tom logisch - exploring the world in a better way UG (haftungsbeschränkt)

Rodelberg 47, 14532 Kleinmachnow
Deutschland
Telefon +49 33203 71501
Fax +49 33203 71504
info@tomlogisch.com

Hallenplan

boot 2018 Hallenplan (Halle 11): Stand E33

Geländeplan

boot 2018 Geländeplan: Halle 11

Ansprechpartner

Josephine Logisch

COO

Telefon
+493320371501

E-Mail
jl@tomlogisch.com

Thomas Logisch

CEO

Telefon
+493320371503

E-Mail
tl@tomlogisch.com

Besuchen Sie uns!

Halle 11 / E33

20.01.2018

Thema

Download

11:00 - 11:15

Wie funktioniert eine Windsteueranlage

Vorführung unserer HYDROVANE Windsteueranlagen

Mehr Weniger

16:00 - 16:15

Wie funktioniert eine Windsteueranlage

Vorführung unserer HYDROVANE Windsteueranlagen

Mehr Weniger

21.01.2018

Thema

Download

11:00 - 11:15

Wie funktioniert eine Windsteueranlage

Vorführung unserer HYDROVANE Windsteueranlagen

Mehr Weniger

16:00 - 16:15

Wie funktioniert eine Windsteueranlage

Vorführung unserer HYDROVANE Windsteueranlagen

Mehr Weniger

22.01.2018

Thema

Download

11:00 - 11:15

Wie funktioniert eine Windsteueranlage

Vorführung unserer HYDROVANE Windsteueranlagen

Mehr Weniger

16:00 - 16:15

Wie funktioniert eine Windsteueranlage

Vorführung unserer HYDROVANE Windsteueranlagen

Mehr Weniger

23.01.2018

Thema

Download

11:00 - 11:15

Wie funktioniert eine Windsteueranlage

Vorführung unserer HYDROVANE Windsteueranlagen

Mehr Weniger

16:00 - 16:15

Wie funktioniert eine Windsteueranlage

Vorführung unserer HYDROVANE Windsteueranlagen

Mehr Weniger

24.01.2018

Thema

Download

11:00 - 11:15

Wie funktioniert eine Windsteueranlage

Vorführung unserer HYDROVANE Windsteueranlagen

Mehr Weniger

16:00 - 16:15

Wie funktioniert eine Windsteueranlage

Vorführung unserer HYDROVANE Windsteueranlagen

Mehr Weniger

25.01.2018

Thema

Download

11:00 - 11:15

Wie funktioniert eine Windsteueranlage

Vorführung unserer HYDROVANE Windsteueranlagen

Mehr Weniger

16:00 - 16:15

Wie funktioniert eine Windsteueranlage

Vorführung unserer HYDROVANE Windsteueranlagen

Mehr Weniger

26.01.2018

Thema

Download

11:00 - 11:15

Wie funktioniert eine Windsteueranlage

Vorführung unserer HYDROVANE Windsteueranlagen

Mehr Weniger

16:00 - 16:15

Wie funktioniert eine Windsteueranlage

Vorführung unserer HYDROVANE Windsteueranlagen

Mehr Weniger

27.01.2018

Thema

Download

11:00 - 11:15

Wie funktioniert eine Windsteueranlage

Vorführung unserer HYDROVANE Windsteueranlagen

Mehr Weniger

16:00 - 16:15

Wie funktioniert eine Windsteueranlage

Vorführung unserer HYDROVANE Windsteueranlagen

Mehr Weniger

28.01.2018

Thema

Download

11:00 - 11:15

Wie funktioniert eine Windsteueranlage

Vorführung unserer HYDROVANE Windsteueranlagen

Mehr Weniger

16:00 - 16:15

Wie funktioniert eine Windsteueranlage

Vorführung unserer HYDROVANE Windsteueranlagen

Mehr Weniger

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Ausrüstung und Zubehör für Boote und Yachten
  • 03.01  Elektrik/Elektrische Systeme
  • 03.01.03  Generatoren/Lichtmaschinen

Generatoren/Lichtmaschinen

  • 03  Ausrüstung und Zubehör für Boote und Yachten
  • 03.01  Elektrik/Elektrische Systeme
  • 03.01.05  Wechselrichter/Umformer

Wechselrichter/Umformer

  • 03  Ausrüstung und Zubehör für Boote und Yachten
  • 03.01  Elektrik/Elektrische Systeme
  • 03.01.08  Bord-Überwachung/-Alarm

Bord-Überwachung/-Alarm

  • 03  Ausrüstung und Zubehör für Boote und Yachten
  • 03.01  Elektrik/Elektrische Systeme
  • 03.01.11  Alternative Energien/Solartechnik

Alternative Energien/Solartechnik

  • 03  Ausrüstung und Zubehör für Boote und Yachten
  • 03.03  Frisch-/Abwassersysteme/Entsorgung
  • 03.03.01  Wasseraufbereitung/Entsalzungsanlage

Wasseraufbereitung/Entsalzungsanlage

  • 03  Ausrüstung und Zubehör für Boote und Yachten
  • 03.03  Frisch-/Abwassersysteme/Entsorgung
  • 03.03.04  Sanitärsysteme/Toiletten
  • 03  Ausrüstung und Zubehör für Boote und Yachten
  • 03.10  Decksausrüstung/Rigg
  • 03.10.22  windgetriebene Selbsteueranlagen

windgetriebene Selbsteueranlagen

Unsere Produkte

Produktkategorie: windgetriebene Selbsteueranlagen

HYDROVANE Windsteueranlagen

Diese Anlage kann sowohl mittig als auch seitlich (off-center) an Yaxchten und Kats mit einem Gewicht bis 25 t (bis 30 t auf Anfrage) montiert werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Wasseraufbereitung/Entsalzungsanlage

SCHENKER

SCHENKER ist einer der marktführenden Anbieter für Seewasserentsalzungsanlagen - wir bieten das komplette Portfolio inkl. Werft- und Montageservice

Mehr Weniger

Produktkategorie: Alternative Energien/Solartechnik

watt and sea Hydrogeneratoren

Marktführende Energieerzeugung aus Frankreich

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sanitärsysteme/Toiletten

enteron - die kleinste zertifizierte vollbiologische Mini-Kläranlage für Yachten und Hausboote

Das Leben an Bord einer Yacht oder eines Hausbootes ist eines der schönsten Erlebnisse auf dem Wasser - gerade in Großstädten entscheiden sich immer mehr Menschen für diesen Lebensstil. Die heutige moderne Technologie ermöglicht eine unabhängige Energie- und Wasserversorgung an Bord. Das einzige Problem, das noch nicht zufriedenstellend gelöst ist, ist der Umgang mit dem Abwasser.

Nach mehr als zweijähriger Forschung und Entwicklung, sind wir stolz, die erste vollbiologische Kläranlage für Yachten und Hausboote vorstellen zu können, die nach IMO/MARPOL und MED zertifiziert und somit weltweit gültig ist: enteron. Unsere Klärsysteme sind in verschiedenen Größen erhältlich, abhängig von der Anzahl der Personen an Bord bzw. dem Abwasseraufkommen. Computergestütztes Design auf dem neuesten Stand der Technik und ein auf CNC-Fräsen basierender Produktionsprozess ermöglichen es uns, kundenspezifische Maße schnell und kostengünstig umzusetzen.

enteron ist einfach: Während des Betriebs benötigt enteron nur elektrische Energie vom Bordnetzsystem (12 oder 24 Volt) und eine monatliche Dosis unseres Bakterienkonzentrats, um das Bakterienwachstum im Bioreaktor der Anlage aufrechtzuerhalten. Der tägliche Energieverbrauch beträgt 25-50 Ah und kann beispielsweise durch Sonnenkollektoren erzeugt werden. Das Steuersystem arbeitet vollautomatisch, kann jedoch auf Knopfdruck an veränderte Nutzungsbedingungen angepasst werden (z.B. Überlastbetrieb bei Besuchern an Bord). Die Wartung ist einfach und beschränkt sich auf den jährlichen Austausch der Filterelemente sowie den Austausch des UVC-Strahlers, wenn die Steuerung dies meldet (Lebensdauer UVC-Strahler ca. 3 Jahre).

enteron ist sicher: Die einzigartige Reinigungstechnologie von enteron trennt zunächst den Feststoff von den flüssigen Bestandteilen im Abwasser. Die Flüssigkeit wird vollständig biologisch geklärt, während die Feststoffe durch die Mazerationspumpe so lange zerkleinert werden bis sie dem Klärprozess zugeführt werden können. Dieser Prozess funktioniert auch bei Wellenbewegungen auf Yachten. Das geklärte Abwasser wird dann gefiltert und mittels eines UVC-Strahlers sterilisiert.

Das bedeutet, dass nur sediment- und bakterienfreies Wasser in die Umwelt gelangt. Das

resultierende Klärgas wird gefiltert und abgeleitet.

Mit enteron haben Sie die einzigartige Möglichkeit, sich oder Ihren Kunden ein vollkommen ökologisch-neutrales Leben an Bord zu ermöglichen!!­­

 Zertifikate für alle Anforderungen: Unsere enteron wurde dem aufwändigsten Testverfahren unterzogen, dass es für Schiffsausrüstung gibt: Die Steuereinheit ist entsprechend der Richtlinien der IABG München-Ottobrunn zertifiziert und wurde einem detaillierten Umwelttest unterzogen. Zusätzlich haben wir ein Typenprüfungszeugnis sowie ein Qualitäts-sicherungszertifikat. Von offizieller Seite ist somit bestätigt, dass die Klärleistung sämtliche international geforderten Grenzwerte unterschreitet (Testung nach den Richtlinien der IMO/MARPOL and MED). Wir tun alles, um unseren Kunden ein sicheres, zertifiziertes und zuverlässiges Produkt zu bieten.

Exzellente Technologie: enteron hat bereits große Aufmerksamkeit erregt und die ersten Endkunden und Werften überzeugt.

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

15.12.2017

Der neue 600 W-Generator lässt sich fest unter dem Rumpf montieren

watt and sea präsentiert zum Beginn der neuen Messesaison den neuen POD 600 – Hydrogenerator, welcher fest unter dem Rumpf montiert und über ein Relais ein- und ausgeschaltet wird. Dadurch verschwindet er unsichtbar unter dem Rumpf, erzeugt keinerlei Geräusche und das Manövrieren mit dem Generator, insbesondere bei voller Fahrt, entfällt komplett. Die technischen Leistungsdaten entsprechen dem bisherigen 600 Watt-System; bei 5 kn Fahrt werden 120 Watt erzeugt. Der Preis beträgt 4.545 € brutto inkl. Versand nach Deutschland. Das System wird zur „boot“ 2018 ausgestellt, Halle 11 Stand 11E33.

Mehr Weniger

15.12.2017

Programmierung des wattandsea Hydrogenerators

Die Hydrogeneratoren des französischen Herstellers Watt&Sea haben sich insbesondere bei Langfahrtseglern durchgesetzt; allein bei der diesjährigen Auflage der ARC nutzen 15 % der Fahrtensegler diese Technik zur Energieerzeugung an Bord.

Die Anpassung des Ladereglers an unterschiedliche Batterietypen und eventuell vorhandene externe Solarladeregler war bisher nur ab Werk oder durch den Importeur möglich. Ab sofort hat der Hersteller die erforderliche Software freigegeben; man benötigt zur Umprogrammierung lediglich ein Notebook oder PC (auch MAC) sowie ein USB-zu-Mini-USB-Kabel. Der Laderegler wird am weißen Deckel geöffnet, der PC verbunden und nun kann in wenigen Minuten jede Batterieladekurve einprogrammiert werden. Hierbei ist jedoch Vorsicht geboten, damit ein Überladen vermieden wird. Insbesondere bei Li-Ionen-Akkus ist auch eine zusätzliche Notabschaltung per dreiphasigem Relais erforderlich, um die Ladesignale des BMS zu verarbeiten.

Interessierte Anwender finden die Software und die Anleitung unter folgendem Link:

https://support.wattandsea.com/hc/en-us/articles/115003180574-Change-the-settings-of-CV-03-converter

Wer sich unsicher ist welche Akkuladekurven zu programmieren sind, kann sich an den deutschen Importeur wenden. Nach Einsendung eines Fotos der Akkytypen wird die richtige Programmierung per eMail verschickt. Selbstverständlich übernimmt der Importeur auch die kostenlose Umprogrammierung gegen Einsendung des Reglers, der Seriennummer und des Akkytyps.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Mit welcher Motivation auch immer Sie diesen Katalog in den Händen halten, eines steht fest: hier kreuzen sich unsere Wege! Wir freuen uns, dass Sie mehr über uns und unsere Produkte erfahren möchten. Und wir sind genauso gespannt, Sie kennenzlernen, von Ihrem Vorhaben zu Wasser zu erfahren und diesen Traum mit der zu Ihren Bedürfnissen passenden Ausrüstung Wirklichkeit werden zu lassen. Daher lautet unser Motto: Sie haben den Traum. Wir haben die Ausrüstung.

Für viele Menschen gibt es nichts Schöneres, als das Leben an Bord und Abenteuer auf hoher See. Viele unserer Produkte erleichtern und ermöglichen es von der Landversorgung unabhängig zu sein. Man denkt hier zuerst an Solarmodule oder Wassermacher. Einzig für das wohl unangenehmste Thema gab es noch keine zufriedenstellende Lösung: die Fäkalienentsorgung.

Woran müssen Sie bei dem Thema denken? Trübt sich plötzlich der Gedanke an das Abenteuer an Bord? Wir möchten Sie einmal kurz dazu anhalten sich vorzustellen, wie es wäre, wenn Sie sich um Ihre Fäkalien an Bord keine Gedanken mehr machen müssten. Wenn Abwasser einfach verschwinden würde. Wenn es keine unangenehmen Gerüche mehr gäbe. Wenn Sie das Abwasser nicht mit umweltschädlichem Chlor versetzen müssten, um die Geruchsbelästigung aus dem Fäkalientank zu verringern. Und wie wäre es, wenn der Fäkalientank nie wieder voll wäre? Sie nicht mehr Ihren Liegeplatz verlassen müssten, um festzustellen, dass die Abpumpstation mal wieder (oder immer noch) nicht funktioniert? Und dann trotz aller Bemühungen Ihre Fäkalien nachts in das Wasser entlassen müssen, in dem Sie oder Ihre Kinder sich am nächsten Nachmittag eine Abkühlung gönnen wollen?

Wie schon gesagt: Sie haben den Traum, wir die Ausrüstung. Denn…

Mit unserer neuesten Entwicklung enteron lassen wir genau diesen Traum Wirklichkeit werden! Wir sind stolz, Ihnen mit enteron die erste zertifizierte vollbiologische Mini-Kläranlage für Hausboote, Segel- und Motoryachten vorstellen können. Kurz: Fäkalien werden ohne Zusatz von Chemikalien direkt  an Bord geklärt und das entstandene Abwasser kann direkt eingeleitet werden. enteron ist nach IMP/MARPOL und MED zertifiziert, d.h. international gültige Abwassergrenzwerte werden eingehalten bzw. unterschritten. Unsere derzeitigen Anlagen sind für Hausboote und größere Yachten vorgesehen, aber wir arbeiten mit Hochdruck an kleineren Systemen, die schon bald den herkömmlichen Fäkalientank an Bord ersetzen sollen.

Die „boot“ Düsseldorf ist der internationale Treffpunkt für Entscheider, heißt es. Nun liegt es an Ihnen, sich für die richtige Ausrüstung zu entscheiden. Gerne stehen wir Ihnen dabei mit unserer jahrelangen Erfahrung für alle Fragen und Planungen rund um die Themen Windsteueranlagen, Energie-, Wärme-, Wasser- und Abwassermanagement zur Seite.

Sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie!!

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

0,5-1 Mio €

Exportanteil

max. 25%

Anzahl der Beschäftigten

< 5

Gründungsjahr

1998

Geschäftsfelder
  • Ausrüstung und Zubehör für Boote und Yachten
  • Dienstleistungen