20.01.2020

imtech GmbH & Co. KG

gadget, gizmo, thingamajig? Sports gear and add ons!

Es lässt sich kaum in einem kurzen Satz beschreiben, um was für ein Produkt es sich beim iMatJet® handelt. Deshalb lädt der Hersteller imtech herzlich ein, sich das coole Teil am besten live anzusehen – auf der Bootsmesse in Düsseldorf.

(Bad Dürrheim, 20.01.2020) Es ist ein Wasserfahrzeug, aber kein Schlauchboot. Man kann superbequem drauf liegen, es ist aber kein Poolchair. Es ist 5 km/h schnell, aber kein Motorboot. Der iMatJet® ist wirklich außergewöhnlich und schon beim Anblick ist klar, dass dies ein ganz besonderes Gerät ist.

Während der boot 2020 (18. Januar bis 26. Januar 2020) präsentiert der Hersteller imtech seinen iMatJet®.  Das Entwicklerteam des Herstellers ist anwesend; die Erfinder und Ingenieure können dem interessierten Publikum technische Details erklären.

Da der iMatJet® sich sehr gut vermieten lässt, gibt es die Möglichkeit, Zusatz-Akkus zu erwerben, damit das Gerät lange Zeit am Stück im Einsatz sein kann. Es können auch mehrere iMatJet® gleichzeitig fahren, denn die Fernbedienungen sind programmierbar.

Für Vermieter gibt es das „Pro“-Paket mit zusätzlichen Akkus und auch Caps und Rettungswesten.

Unsere Empfehlung: Auf der Bootsmesse den Stand 17A70 besuchen und als einer der ersten den iMatJet® erhalten.

Ausstellerdatenblatt