Segelwerkstatt Stade GmbH

Harschenflether Weg 12, 21682 Stade
Deutschland

Telefon +49 4141 45782
Fax +49 4141 45783
info@segelwerkstatt.de

Standort

Hallenplan

boot 2017 Hallenplan (Halle 11): Stand G59

Geländeplan

boot 2017 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Ausrüstung und Zubehör für Boote und Yachten
  • 03.10  Decksausrüstung/Rigg
  • 03.10.23  Segel/Segelmacher

Unsere Produkte

Produktkategorie: Segel/Segelmacher

Großsegel, im Konvex Main Schnitt

Großsegel

KonvexMain ist ein Großsegelschnitt, den wir unter diesem Markennamen im Jahr 2000 vorgestellt haben. Der Segelschnitt unterscheidet sich von herkömmlichen Großsegelschnitten durch eine auf exakte Widerstandsreduzierung ausgelegte Achterliekskurve im Segel bei jedem Wind. Eine wesentliche Erkenntnis unseres 3 jährigen Segel-Forschungsprojektes war die Feststellung, dass die Auftriebsbeiwerte bei den verschiedenen Segeln als gut anzusehen waren. Ganz anders war es bei den Widerstandswerten der Segel: Hier gab es zwischen den einzelnen Segelformen gravierende Unterschiede. Ein Großsegel mit schlechten Widerstandswerten wird dafür sorgen, dass sowohl die Geschwindigkeit, wie auch die „Höhe am Wind“ nicht optimal sind und was für den Fahrtensegler mindestens ebenso gravierend ist, das Schiff wird mit erheblich mehr Krängung segeln und zu mehr Luvgierigkeit neigen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Segel/Segelmacher

Rollreffgroßsegel, im Konvex Main Furling Schnitt

Vor einigen Jahren überraschten wir die Segelwelt an der Nord- und Ostseeküste mit einem völlig neuen und revolutionären Rollreffgroßsegel. Dieser Segeltyp hat durch seine überzeugenden Vorteile seine Verbreitung schnell gefunden und es wird immer wieder versucht dieses Design zu kopieren.

Die Vorteile der bis zu 20% größeren Fläche, der deutlich bessere Strömungsabriss, das problemlose Auf- und Abrollen, sowie das einfache Reffen überzeugten von Anfang an.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Segel/Segelmacher

Code Zero

Der Code Zero, oder auch Code 0, ist mit Sicherheit das beste Zusatzsegel, das man über die normale Garderobe aus Am-Wind Segeln, Groß und Genuas, sowie Down-Wind-Segeln, Spinnaker und Gennaker, mit an Bord nehmen kann. Der Code Zero schließt perfekt die Lücke zwischen der Am-Wind-Besegelung, also den Genuas und den Down-Wind-Segeln, also Spinnaker oder Gennaker. Sofern man das Segel mit der richtigen Ausrüstung anschafft, hat es auch noch den Vorteil, beim Handling nur geringe Anforderungen an die Crew zu stellen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Handwerk und Technologie - ein gutes Segel braucht beides!
Was unterscheidet ein gutes von einem schlechtem Segel?
Nun, da gibt es einige Punkte wie zum Beispiel:

  • den Segelstand
  • die Verarbeitung
  • das eingesetzte Segeltuch
So kann ein Segel z. B. sehr aufwendig verarbeitet sein und beim ersten Segelsetzen auch einen guten Segelstand aufweisen, aufgrund einer schlechten Tuchqualität aber bereits nach wenigen Meilen sein Profil nachteilig verändern.
Dieses ist der Grund, warum wir nur getestete Tücher einsetzen. Um Ihnen ein hochwertiges Segel zu liefern, haben wir in den letzten Jahren den Verarbeitungsstandard ständig erhöht. So arbeiten wir mit den neuesten Designprogrammen, einem präzisen Zuschneidetisch und, als eine der drei ersten Segelmachereien weltweit, mit einer Nähstraße für höchste Ansprüche.

Längst sind hochmoderne und oft komplizierte Segelschnitte nicht mehr das Privileg weniger hochkarätiger Regatta-Crews, sondern haben auch auf Cruising-Yachten ihren Einzug gehalten. Dies gilt gleichermaßen für Großsegel, Vorsegel, Spinnaker und Gennaker.

Segel von der Stange, angefertigt lediglich nach den Liekmaßen, sind einfach nicht mehr zeitgemäß. Die Vielzahl der Möglichkeiten (bei Tuch, Schnitt oder Verarbeitung) erfordern unseres Erachtens unbedingt eine eingehende persönliche Beratung vor Ihrem Segelkauf.

Ihre Segelwerkstatt Stade

Mehr Weniger