11.01.2019

KUHNLE-TOURS GmbH

Bootlose Zeit? Muss nicht sein!

Während im Rest der Republik wassertourismusmäßig die Bürgersteige hochgeklappt werden, legt das Charterunternehmen Kuhnle-Tours in Berlin noch einmal richtig los: In der Citymarina Berlin kann man Hausboote für Wintertörns mieten - und Kurs auf den wunderschön beleuchteten botanischen Garten oder andere Sehenswürdigkeiten nehmen. Eine entsprechende Liste der Winter-Attraktionen in Berlin und den  jeweils nächstgelegenen Anlegestellen ist auf der Webseite des Charterunternehmens zu finden. Berlin ist auch im Winter eine Reise wert und mit dem Boot ist es allemal bequemer, die Stadt zu entdecken als in der überfüllten U-Bahn. Übrigens: Die Befahrensverbote für die Spree im Regierungsviertel gelten erst im Frühjahr wieder. Damit ist Berlin die einzige europäische Hauptstadt, die (zumindest im Winter) uneingeschränkt mit  Charterbooten befahren werden darf. Die Hausboote vom Typ Kormoran und Febomobil verfügen über eine leistungsfähige und Warmwasserheizung, die Boot und Besatzung zuverlässig warm hält.

Preis 2018/2019 ab 153 Euro pro Tag und Boot.

Mehr Infos unter www.kuhnle-tours.de oder unter Telefon/WhatsApp (03 98 23) 26 60.

Ausstellerdatenblatt