Events supported by boot Düsseldorf

330 Yachten zur RUND UM erwartet



   

Die boot Düsseldorf begleitet in diesem Jahr die legendärfe Regatta RUND UM des Lindauer Segler-Clubs vom 16. bis 18. Juni 2017 wieder als Hauptsponsor. Bereits seit 27 Jahren ist die boot Partner und Förderer der größten Segelveranstaltung in Deutschlands Süden.














Zur 67. RUND-UM, die Herzstück und sportlicher Höhepunkt der Lindauer Seglertage, die vom 15. bis 18. Juni als unterhaltsamer Begleiter des spektakulären Segelevents im Lindauer Hafen stattfinden, ist, erwartet der Lindauer Segler-Club in diesem Jahr etwa 330 teilnehmende Boote, womit sich die Meldezahlen für die Regatta auf einem leicht erhöhten Niveau stabilisieren. Zurückzuführen ist dies wohl auch darauf, dass in den letzten Jahren die Wetterverhältnisse bei der Langstrecken-Nachtregatta rund um den Bodensee für die Segler optimal waren, so das viele von Ihnen erneut an dieser besonderen Regatta vor einmaliger Alpenkulisse teilnehmen.

Auch in diesem Jahr rechnen die Veranstalter des LSC mit besten Bedingungen für die teilnehmenden Yachten. Durch den in diesem Jahr um drei Wochen nach hinten verschobenen Start der Regatta ist vor allem mit wärmeren Temperaturen auf dem Bodensee zu rechnen. „Das Wetter ist jetzt wärmer und die Nächte sind deutlich kürzer. Der 16. Juni ist ziemlich dicht dran an der kürzesten Nacht des Jahres und wir haben Halbmond. Das heißt, die Segler werden bei klarem Himmel auf dem Wasser gute Sicht haben“, so Wettfahrtleiter Achim Holz.

Foto: © lsc
Foto: © lsc
Foto: © lsc
Foto: © lsc
Foto: © lsc

Favoriten
Zu den Favoriten gehört in diesem Jahr bei den Katamaranen Ralph Schatz mit der Orange Utan. Aber auch die Brüder Sach mit der Itelligence und der Bregenzer Fritz Trippolt mit der Skinfit, die beide im vergangenen Jahr wegen Defekten an ihren Booten aufgeben musste, haben gut Chancen auf einen Sieg. Bei den Einrümpfern macht Wettfahrtleiter Achim Holz die Wild Lady unter Skipper Wolfgang Palm als einen der Favoriten auf den Sieg der Nachtregatta aus.

Exklusive Begleitfahrt
Die boot Düsseldorf ermöglicht es ausgewählten und geladenen Gästen auch in diesem Jahr wieder, das Geschehen auf dem Wasser aus nächster Nähe zu verfolgen. Zu diesem Zweck wurde der historische Schaufelraddampfer Hohentwiel gecharter. Die 1913 vom Stapel gelaufene Hohentwiel ist das einzige Dampfschiff und zugleich das älteste noch verkehrende Passagierschiff auf dem Bodensee und bietet ein sehr passende Ambiente um die RUND UM zu verfolgen.

Foto: © lsc
Foto: Lindau/pxabay
Foto: Segeln vor Alpenkulisse

Viel Programm an Land
An Land erwartet die Zuschauer und Gäste mit den Lindauer Seglertagen ein dreitägiges Open-Air-Festival der Spitzenklasse mit zwei Bühnen und viel Programm, das für ein heiteres und maritimes Lebensgefühl an der Hafenpromenade sorgt. Mit kostenlosen Konzerten, feiner Gastronomie, einem maritimen Flohmarkt und weiteren Attraktionen für Erwachsene und Kinder, wie Schnuppertauchen, Spielmobil, Hüpfburg und Karussell, alles open Air und direkt am Bodensee, haben die Seglertage auch den Landratten so einiges zu bieten.

boot Düsseldorf lädt zur Seglerparty
Großes Highlight der RUND-UM und der Seglertage ist das große Designfeuerwerk, das am Samstag nach Beendigung der Regatta gezündet wird. Im Anschluss findet dann im Festzelt des LSC im Segelhafen die von der boot Düsseldorf ausgerichtete und immer sehr gut besuchte Seglerparty statt, mit der dann der Tag ausklingt. Nach dem Auftritt in Lindau zieht es das boot Team rund um boot Chef Petros Michelidakis direkt weiterer in den hohen Norden Deutschlands. Dort sind die Düsseldorfer dann wieder bei der Kieler Woche vom 17. bis 25. Juni im Einsatz.

boot Engagement bei Regattaevents

Der boot.club

boot.club Mitglied werden und viele Vorteile sichern!
Weiterlesen

Besucher Service

Alle Informationen zur Planung deines boot-Besuchs.
Weiterlesen

Segeln auf der boot

Alles rund um das Thema Segeln auf der boot.
Weiterlesen