29.11.2018

Friedrich Marx GmbH & Co. KG

MARX wird Deutschland Distributor für Tohatsu Außenborder

Hamburg, November 2018 - Am 01.01.2019 übernimmt MARX den Deutschland Vertrieb für Tohatsu Benzin-Außenborder von Volvo Penta. Der Vertrieb erfolgt über das bestehende Tohatsu Servicepartnernetz.

„Wir freuen uns außerordentlich, mit Tohatsu den weltweit größten Hersteller von Benzin-Außenbordern bezogen auf die Produktionskapazität in einer einzigen Fabrik mit an Bord zu haben“, sagt Robert Marx, Inhaber und Geschäftsführer der Friedrich Marx GmbH & Co. KG, über den neuen Distributionspartner. „Tohatsu Außenborder passen hervorragend zu unserem Premium-Produktportfolio. Sie überzeugen durch Zuverlässigkeit, innovative Technik und hohe Qualität, was unter anderem auf die exklusive Fertigung der Motoren in Japan zurückzuführen ist. Zusammen haben diese Faktoren dazu geführt, dass Volvo Penta in der Vergangenheit fünf Jahre Garantie auf Tohatsu Außenborder gegeben hat. Und auch wir werden diese einzigartige Garantielaufzeit aus Überzeugung weiterführen.“

1905 gegründet, ist MARX seit über 50 Jahren erfolgreich im Bereich Marine-Antriebslösungen tätig. Robert Marx erzählt: „Schon früh hat mir mein Vater das Thema Motoren nahegebracht. Oft waren wir am Wochenende gemeinsam in der Werkstatt. Ich habe Maschinenbau studiert, aber die Begeisterung für Antriebstechnik stammt definitiv aus diesen Tagen. Wir hatten damals ein kleines Boot mit Außenborder und meistens sind wir auf der Elbe gefahren. Und so freue ich mich ganz besonders, dass die MARX Marineabteilung mit Tohatsu ab Januar einen weiteren starken Partner für Außenborder im Sortiment hat.“

Tohatsu Benzin-Außenborder (2.5 PS – 250 PS)

Die Leistung der Tohatsu MFS und BFT Viertakt Modelle reicht von 2.5 PS – 250 PS. Alle Motoren zeichnen sich durch moderne Technik, Kraftstoffeffizienz sowie ein hervorragendes Verhältnis von Leistung zu Gewicht aus. Die kleinen tragbaren Viertakter sind leicht, handlich, anwenderfreundlich und kompakt.
Die größeren Modelle sind entsprechend robuster gebaut und verfügen über eine gute Beschleunigung bei niedrigen Geschwindigkeiten. Eingesetzt werden die Motoren beispielsweise bei Segelyachten sowie kleineren Bei- und Motorbooten mit entsprechender Vortriebsleistung.
Alle Tohatsu Viertakter erfüllen die EU und EPA Abgasemissionsvorschriften und entsprechen den Anforderungen der „Ultra Low Emission“ Stufe des kalifornischen CARB Normensystems.

Über Tohatsu:

Gegründet 1922, begann 1956 Tohatsu mit der Produktion von Außenbordern. Heute ist Tohatsu international für seine hohe Qualität sowie für zuverlässige und innovative Technologien bekannt. Tohatsu Außenborder werden in der weltweit größten, firmeneigenen Produktionsstätte in Japan hergestellt und in mehr als 120 Länder verkauft. Tohatsu hat seinen Sitz in Tokio und beschäftigt mehr als 500 Mitarbeiter.

Über MARX:

Gegründet 1905 in Hamburg liefert MARX seit mehr als 100 Jahren kundenspezifische Antriebslösungen für Industrie- und Marineanwendungen sowie Zeiterfassungs- und Zutrittskontrollsysteme. MARX Kunden profitieren von dem stimmigen Zusammenspiel aus Beratungs- und Lösungskompetenz, Produktqualität und Serviceverständnis. Mit gesicherten Prozessen verbindet MARX alles zu erstklassigen Leistungen aus einer Hand. MARX Marine bietet spezifische Antriebslösungen für Freizeitboote und kommerzielle Anwendungen.
In Hamburg Allermöhe befinden sich das Logistikzentrum mit mehr als 10.000 Ersatzteilen sowie die Marinewerkstatt. Insgesamt beschäftigt MARX 55 Mitarbeiter in Hamburg und Bremen.

Ausstellerdatenblatt