Friesevloot / Charterbureau.nl Sjouke van der Lei

Rijksstraatweg 1, 8813 JH Schalsum
Niederlande

Telefon +31 514 681161
Fax +31 84 8321809
info@friesevloot.nl

Messehalle

  • Halle 14 / E21.3
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

boot 2017 Hallenplan (Halle 14): Stand E21.3

Geländeplan

boot 2017 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  Dienstleistungen
  • 04.05  Wassertourismus und Charter
  • 04.05.06  Kojen-Charter
  • 04  Dienstleistungen
  • 04.05  Wassertourismus und Charter
  • 04.05.08  Segelreisen/Traditionssegler

Unsere Produkte

Produktkategorie: Kojen-Charter, Segelreisen/Traditionssegler

Pelikaan

Aus einem unscheinbaren Frachtschiff wurde 2001 der "Stolz des deutschen Watts". Völlig neu aufgebaut bietet der 2-Mast-Klipper mit 320 m² Segelfläche seinen Gästen an Deck viel Platz für ein schönes Segelabenteuer. Durch den geringen Tiefgang ist die Pelikaan prima geeignet um auf dem Watt und Ijsselmeer zu segeln. Der Skipper Peter fährt seit 20 Jahren in diesem Gebiet und kennt sich entsprechend gut hier aus.Unter Deck befinden sich der Schiffssalon mit einer komplett Kombüse, 8 Kabinen für 28 Personen, 2 Duschen und 2 Toiletten. Im Winter 2011/12 entsteht eine weitere Kabine für 4 Personen mit DU/WC und eigenem Eingang, so dass die Kapazität auf 32 Personen erhöht wurde. Die Pelikaan segelt ab Harlingen in das niederländische Wattenmeer und IJsselmeer. Diese sind seit vielen Jahren die favorisierten Segelgebiete von Skipper Peter. Gerne heißt er Sie willkommen zu einer unvergesslichen Segeltour.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kojen-Charter, Segelreisen/Traditionssegler

Zeester

Diese Klipperaak wurde 1913 in Meppel vom Stapel gelassen. Seit 1932 fungierte er als Motorfrachtschiff und wurde für denselben Zweck 1958 um acht Meter verlängert. Nachdem das Schiff zehn Jahre still lag wurde die Zeester umgebaut zum Segelschiff. Dieses Schiff trägt zu Recht den Namen Zeester. Mit ihren prächtigen Zügen, der tiefroten Farbe und dem hellen Innnenausbau ist diese Zweimastklipperaak ein Stern auf dem Wasser. Da das Schiff nicht so sehr breit ist kann es auch prima auf den friesischen Binnengewässern segeln. An Bord gibt es dennoch genug Platz und Komfort um große Gruppen empfangen zu können. Die geräumige Sitzgelegenheit bietet einen prächtigen Ausblick auf das Wasser, die Natur und die geselligen Häfen. Firmen, Familien und Vereine werden sich schnell zu Hause fühlen bei der geselligen und fürsorglichen Besatzung. Auch Schulen und andere Jugendgruppen sind in guten Händen bei Skipper und Maat die viele Jahre Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen haben.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kojen-Charter, Segelreisen/Traditionssegler

Jeppe van Schier

Der Klipper Jeppe van Schier (vorher Noord Friesland) wurde 1903 in der Firma Boot in Leiderdorp vom Stapel gelassen. Es war sofort deutlich dass wieder ein schöner Klipper geboren war! Im Moment segeln noch drei Klipper von dieser Werft und alle drei fallen durch ihre schnellen graziösen Züge auf. Die Jeppe van Schier wurde vor allem für den Transport von und zur prächtigen Insel Terschelling gebaut wo der damalige Skipper auch eine Skipperswohnung hatte. Später wurde der Klipper benutzt für die motorisierte Frachtfahrt bis ein Schwede das Schiff fahren sah, es kaufte und mitnahm nach Schweden. Dort bekam das Schiff wieder Masten und Segel. In den 90er Jahren kaufte der vorige Eigentümer Friso Runia den Klipper und holte ihn wieder zurück in die Niederlande, wo Pieter ihn in 2007 übernommen habe. Seit 1994 fährt Pieter auf diesen herrlichen alten Segelschiffen. Zunächst war er zwei Jahre Maat, danach mehrere Jahre als Skipper angestellt. 1999 kaufte er sein erstes eigenes Schiff auf der er acht Jahre lang mit viel Spaß gesegelt hat. 2007 wechselte Pieter auf die Jeppe van Schier und ist sehr zufrieden mit diesem prächtigen Schiff. Pieter hat sehr viel Freude an seinem Beruf, dem Segeln, der Natur und den Gästen an Bord der Jeppe van Schier. Gern heißt er Sie willkommen an Bord dieses schönen Schiffes.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kojen-Charter, Segelreisen/Traditionssegler

Rea-klif

Der stolze Zweimastklipper Rea-klif wurde 1894 auf einer bekannten Schiffswerft in Waspik für den Frachtverkehr gebaut. 1989 haben Bertus und Trudy das Schiff gekauft und als segelndes Passagierschiff umgebaut. Beim Umbau wurden die schönen Züge berücksichtigt und wurde auch dafür gesorgt dass die authentische Ausstrahlung des prächtigen Schiffes erhalten bleibt. Der luxuriöse Klipper ist einfach zu bedienen wodurch der Segelspaß noch grösser ist. Die Rea-klif hat außerdem noch einigen extra Komfort zu bieten die den Verbleib an Bord extra angenehm gestalten. So werden zum Beispiel das Großsegel und die Schwerter mit elektrischen Winden bedient und gibt es eine Klimaanlage an Bord. Das Deck ist geräumig und es gibt viel Platz um gemütlich sitzen zu können. Unter Deck ist der Aufenthaltsraum komrortabel eingerichtet und es gibt große Fenster so dass man auch während des Segelns die Aussicht über das Wasser genießen kann. Bertus und Trudy weisen die Gäste gern an Bord ein, so dass die Segelreise schnell ein aktiver Urlaub wird in dem Sie in Windeseile begeisterte Besatzungsmitglieder werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kojen-Charter, Segelreisen/Traditionssegler

Balder

Gebaut in 1899 kann dieses Schiff zu Recht historisch genannt werden. Die Balder wurde ursprünglich für die Frachtfahrt gebaut, vor allem für Fracht nach Dänemark. Dieses ursprüngliche Ziel ist noch immer zu erkennen an den starken und robusten Linien des Schiffes. An Deck (mit Komfortabelen Plicht) ist das Schiff fast ganz original erhalten geblieben so dass die reiche Geschichte auch heute noch deutlich erkennbar ist. Unter Deck hat man die Balder völlig an die heutige Zeit angepasst, wobei der gemütliche Charakter des Schiffes erhalten geblieben ist. In der Küche des Schiffes kann man alles finden um selbst eine herrliche Mahlzeit zu bereiten, Sie können sich aber auch vom Menü des Schiffskoches überraschen lassen. Skipper Ron erzählt Ihnen gerne mehr über die Umgebung und das Segeln, und beim Planen der Route wird die Besatzung natürlich all Ihre Wünsche berücksichtigen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die FrieseVloot ist eine Kooperative von beseelten Skippern mit gut gewarteten Traditionssegelschiffen. Wir möchten Sie gerne einladen um zusammen mit uns von dem Leben an Bord und dem Besuch an den schönen Häfen am Ijsselmeer, Wattenmeer und den Friesische Binnengewässern zu genießen.

Für jede Gesellschafft bietet die FrieseVloot verschiedene Segelarrangements. Ein Tag Teambuilding mit Ihren Kollegen. Fahr mit Ihren Freunden ein Wochenende nach Terschelling. Erlebe mit Ihrer Schulklasse eine unvergessliche Woche nach Amsterdam. Segle eine Woche lang dem Horizont entgegen mit dem Verein. Das Segeln kann man auch prima verbinden mit verschiedensten Aktivitäten in Kultur, Sport und Natur. Catering und Aktivitäten an Land, wir informieren Sie gerne über alle Möglichkeiten.  

Mehr Weniger