HACKER-Bootstechnik Inh. Friedel Hacker

Leibnizstr. 3, 53498 Bad Breisig
Deutschland

Telefon +49 2633 200360
Fax +49 2633 200361
info@takacat.de

Messehalle

  • FG Halle 10 / 10-5
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

boot 2017 Hallenplan (FG Halle 10): Stand 10-5

Geländeplan

boot 2017 Geländeplan: FG Halle 10

Ansprechpartner

Friedel Hacker

Telefon
0157-71426471

E-Mail
info@hacker-bootstechnik.de

Peter Hildebrand

Telefon
0157-71426471

E-Mail
info@hacker-bootstechnik.de

Monika Hildebrand

Telefon
0157-71426471

E-Mail
info@hacker-bootstechnik.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Boote und Yachten
  • 01.02  Motorboote & -yachten
  • 01.02.01  Schlauchboote/RIBS
  • 01  Boote und Yachten
  • 01.06  Kleinboote
  • 01.06.01  Dingis/Beiboote

Dingis/Beiboote

  • 01  Boote und Yachten
  • 01.06  Kleinboote
  • 01.06.02  Angelboote

Angelboote

  • 01  Boote und Yachten
  • 01.06  Kleinboote
  • 01.06.03  Tretboote/Badeboote

Tretboote/Badeboote

  • 01  Boote und Yachten
  • 01.07  Sonstige Boote
  • 01.07.01  Elektroboote/Solarboote

Elektroboote/Solarboote

  • 02  Motoren und Motorentechnik
  • 02.01  Motoren/Antriebe
  • 02.01.04  Außenborder Elektro

Außenborder Elektro

  • 03  Ausrüstung und Zubehör für Boote und Yachten
  • 03.12  Bootstransport
  • 03.12.02  Bootsanhänger/Slipwagen/Zubehör

Bootsanhänger/Slipwagen/Zubehör

Unsere Produkte

Produktkategorie: Schlauchboote/RIBS

FJORDSTAR - die unsinkbaren RIB-Schlauchboote aus RIGA

Fjordstar - entwickelt und handgefertigt für die nordischen Gewässer - die robusten unsinkbaren RIB-Schlauchboote von Fjordstar bieten mit ihren markanten Deep-V Rümpfen aus handgelegtem GFK hervorragende Rauwassereigenschaften. Nicht nur an der Küste sondern auch bei Fahrten im Binnenbereich, z.B. auf dem Rhein, sind diese Rümpfe von unschätzbarem Vorteil. Die stabile handgelegte Rumpfkonstruktion mit dem integrierten Kielschutz aus Edelstahl, den ausgeschäumten Rümpfen aus mehrlagigem NORPOL Fiberglas, bekannt von Militär-RIBs und Rettungsbooten, in Verbindung mit Valmex® PVC oder ORCA® Hypalon gewährleisten Langlebigkeit, einen ruhigen und geschmeidigen Lauf und ein sehr hohes Maß an Sicherheit, dass die RIB-Schlauchboote auch nach extremer Schädigung der Gesamtstruktur nicht sinken. Alle Schlauchboote von Fjordstar werden strikt nach den neuesten ISO-Normen konstruiert und gefertigt. Sie verfügen über die CE Design Catagory C und sind somit auch im Küstenbereich einsetzbar.

Fjordstar baut in Riga seit über 10 Jahren sehr robuste RIB-Schlauchboote in Handarbeit. Jedes Schlauchboot ist ein Unikat und kann absolut kundenspezifisch konfiguriert werden. Auf Grund der Tatsache, dass fast alle Komponenten aus Europa stammen, z.B. NORPOL® Fiberglas von Reichold (Norwegen), Valmex® PVC von MEHLER Texnologies (Deutschland), ORCA® Hypalon von Pennel & Flipo (Belgien), Bezüge von VOWALON (Deutschland) und Einrichtungen von OSCOLATI (Italien), können die RIB Schlauchboote von Fjordstar als ein europäisches Gesamtkunstwerk betrachtet werden. Vom kleinen bis zum großen Wunsch, Fjordstar RIB-Schlauchboote sind von 3,25m bis 7,50m erhältlich.

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

08.01.2017

FJORDSTAR - die unsinkbaren RIB-Schlauchboote aus RIGA

Wasserbootspaß für jeden Anspruch bieten die Schlauchboote von Fjordstar. Elegant im Design, stabil in der Ausführung, laufruhig und langlebig. Der Rumpf ist doppelschalig und mit geschlossenzelligem Schaumstoff ausgeschäumt, dadurch unsinkbar und sehr laufruhig.

Die im deutschen Bootsmarkt noch weitgehend unbekannte lettische Firma Fjordstar aus Riga bietet Qualität auf höchstem Niveau. Die Boote werden in Handarbeit gefertigt und überzeugen durch sinnvolle Details. Das Betreten des Bootes mit festem Schuhwerk ist kein Problem, da überall auf dem Bootsschlauch Trittflächen verklebt sind. Dank integrierter Trimmflossen kommen die Boote schnell und geschmeidig in die Gleitphase und bieten bei entsprechender Motorisierung z.B. auch für Wasserski die sichere, sportliche und wendige Basis.

Fjordstar hat für jeden Wassersportler das passende Boot: Basic oder Komfort, mit Kabine oder zum Transport von mehreren Personen.

Es sind die sinnvollen Details, die bestätigen, wie ausgereift die Konstruktion dieser Boote ist:

  • der Übergang von Rumpf zu Schlauch ist nicht mit einer Dichtung versehen sondern aufwendig beidseitig umlaufend wasserdicht verklebt. Schmutz, Steine und Feuchtigkeit können daher nicht zwischen Schlauch und Rumpf eindringen und zu Scheuerstellen führen.
  • auf dem Schlauch aufgeklebte Trittflächen ermöglichen es, auch mit festem Schuhwerk das Boot zu betreten, wie es z.B. im behördlichen Einsatz oft der Fall ist.
  • Trimmflossen bewirken, dass das Boot schneller und geschmeidiger in die Gleitphase gelangt.
  • ein durchgängiger Kielschutz aus Edelstahl schützt den Kiel bei Anlandungen.
  • der Rumpf ist doppelschalig, ausgeschäumt mit geschlossenzelligem Schaumstoff. Dies garantiert, dass die Boote auch bei massiver Rumpfschädigung unsinkbar sind und eine hohe Laufruhe besitzen.
Eine breite Produktpalette bietet für jeden Anspruch das passende Boot:

  • die SPORT-Modelle für Kunden, die ein schnelles RIB bevorzugen
  • die DELUXE-Modelle für Kunden mit Augenmerk auf umfassenden Komfort
  • die BASE & CLASSIC-Modelle für die kostenmäßige Reduktion auf das Wesentliche ohne Einschränkungen hinsichtlich Sicherheit, Laufruhe, Langlebigkeit und Qualität.
  • das DIVE-Modell für Tauchclubs und für den Transport einer größeren Anzahl von Personen
  • das CABIN-Modell für "Wind & Wetter" geschützte Einsätze oder wenn ein RIB mit Übernachtungsmöglichkeit gewünscht wird. Mit einer Breite von 2.25m kann es noch problemlos getrailert werden.
Ein „Ritt“ mit einem Fjordstar über die Wellen des Rheins ist ein Vergnügen, nach dem man süchtig werden kann. Besuchen Sie uns vom 21.-29.01.2017 auf der Boot 2017 in Düsseldorf, Freigelände vor Halle 10 - FG10-5

Mehr Weniger

Über uns