Yachtschule Eichler Inh. Robert Eichler

Steendiek 43, 21129 Hamburg
Deutschland
Telefon +49 40 74213063
Fax +49 40 74213064
info@yachtschule-eichler.de

Hallenplan

boot 2018 Hallenplan (Halle 14): Stand B21

Geländeplan

boot 2018 Geländeplan: Halle 14

Ansprechpartner

Robert Eichler

Inhaber

Steendiek 43
21129 Hamburg, Deutschland

Telefon
+49 40 74213063

E-Mail
info@yachtschule-eichler.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  Dienstleistungen
  • 04.04  Ausbildung/Schulen
  • 04.04.01  Sportboot-/Navigationsschulen
  • 04  Dienstleistungen
  • 04.04  Ausbildung/Schulen
  • 04.04.02  Sprechfunkzeugnis
  • 04  Dienstleistungen
  • 04.04  Ausbildung/Schulen
  • 04.04.03  Ausbildungstörns
  • 04  Dienstleistungen
  • 04.04  Ausbildung/Schulen
  • 04.04.04  Sonstige Ausbildung
  • 04  Dienstleistungen
  • 04.05  Wassertourismus und Charter
  • 04.05.06  Kojen-Charter

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sportboot-/Navigationsschulen

Sportbootführerschein See (SBF-See)

Unsere Kurse zur Erlangung eines Sportbootführerscheines See haben alle einen Umfang von 15 Unterrichtsstunden Theorie, 3x30min Motorpraxis und Knoten, eine Nachtfahrt auf der Elbe und die Prüfungsfahrt!
Die Prüfung findet in unserer Yachtschule statt.

Der Kurs kostet 320,00, Lehrmaterial etwa 35,00, Prüfungsgebühr 105,58.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sportboot-/Navigationsschulen

Sport-Küsten-Schifferschein-(SKS) -Kurs

Der SKS ist der Aufbauschein nach dem SBF-See. Er ist ein Zusatzkurs nach Erwerb eines Sportbootführerscheines und bei Vorliegen von guten Segelkenntnissen. Der Segelkurs  besteht aus 24 Stunden theoretischem Unterricht in Navigation, Gezeitenkunde, Wetterkunde, Seemannschaft und Verkehrsrecht.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sportboot-/Navigationsschulen

Sport-See-Schifferschein (SSS)

Theoriekurse für Inhaber eines Sportbootführerscheines See und guten Vorkenntnissen aus dem Wissen des Stoffes BR/Sportküstenschifferschein. 50 Stunden theoretischer Unterricht - eine aufwendige und intensive Ausbildung für angehende Profis.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sportboot-/Navigationsschulen

Sport-Hochsee-Schifferschein (SHS)

Kurs für Inhaber eines SSS, vermittelt wird der zusätzliche Wissensstoff für die Astronavigation.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sprechfunkzeugnis

Short-Range-Certificate (SRC) / UKW-Funkbetriebszeugnis

Das SRC/UKW-Funkbetriebszeugnis berechtigt zur weltweiten Nutzung von UKW-Funkanlagen des Seefunkdienstes inklusive GMDSS; es ist ausreichend für Funkverkehr auf Yachten in der küstennahen Fahrt.
Das Funkzeugnis sind unbefristet gültig und entspricht den internationalen Ausbildungsstandards.
In unseren Kursen werden Sie intensiv und in kleinen Gruppen auf die Praxis an Bord und die Prüfung vorbereitet.
Für den Kurs 'UKW/SRC' gibt es keine Zulassungsvoraussetzungen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Ausbildungstörns

SKS-Praxistörn

Intensive Segelpraxis in einem der anspruchsvollsten Reviere:
Wer es hier lernt, kann es später überall!

Entweder als einwöchige Törns im Prüfungsrevier der Unterelbe oder als einzeln buchbare Tagestrainings in Hamburg. Diese Tagestrainings können als Ergänzung (oder als deren Alternative: nur für Könner) der einwöchigen Törns gebucht werden. Sie werden durchgeführt mit unserer Varianta 37 ELBE EXPRESS; der Törnpreis bei Tagestrainings beinhaltet auch die Bordkasse!
Bei Buchung ab dem 3. Tagestrainingstag reduziert sich der Preis pro weiterem Traingstag auf 200,-€.
Der Prüfungstag ist nicht rabattierfähig.
Bei den einwöchigen Ausbildungstörns ist die Nutzung der Yacht während der Prüfung im Törnpreis enthalten; die Bordkasse kommt mit ca. 15,-€/Tag/Person hinzu.
Viele Kundenbewertungen finden Sie im Gästebuch.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Ausbildungstörns

SSS-Praxistörn

Intensives Manövertraining mit täglichen Radar- und Navigationsübungen!
Entweder als einwöchige Törns im Prüfungsrevier vor Cuxhaven (Start meist in Hamburg und am ersten Tag abends Ankunft in Cuxhaven) oder als einzeln buchbare Tagestrainings in Hamburg und/oder vor Cuxhaven. Diese Tagestrainings können als Ergänzung (oder als deren Alternative: nur für Könner) der einwöchigen Törns gebucht werden. Sie werden durchgeführt mit unserer Varianta 37 ELBE EXPRESS; der Törnpreis bei Tagestrainings beinhaltet die Bordkasse!
Bei Buchung von mehr als drei Tagestrainings reduziert sich der Preis pro weiterem Trainingstag auf 200,-€. Der Prüfungstag ist nicht rabattierfähig.
Bei den einwöchigen Ausbildungstörns ist die Nutzung der Yacht während der Prüfung im Törnpreis enthalten; die Bordkasse kommt bei diesen Törns mit ca. 15,-€/Tag/Person hinzu.
Nach der Prüfung kann die Heimreise von Cuxhaven aus entweder mit dem Zug/Auto angetreten werden oder Sie segeln mit uns elbaufwärts zurück nach Hamburg (Dauer 8-11 Stunden).

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kojen-Charter

Helgoland-Törns

Wir segeln von März bis Dezember jede Woche nach Helgoland. Mit Yachten vom Typ Gib Sea 43 und Varianta 37, perfekt gewartet, robuste und gut segelnde Boote. Viele Kundenbewertungen finden Sie im Gästebuch

Jede Crew plant und segelt natürlich individuell, dies ist kein Flottillentörn!
Für Gruppenbuchungen gilt: 7 Pers. segeln, aber nur 6 bezahlen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kojen-Charter

Sommertörn nach Island

HELGOLAND EXPRESS segelt auf direktem Weg nach Wick/Schottland. Von dort aus gibt es einen zweichwöchigen Törn über die Orkneys, Farör und Shettlands wieder nach Wick. Anschliessend geht es in zwei Wochen über die Orkneys und Farör nach Reykjavik. Von Reykjavik geht es in zwei bis vier größeren Schlägen über die Shettlands und Farör in zwei Wochen nach Bergen/Norwegen, ohne Nachtfahrten unmöglich. Von Bergen aus erkunden wir in einem einwöchigen und einem zweiwöchigen Törn die norwegische Südküste, keine Nachtfahrten, traumhaftes Urlaubssegeln in den Schären bis Oslo und weiter in den schwedischen Schären nach Göteborg. Von Göteborg geht es über Anholt und Skagen nach Süden in die dänische Südsee und durch den NOK nach Hamburg (Törns 0118-0818).

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kojen-Charter

Sommertörn nach England - Das Rätsel der Sandbank

ELBE EXPRESS folgt dem Kielwasser der DULCIBELLA aus dem Roman Das Rätsel der Sandbank und segelt von London durch die Watten der ostfriesischen Inseln nach Hamburg. Die Törnwechsel finden an der Küste statt (Emden und Neuharlingersiel). Die Törns haben die Nr. 2018-2318.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kojen-Charter

Sommertörn nach Schottland

HAMBURG EXPRESS segelt von Hamburg über London nach Norden und fährt Törns an der Ostküste Englands, in Schottland inklusive Kaledonischer Kanal und anschliessend wieder zurück nach Hamburg (Törns 1018-1318).

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Ausbildung

Knoten und Spleissen lernen

In diesem Tagesseminar lernen Sie alle wichtigen Seemannsknoten und Spleissarbeiten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Ausbildung

SeaDoc - Medizin an Bord

Ein zweitägiger, stark praxisorientierter Kurs für alle, die sich Grundwissen über das Erkennen, das Beschreiben (Funkarztgespräch) und behandeln von typischen Erkrankungen/Verletzungen an Bord aneignen wollen.
Das für Langstreckenregatten notwendige ISAF-Zertifikat (Appendix G) wird auf Antrag ausgestellt

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Ausbildung

Seminar Bootskauf

In diesem anderthalbtägigen Seminar erfahren Sie die wichtigsten Dinge, auf die Sie beim Bootskauf achten müssen. Teil 1 freitags 18-21 Uhr und Teil 2 samstags 10-16 Uhr.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Ausbildung

Das Rigg

In diesem kostenlosen Kurzseminar erfahren Sie wichtigsten Dinge über Riggaufbau und Riggpflege und wie Schäden vorgebeugt werden kann.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Ausbildung

Der Kiel

In diesem kostenlosen Kurzseminar erfahren Sie alles über die verschiedenen Kielkonstruktionen, ihre jeweiligen Vor- und Nachteile und wie sie sich auf die Stabilität und Performance des Bootes auswirken.

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

24.11.2017

Jetzt neu: Live-Webinare für die Sportbootausbildung

Ab sofort bieten wir unsere Kurse für die Sportbootführerscheinausbildung auch als Live-Webinare an. Unter dem Link https://yachtschule-eichler.edudip.com/webinars/ finden Sie immer den aktuellen Terminplan und eine Buchungsmöglichkeit.
Kommen Sie während der Boot Düsseldorf im Januar 2018 gerne an unserem Stand vorbei und lernen Sie uns persönlich kennen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Willkommen an Bord

Wir bringen Sie ans Ruder auf der Elbe, Nord- und Ostsee und machen Sie fit für die Praxisprüfungen.

Das Motto der Elbsegler lautet: Wers hier kann, kanns überall!

Sportbootführerschein, Segelschein, Seefunkzeugnisse
– alle Qualifikationen bis zum Sporthochseeschifferschein können Sie bei uns erwerben.

Die Yachtschule Eichler gehört zu den führenden Ausbildungsstätten im deutschsprachigen Raum.
Die meisten unserer Lehrmaterialien erstellen wir selbst und wir
entwickeln Lernsoftware in Partnerschaft mit René Soller, Soller Software.

Unser „Arbeitspferd“ ist unsere E-Express als Ausbildungsboot für die Motorpraxis. Das robuste, ehemalige Ruder-Rettungsboot ist seit neuestem mit einem 11kw-Elektromotor ausgerüstet. Es ist das erste für eine amtliche Sportbootführerscheinprüfung zugelassene Elektromotorboot in Deutschland. Leise und abgasfrei!

Die Schulungsräume sind ausgestattet mit aktuellstem Lern- und
Übungsmaterial und mit allem elektronischen Equipment (Funk und Navigationsowie PC-Simulationen), das noch bis vor kurzem ausschließlich der Berufsschifffahrt vorbehalten war. Seit Dezember 2017 bieten wir unseren Theorieunterricht auch als Live-Webinare an.
Wir bieten Ihnen qualifizierten Segelunterricht und garantieren ein
Höchstmaß an Unterstützung für das Führen eines Sportbootes auf allen Gewässern und zum Bestehen der gewünschten Prüfung. Im Vordergrund Ihrer Ausbildung steht für uns jedoch Ihr tatsächliches fachliches Können am Kursende und nicht nur die Forderung, eine Führerscheinprüfung zu bestehen.

Die Praxisausbildung findet auf firmeneigenen Segelbooten der
Yachtschule Eichler statt.
Helgoland Express und Hamburg Express sind unsere Ausbildungs- und Törnyachten vom Typ Gib Sea 43. Die Yachten sind zertifiziert durch die Berufsgenossenschaft Verkehr und werden für alle Törns auf Elbe, Nordsee, Atlantik und der Ostsee eingesetzt. Wir segeln von März bis Dezember jede Woche nach Helgoland! Die Yachten sind für die Nutzung durch zehn Personen ausgelegt, werden aber auf Törns mit Übernachtung nur mit maximal acht Personen gesegelt.
Gute Segeleigenschaften, ein gut gebautes Schiff und neue Segel sorgen für unbeschwertes und sicheres Segeln auch unter rauen Bedingungen. Die Schiffsmaße sind 13 x 4,60 x 1,60 m, drei Doppelkabinen und eine Kabine mit zwei separaten Kojen.

Auf ELBE EXPRESS findet die Segelausbildung in Hamburg statt und sie wird ebenfalls für Segeltörns nach Helgoland und England eingesetzt.
Die Yacht wurde im Frühjahr 2016 gebaut, ist vom Typ VARIANTA 37 und ideal für die Segelausbildung geeiognet, weil sie das körperliche Gefühl vermittelt, eine große Jolle zu segeln! Die Maße sind 11,5 x 3,75 x 1,95m.

Robert Eichler, geboren 1961, ist vom Deutschen Segler-Verband und deutschen Motoryacht-Verband lizenzierter Wassersportlehrer und unterrichtet angehende Wassersportler seit 1978. Er hat in Hamburg ev. Theologie und Nautik studiert, ist Inhaber aller Ausbilderlizenzen und ist einer der wenigen Dozenten, die Wassersportlehrer ausbilden.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Gründungsjahr

1996

Geschäftsfelder

Dienstleistungen