15.12.2019

BRIG – Rigid Intelligent Boats

Premiere der Eagle 4 @boot Düsseldorf

Ein wegweisendes Konzept für ein 4-Meter-RIB

Das neue, edle BRIG Eagle 4 setzt definitiv Maßstäbe in Puncto Leistung, Design und Funktionalität für alle kompakten RIBs. Die Design-DNA der Eagle-Serie zeigt sich in eleganten Formen, kantigen Linien und einem schlanken, minimalistischen Wasserskimast. Es ist ein stilvoller Yachttender, perfekt um in einer ruhigen Bucht den Wassersport zu genießen.
Das Eagle 4 ist 4,00 Meter lang und 1,95 Meter breit und wiegt dabei nur 250 Kilogramm. Es ist ein gut durchdachtes und kompaktes aber leistungsstarkes RIB mit bequemen Sitzmöglichkeiten für fünf Passagiere. Unter den Sitzen sowie in der Konsole findet sich genügend Stauraum für Equipment, Badeutensilien oder Verpflegung. Die gut strukturierte Lenkkonsole bietet außerdem Platz für zusätzliche Instrumente und ein Display bis zu einer Größe von 8 Zoll. Das Festrumpfschlauchboot kann mit einem bis zu 60-ps-starken Außenborder ausgestattet werden.
BRIG verwendet nur beste Materialien und das E4 bildet in dieser Hinsicht keine Ausnahme. Alle Polster sind mit wetter- und lichtbeständigem Silvertex-Stoff von Spradling versehen. Die Edelstahldetails, wie Griffe, Klampen und Verschlüssen verleihen der Gestaltung das gewisse Etwas.
Der verstärkte tiefe V-Rumpf mit spitzem Kiel sorgt in Kombination mit der verlängerten Wasserlinie, den extra breiten Schläuchen und dem breiten Bug auch in der Welle für eine sichere, stabile und trockene Fahrt. Es ist ein Fahrerlebnis, welches den Passagieren ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Dieses RIB macht eine Menge Spaß, egal ob als luxuriöser Yacht-Tender oder als bequemes und stilvolles Freizeitboot.

Ausstellerdatenblatt