5 Tipps für einen gelungenen Bootsurlaub

Kinder an Bord

Grafik: © boot.de / Würfel- oder Brettspiele , aber auch Spiele wie Knoten lernen mit einem Tampen und Einführung in die Navigation, werden von Kindern auf einem Törn wissbegierig aufgenommen.
Foto: © Buecher / Pixabay
Grafik: © boot.de /  „Peter Pan“, „Die Schatzinsel“, „Sindbad der Seefahrer“ oder „Wicky und die starken Männer“ sind die richtigen Schmöker für Kinder auf großem Törn
Foto: © Malsachen / Pixabay
Grafik: © boot.de / Bastelutensilien wie Schere und Kleber gehören unbedingt an Bord, so können die Kleinen Ihrer Fantasie freien Lauf lassen, sollte das Wetter sie auf See einmal unter Deck zwingen.
Foto: © pixabay
Grafik: © boot.de / Mit Unterwasser-Fotoapparat und Fernglas erkunden die Kinder die Umgebung. Eine Spritzpistole sorgt für Abkühlung und auch eine Angel sorgt für Zeitvertreib
Foto: © Fotolia / Candy1812
Grafik: © boot.de / Für Ausflüge zu Stränden und Buchten können Klassiker wie Frisbee, oder Eimer, Sieb und Schaufel mitgenommen werden. Und auch die eigene Schnorchel- Ausrüstung sollte nicht fehlen.
Foto: © Fotolia / Candy1812

Der boot.club

boot.club Mitglied werden und viele Vorteile sichern!
Weiterlesen

Besucher Service

Alle Informationen zur Planung Ihres boot-Besuchs.
Weiterlesen

Tourismus auf der boot

Alles rund um maritimen Tourismus & Urlaub.
Weiterlesen