ATA - Associação de Turismo dos Açores Azores Promotion Board

Avenida Infante D. Henrique, 33 - 1° Drt, 9500-150 Ponta Delgada, São Miguel (Azoren)
Portugal

Telefon +351 296 288082
Fax +351 296 288447

Messehalle

  • Halle 3 / B74
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

boot 2017 Hallenplan (Halle 3): Stand B74

Geländeplan

boot 2017 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  Dienstleistungen
  • 04.05  Wassertourismus und Charter
  • 04.05.10  Tourismusorganisationen/Fremdenverkehrsämter

Tourismusorganisationen/Fremdenverkehrsämter

Unsere Produkte

Produktkategorie: Tourismusorganisationen/Fremdenverkehrsämter

CANOEING / KAYAKING

Auf den Azoren kann man sowohl in Gewässern im Landesinneren, als auch auf dem offenen Meer Kajak- oder Kanufahren. Ob zur Erforschung der Steilhänge, die die Seen im Inneren der Vulkankrater umgeben, oder, um kleine Felsinseln zu umrudern und dabei Meeresvögel zu beobachten und Grotten auszukundschaften, kann man sich bei diesen Tätigkeiten sowohl körperlich als auch emotional auf die azoreanische Landschaft einstimmen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Tourismusorganisationen/Fremdenverkehrsämter

SEGELN

Auf Segel- oder Motorbooten werden Sie den Zauber des Atlantiks spüren, der die Inseln umspült. Bei einer Inselumrundung im Boot werden Sie grüne Landschaften erblicken, die hinunter bis zum kristallklaren Wasser reichen. Geschützte Strände und Buchten laden zum Anhalten und Schwimmen ein. In den Marinas findet man alles Notwendige für eine Fahrt auf dem Atlantik. Mit fester Hand am Ruder legt man die Seemeilen zwischen den neun Inseln leicht zurück. So wie sie die Entdecker dieses Paradieses vor mehr als 500 Jahren begleitet haben, begleiten Delfine diese Fahrten. Als Grenze nur der Horizont.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Tourismusorganisationen/Fremdenverkehrsämter

WALBEOBACHTUNG

Für Wale scheinen die Azoren zurzeit wichtige, vielleicht sogar heilige Orte dieser Erde zu sein. Man kann 24 verschiedene Walarten in den azorischen Gewässern beobachten. Einige leben permanent hier, andere ziehen auf ihren Wanderungen nur vorbei; einige kommen eher selten, andere sehr häufig vor. Die Anzahl ist beeindruckend, da sie ein drittel der auf der Welt existierenden Walarten ausmacht. Wir befinden uns in einem Ökosystem mit einzigartigen Eigenschaften. Das Blau des Atlantiks, das die neun Inseln umgibt, erscheint durch die Anwesenheit der majestätischen Wale und der freundlichen Delfine noch magischer und besonders gesegnet.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die neun Inseln, die den azorischen Archipel bilden, sind vulkanischen Ursprungs und liegen zwischen dem 37º und 40º Grad nördlicher Breite und zwischen dem  25º und 31º Grad westlicher Länge. Die Insel Flores bildet den westlichsten Punkt Europas.

Die autonome Region der Azoren gehört zu Portugal, zählt 246 772  Einwohner (Daten von 2011) und hat eine Gesamtfläche von  2325 km2. Der Archipel der Azoren ist in drei geografische Regionen geteilt. Die Inseln Santa Maria und São Miguel bilden die östliche Gruppe, Terceira, Graciosa, São Jorge, Pico und Faial die Zentralgruppe und Corvo und Flores die westliche Gruppe des Archipels. Madeira, die Kanaren und die Kap Verdischen Inseln repräsentieren zusammen mit den Azoren das Gebiet von Makaronesien (Inseln des Glücks).

Mehr Weniger