KM Yachtbuilders BV

De Stienplaat 7, 8754 HE Makkum
Niederlande
Telefon +31 515 233000
Fax +31 515 233022
info@kmy.nl

Hallenplan

boot 2018 Hallenplan (Halle 7a): Stand D02

Geländeplan

boot 2018 Geländeplan: Halle 7a

Ansprechpartner

Jildou Huisman

Marketing & Sales

Telefon
+31 515 233 000

E-Mail
jildou@kmy.nl

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Boote und Yachten
  • 01.01  Segelboote & -yachten
  • 01.01.03  Segelyachten/Segelkajütboote
  • 01  Boote und Yachten
  • 01.03  Megayachten
  • 01.03.01  Megayachten (Segeln)

Unsere Produkte

Produktkategorie: Segelyachten/Segelkajütboote, Megayachten (Segeln)

Bestevaer 45ST PURE

Bitte beachten Sie: wir haben kein Yacht auf die Boot!

Die neueste Entwicklung bei KM Yachtbuilders ist die Bestevaer 45ST PURE.

Normalerweise werden die Yachten von KMY vollständig nach Maß gefertigt; jedes Detail entspricht also den Wünschen des Eigentümers. Die PURE wird eher eine Art Serien-Yacht. Die Abmessungen, Deck-Gestaltung, Schotten, Einteilung und Styling der Yacht sind standardmäßig. Natürlich hat der Eigentümer noch großen Einfluss auf die letztendliche Ausführung, allerdings weniger als bei einer komplett maßgefertigten Yacht. Die Philosophie der PURE ist, dass sie ein sicheres, seetaugliches und komfortables Schiff sein soll, ebenso wie ihre maßgefertigten Pendants. Allerdings ohne den unnötigen Schnickschnack wie 3 Nasszellen, Klimaanlage, Geschirrspüler und teures Teakholz auf dem Deck. Wie der Name schon sagt...

Mehr Weniger

Produktkategorie: Segelyachten/Segelkajütboote, Megayachten (Segeln)

Bestewind 50

Bitte beachten Sie: wir haben kein Yacht auf die Boot!

Die Bestewind 50 (14,96 meter) besticht durch ihre gestreckte, klassische Linienführung mit geradem Steven, positivem Spiegel und Decksalon.

Eine schnelle, gediegene Segelyacht mit einer zeitlosen, klassischen Ausstrahlung zu einem attraktiven Preis. Der Entwurf stammt aus der Feder des Yachtdesigners Gerard Dykstra und basiert auf der Bestevaer II, seiner eigenen, nach seinen eigenen Vorstellungen gebauten Aluminiumyacht.

Im Spiegel ist eine ausklappbare Badeplattform mit einem bequemen Durchgang zum Cockpit integriert. Da alle Fallen vom Mast unter dem Deck zum Cockpit geführt werden, macht das Deck einen aufgeräumten und ordentlichen Eindruck. Die Bestewind 50 lässt sich problemlos zu zweit segeln.

Unter Deck erkennt man sofort, dass den Details und der Qualität, die für den Designer und die Bauer dieser Yacht charakteristisch sind, viel Aufmerksamkeit gewidmet wurde. Der Salon wirkt hell und großräumig und die Kombination von Mahagoni mit gebrochenem Weiß verleiht dem Raum eine stimmungsvolle Ausstrahlung. Ins Auge fällt direkt der Decksalon mit der Navigationsecke und der gemütlichen Sitzecke mit guter Sicht nach draußen. Nicht nur ideal für die Wachen auf langen Törns, sondern auch höchstkomfortabel im Hafen oder vor Anker.

Die Bestewind erfüllt höchste Qualitätsansprüche. Die Bestewind 50 gehört unter den Serienyachten zur absoluten Spitzengruppe. Selbstverständlich gehören dazu die entsprechenden Qualitätszertifikate, wie das Zertifikat der CE-Kategorie A.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Segelyachten/Segelkajütboote, Megayachten (Segeln)

Stadtship 56

Bitte beachten Sie: wir haben kein Yacht auf die Boot!

Eine Aluminium-Segelyacht mit einer Länge von gut 17 Metern und einem Tiefgang von 80 Zentimetern? Kein Problem für KM Yachtbuilders! Aufgrund des Hubkiels kann dieses Stadtship 56 (0,80 – 3,15 m), den beiden aufholbaren Rudern und dem 15 mm-Aluminiumboden unbedenklich trockenfallen, untiefe Küstengewässer befahren und Ozeane überqueren. Dieses Schiff lässt sich prima mit einer zweiköpfigen Besatzung segeln. Mit der langen Wasserlinie und dem Wasserballast handelt es sich um eine komfortable und schnelle Segelyacht.

Dies ist die zweite Stadtship 56, die von der Werft in Makkum gebaut wird. Die erste Stadtship 56, ‘Oester’, wurde im Jahr 2005 geliefert und hat den Eignern der ‘Merrimac’ als Inspiration gedient. Außen sieht die ‘Merrimac’ genauso aus wie die ‘Oester’. Der Rumpf ist unlackiert und somit ist das glatte Aluminium gut sichtbar. Bei der Oyster ist das Deck weiß gestrichen und die Laufflächen sind mit einem Anti-Rutsch-Belag versehen. Der Carbonmast stammt von Hall Spars und K&M hat den Park Avenue-Baum gefertigt. Die Fock ist an einem Self-Tacking-Hoyt-Baum befestigt. 

Die Eigner legen sehr viel Wert auf Sicherheit und Funktionalität. Das zeigt sich beispielsweise in der 90 cm hohen Seereling mit festen Edelstahlrohren anstelle des gebräuchlichen Stahldrahts. Über die gesamte Länge des Aufbaus ist eine Schiene zur Befestigung der Lifeline angebracht, so dass man nichts lösen muss, wenn man nach vorn geht. In der Plicht und im Steuerhaus sind jede Menge Handgriffe angebracht. Plicht und Plichtrand sind mit Teak vertäfelt. Das Besondere ist die Ruderpinne aus Aluminium und Teak; aufgrund der ausgezeichneten Balancerudern besitzt sie die Steuereigenschaften eines 37-Fuß-Schiffs. Der Spiegel ist offen und die Schwimmplattform ist groß genug für ein Dinghy. Sechs Sonnenpaneele und die Antennen stehen hinten auf einem speziell hierfür angebrachten Ständer. Der 2500 kg Wasserballast reduziert die Krängung um 9 Grad und erhöht die Geschwindigkeit um einen Knoten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Segelyachten/Segelkajütboote

Refit, maintenance and repairs

Instandhaltung, Jeder weiß es: Wenn Sie Ihre Yacht gut instand halten (lassen), haben Sie viel länger Freude an Ihrer Yacht.

Aber nicht jeder hat die Zeit, selbst an seiner Yacht zu arbeiten, wie schön das manchmal auch sein kann. Darum nehmen wir Ihnen gerne die Arbeit ab.

Die Kombination mit dem Winterlager ist für die meisten Eigner eine besonders attraktive Option. Zwei Fliegen mit einer Klappe.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie ein Angebot für die Instandhaltung Ihrer Yacht empfangen? Setzen Sie sich dann einfach über +31(0)515 23 88 88 mit uns in Verbindung oder mailen Sie uns an info@kooimakkum.nl.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Wir bauen sowohl klassische als auch moderne Boote. Dabei legen wir sehr großen Wert auf die konsequente Umsetzung eines Stils und die Wünsche des Kunden, damit Exterieur und Interieur des Bootes eine harmonische Einheit bilden.

Sie können mit dem von Ihnen gewünschten Entwurf zu KM Yachtbuilders kommen. Wir helfen Ihnen gerne im gesamten Planabschnitt, bei der Auswahl eines Architekten, des Boottyps, des Interieurdesigns, des Segelplans und bei allen Ihren anderen Wünschen. Unsere Mission ist die Umsetzung Ihrer Wünsche in das Boot Ihrer Träume.

Wir kooperieren mit führenden Yachtarchitekten: Dykstra Naval Architects, Van de Stadt Design, German Frers, Simonis Voogd Design, Dick Koopmans jr., Vripack Naval Architects, Hoek Design, Piet Behage, Satellite Yacht Design und anderen.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Boote, die wir bisher gebaut haben.

Jedes Boot wird mit einem CE-A Zertifikat gebaut. Ein Zertifikat von Lloyd’s, MCA oder Veritas ist auf Anfrage möglich.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Exportanteil

max. 75%

Anzahl der Beschäftigten

31-100

Geschäftsfelder

Boote und Yachten