Von Sonne und Wind verwöhnt: Die Yacht-Segler und die Besucher der Kieler Woche 2017 wurden am Wochenende von Wind und Sonne verwöhnt und erlebten einen fast schon karibischen Auftakt der Festwoche im hohen Norden. Nach dem Welcome Race und der Aalregatta von Kiel nach Eckernförde mit frischen Winden und Kaiserwetter wurde auch die Rückregatta nach Kiel für die Segler zu einem wahren der Segelyachten Genuss. Zwar ließ der Wind im Verlauf des Tages nach, jedoch entschädigten die Spi-Gänge für die langen Kreuzschläge vom Vortag.

Auch am Sonntag Abend konnte Kieler-Woche Organisationsleiter Dirk Ramhorst trotz vorherigem Bangen wegen des schwachen Windes ein volles Programm vermelden, bei dem die Kielboote auf Bahn Foxtrott zwar nur eine Wettfahrt sowie die Europes, Contender und OK-Jollen nur zwei Rennen schafften, alle anderen Klassen auf den Dreiecksbahnen aber das volle Programm von drei bis fünf Wettfahrten abspulten.
Foto: © TCCC
Foto: © TCCC
Foto: © TCCC
Foto: © TCCC
Foto: © TCCC
Aber auch in der Kieler Innenstadt geriet das Sommerfest zu einer gelungenen Großveranstaltung. Mit der offiziellen Eröffnung der Kieler Woche durch den bekannten Moderator Kai Pflaume, der in diesem Jahr die ehrenvolle Aufgabe des Anglasens übernahm, startete Kiel in die beliebte Festwoche, die noch bis zum kommenden Sonntag mit vielen, kostenlosen Bühnenprogrammen und Kleinkunstdatrbietungen die Besucher an die kieler Förde lockt.
Weitere Infos zum Segelprogramm der 135. Kieler Woche
© TCCC

#bootplaynow

Socialwall der boot Düsseldorf zur Kieler Woche 2017

Ebenfalls die boot Düsseldorf legt sich zur Kieler Woche 2017 mächtig ins Zeug und sorgt während der Regattatage in der boot-Lounge für das richtige Wohlfühlprogramm für Aktive und Zuschauer. Dort gibt es Getränke, W-Lan Zugang und vor allem die wichtigen Informationen zum Segelwetter ohne die die Segler nicht in ihre Wettbewerbe starten könnten. Dies übernimmt im Auftrag der boot erneut der gefragte Wetterexperte Meeno Schrader.

In der boot Lounge der Kieler Woche 2017 kann man es sich auf einem boot Sofa bequem machen und per Selfie oder Video mit #bootplaynow einen digtalen Kieler Woche Gruß in die ganze Welt schicken! Dafür wurde eigens eine Socialwall zur Kieler Woche erstellt auf der die aktuellen Postings mitverfolgt werden können. Alle Aktiven und Zuschauer sind aufgerufen mitzumachen! Als kleine Aufmerksamkeit gibt’s von uns einen von insgesamt 1.000 leckeren boot Cookies!
Hier geht es zur Socialwall der boot Düsseldorf zur Kieler Woche 2017

boot-Lounge zur Kieler Woche

boot Club zur Kieler Woche - © MD, ctillmann
Schon früh morgens wird die boot Club Lounge zum gemeinsamen Treffpunkt, wenn das Segelwetter bekannt gegeben wird. Wie im Segel Center der boot Düsseldorf gibt es tagsüber auf der Bühne der boot-Lounge interessante Interviews mit bekannten Seglern. Abends verwandelt sich die Lounge dann zur Konzerthalle!
Die boot-Lounge zur Kieler Woche

Der boot.club

boot.club Mitglied werden und viele Vorteile sichern!
Weiterlesen

Vorschau boot 2018

Erfahre, welche Highlights dich auf der boot erwarten.
Weiterlesen

Segeln auf der boot

Alles rund um das Thema Segeln auf der boot.
Weiterlesen