19.12.2017

Super Lauwersmeer BV

Weltpremiere Auf Der Boot Düsseldorf 2018: Discovery 45 AC 'Black & White'

NEU: ‘Black & White’-Version der Discovery 45 AC
Einzigartige Farbenkombination und noch mehr Luxus

Auf der größten Wassersportmesse der Welt (Boot Düsseldorf) präsentiert Super Lauwersmeer die 'One of a kind' Black & White-Version der mehrfach preisgekrönten Discovery 45 AC. Mit der Präsentation dieser besonderen Yacht, die von 13,70 m auf 14,20 m verlängert wurde, zeigt Super Lauwersmeer, wie die Discovery-Modellserie auf einfache Weise an die Wünsche der Kunden angepasst werden kann.

Ein außergewöhnlicher Kundenwunsch war der Ausgangspunkt dieser bemerkenswerten Ausführung. Vom Radarbügel bis zum Kiel wurde die Außenseite der Discovery 45 AC ‘Black & White’ personalisiert. Der Rumpf, die Aufbauten und der Radarbügel wurden glänzend weiß gespritzt, während Fensterrahmen, Bullaugen und Verdeck in einem kontrastierenden Schwarz ausgeführt sind. Dadurch bekommt die Discovery 45 AC eine zeitgemäße Ausstrahlung und wird der moderne Charakter der Yacht betont.

Salon als ‘Wohnküche’
Der Grundriss der Discovery 45 AC wurde gemeinsam mit den Eignern festgelegt. Wer vom Achterdeck in den Salon hinuntergeht, wird vom gemütlichen Wohnraum überrascht sein. Da sich die Küche im Salon befindet und ein großer gastlicher Esstisch mit Bank zum Verweilen einlädt, ist aus dem Salon eine echte Wohnküche geworden. So vermittelt diese Heckkabinen-Yacht das Gefühl eines offenen Achtercockpits. Außerdem sorgt die Küchenaufstellung im Salon dafür, dass die Küche vom Achterdeck aus über nur eine Treppe erreichbar ist.

2 + 2-Einteilung
Sowohl im Bug als auch im Heck verfügt die Yacht über eine Kabine und ein Badezimmer mit Toilette. Durch diese Einteilung ist das Schiff für eine Reise zweier Paare sehr geeignet, ohne dass diese Zugeständnisse machen müssen, was ihre Privatsphäre angeht. Die Eignerkabine im Heck des Schiffs ist durch das Badezimmer 'en suite' und das prächtige große Fenster im Spiegel mit Recht ein ‘Master Bedroom’.

Flüsterstrom
Super Lauwersmeer beweist mit der in der Discovery 45 AC vorhandenen Technik wiederum, eine innovative Werft zu sein. Durch ein 'stilles Strom'-System von WhisperPower kann sehr lange ohne Landstrom, ohne den Generator, gefahren werden. Das große Batteriesystem, das sich während des Fahrens auflädt, stellt auch außerhalb des Hafens ein hohes Komfortniveau an Bord sicher.

Mit allem Komfort ausgestattet
Komfort wie zuhause, dafür garantiert Super Lauwersmeer. Diese Discovery 45 AC ‘Black & White’ ist keine Ausnahme. Das gesamte Schiff verfügt über Fußbodenheizung, die Küche ist mit allen modernen Einbaugeräten ausgestattet und ein Haushaltsraum mit Waschmaschine, Trockner und Bügelbrett macht Einrichtung komplett. Vom Steuerstand aus kontrolliert der Skipper alles an Bord. Über die großen Touchscreens, die ganz nach Wunsch einstellbar sind, erhält er Informationen über die Fahrtroute, den Verbrauch und z. B. auch den Zustand der Batterien.

Wer an dieser einzigartigen Discovery 45 AC interessiert ist, kann sie während ihrer Weltpremiere auf der Boot Düsseldorf 2018 näher kennenlernen.

Ausstellerdatenblatt