbeit und Psychologie sind es, die beim Match Race in Sekundenschnelle entscheiden. Schiedsrichter in Begleitbooten achten auf Regelverstöße und entscheiden sofort.

Üblicherweise segeln die Boote von der Startlinie "am Wind" hoch zur Luv-Tonne, die sie runden, um dann unter gesetztem Spinnaker Kurs auf die Lee-Tonne zu nehmen, die nahe der Startlinie positioniert ist. Danach geht es wieder hoch zur Luv-Tonne. Diese wird erneut gerundet und schon folgt der letzte Spurt zurück ins Ziel (Startlinie = Ziellinie).

Der Start beginnt mit dem Ankündigungsschuss, der fünf Minuten vor dem Start von der Wettfahrtleitung von dem Startschiff aus abgegeben wird. Vier Minuten vor Start setzt die Wettfahrtleitung eine blaue Flagge und gibt einen Hupton ab. Danach segeln die beiden Boote - eines mit einer gelben Flagge am Heck, das andere mit einer blauen - innerhalb der nächsten zwei Minuten aus gegenüberliegenden Richtungen in das Startrevier hinein. Bis zum Startschuss folgt ein hartes Duell, in dem sich die Gegner eine vorteilhafte Position für den Start erarbeiten wollen.Ein möglicher Trick besteht darin, den Rivalen unter Ausnutzung der seglerischen Vorfahrtsregeln zum Frühstart zu zwingen, d.h. der Frühstarter muss hinter die Startlinie zurück und der andere kann davon ziehen. Oft kommt es vor, dass bei diesem Manöver beide Boote zu früh über die Startlinie geraten und dann müssen beide Boote zurück. Auf dem Startschiff wird durch die zur Farbe des Bootes passende Flagge (gelb oder blau) angezeigt, welches der Boote über der Startlinie ist.

Mehr Weniger

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Boote und Yachten
  • 01.02  Motorboote & -yachten
  • 01.02.01  Schlauchboote/RIBS
  • 02  Motoren und Motorentechnik
  • 02.01  Motoren/Antriebe
  • 02.01.02  Außenborder Benzin 04 Takt

Außenborder Benzin 04 Takt

  • 02  Motoren und Motorentechnik
  • 02.01  Motoren/Antriebe
  • 02.01.06  Einbaumotoren Benzin

Einbaumotoren Benzin

  • 02  Motoren und Motorentechnik
  • 02.01  Motoren/Antriebe
  • 02.01.07  Einbaumotoren Diesel

Einbaumotoren Diesel

Unsere Produkte

Produktkategorie: Schlauchboote/RIBS

Omega 41

Die Offshore Herausforderung

Wir sehnten uns nach einem atemberaubenden High Performance RIB. Ein RIB, das auch offshore längere Fahrten zu einem Genuss macht. Ein RIB, das durch Wellen schneidet und dabei kompromisslosen Komfort bietet.

Dafür setzen wir nicht nur mit innovativem Design Maßstäbe, sondern auch bei der Performance. Das Rumpfdesign der Omega 41 ermöglicht bei hohen Geschwindigkeiten exzellentes Handling. Und auch bei rauer See gleitet sie sicher durchs Wasser.

Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem Komfort an Deck. Stoßabsorbierende Sitze machen auch schnelle Fahrten sehr angenehm. Entspannung hingegen versprechen die bequemen Sonnenliegen im Heck. Und die außergewöhnliche Konsole verbirgt ein großzügiges Innenleben mit Koje sowie separatem Bad. 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schlauchboote/RIBS

seaDNA 999

Sport & Freizeit

In ihrem Herzen sind die 999ner echte Speedboote. Hier stehen höchste Leistung und perfekt abgestimmtes Fahrverhalten zweifelsohne im Vordergrund. Und das kommt nicht von ungefähr. Bei der Konstruktion der 10,30 Meter langen RIBs war Rennboot-Designer Adam Younger federführend. Der spezielle, gestufte Rumpf lässt die Boote ruhiger und kraftstoffeffizienter fahren.

Die Kabine der sportlichen seaDNA 999 bietet Platz für zwei Personen und kann mit einer separaten Schiffstoilette ausgestattet werden. Bugkissen verwandeln die Fläche über der Kabine in ein Sonnendeck. Entspannung garantiert.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schlauchboote/RIBS

seaDRUG 688

für alle Gelegenheiten

Stark, wendig und sparsam. Ein RIB für alle Gelegenheiten. Dieses 7 Meter lange Powerboot ist die richtige Wahl – als Tender, Cruiser oder Sportboot. 

Weiches Fahrverhalten trifft auf hervorragende Leistung. Die Höchstgeschwindigkeit von 56 Knoten kann sich sehen lassen. Da überrascht es umso mehr, dass die seaDRUG mit einem Verbrauch von nur 0,8l/sm vergleichsweise sparsam ist. Somit ist sie auch bei längeren Ausflügen ausdauernd. Das hochwertig ausgestattete Deck und der geräumige Stauraum lassen den Komfort dabei nicht zu kurz kommen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schlauchboote/RIBS

SV 909

3-Fach-gestufter Rumpf

Wir stellen uns gerne neuen Herausforderungen. Eine davon ist definitiv der 3-fach gestufte Rumpf. Was simpel klingen mag, erfordert genaueste Abstimmung und exakte Ausführung. 

Das Design und die Konstruktion der 909 sind auf dem neuesten Stand der Technik. Dank der drei belüfteten Stufen im Rumpf gleitet das RIB extrem sanft, schneller und effizienter durchs Wasser. Und auch im Offshore macht es eine noch bessere Figur als sein Vorgänger. Die wichtigste Neuerung jedoch ist der hohe Eintrittswinkel des Bugs, der das Fahrverhalten bei geringen Geschwindigkeiten und rauer See verbessert. Dadurch können wir hohe Effizienz und sehr gute Performance im gesamten Leistungsspektrum sicher stellen. 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schlauchboote/RIBS

Attitude 35

Der kompakte Cruiser

Die Attitude ist die perfekte Mischung. Sie verbindet Geschwindigkeit mit Komfort – vereint 130 km/h mit einer großen Kabine. Dank dem gestuften Rumpf ist sie dabei auch überaus kraftstoffeffizient. Unser Beweis, dass es nicht immer ein Entweder-oder geben muss.

Der kompakte 11 Meter Cruiser hat nicht nur hohes Geschwindigkeitspotential. Die wahre Stärke verbirgt die Attitude unter Deck. Ein bequemes Bett für zwei Personen im Bug sorgt für erholsame Stunden. Und das separate Bad mit Toilette, Dusche und Waschbecken liefert einen Komfort, der auf längeren Ausflügen nicht fehlen darf.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schlauchboote/RIBS

SeaDNA999G5

Unser Bestseller-Model!
Die 999G5 ist ein 10m RIB und ein echtes Offshore-Boot. Liebhaber schneller Boote kommen mehr als auf ihre Kosten. Sie erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 70 knots (knapp 130km/h) und kann mit bis zu 2 400 PS Motoren ausgestattet werden.

Das Design ist abgestimmt für Langstrecke mit einer extrem weichen Fahreigenschaft und der Fähigkeit durch die Wellen zu schneiden. Das verleiht ihr auch einen hervorragenden Wirkungsgrad. Egal welche Wetterbedingungen: Die 999G5 nimmt jede Welle als wäre sie nicht da.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Über Technohull

Technohull RIBs

Ein tolles Fahrerlebnis. Ein extrem schnelles RIB. Die volle Kontrolle. Danach haben wir gesucht. Und wir haben die Antwort gefunden. 
Der Weg zu einem RIB, bei dem alles stimmt, war nicht immer einfach. Konzentrierte Arbeit und genaueste Planung haben uns dennoch dorthin gebracht. Seit 2005 bauen wir in der Nähe von Athen Festrumpfschlauchboote, die nicht nur unseren Ansprüchen genügen, sondern die individuellen Ansprüche der Bootsbesitzer erfüllen oder sogar übertreffen sollen. Dabei können wir auf unser Know-How, das Können unserer Mitarbeiter, die besten Materialien und neueste Technologie vertrauen. 

Wenn es um die Qualität unserer Boote geht, machen wir keine Kompromisse.

Höchste Qualität und ein perfekt abgestimmtes Fahrverhalten machen die RIBs von Technohull heute einzigartig. Und verdammt schnell sind sie übrigens auch noch. 

Gemeinsame Präsentation
Dieses Jahr stellt Technohull Schwitzerland, Germany & Austria gemeinsam mit Technohull Benelux aus. Dazu präsentieren wir Ihnen die Boote gemeinsam mit unserem Partner Brugge Marine Center NV.

Mehr Weniger