MM Matratzen Manufaktur GmbH

Framrach 51, 9433 St. Andrä/Lav.
Österreich

Telefon +43 4358 28482
Fax +43 4358 28482-28
office@feelthecomfort.at

Hallenplan

boot 2018 Hallenplan (Halle 11): Stand D51

Geländeplan

boot 2018 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Ausrüstung und Zubehör für Boote und Yachten
  • 03.06  Innenausstattung
  • 03.06.05  Polster

Unsere Produkte

Produktkategorie: Polster

Schiffsmatratzen aus Österreich – Wohlbefinden ist Maßarbeit

Schiffsmatratzen werden an der Bezugunterseite generell mit einem 6 mm Lüftungsgewirke versehen. Wo die Matratze mit den offenen Hohlräumen seitlich an der Bordwand anliegt, wird zur besseren Durchlüftung dieses Gewirke bis zum Reißverschluss hochgezogen! Da der Lattenrost durch die Federelemente aus Kunststoff schon im Kaltschaum integriert ist, kann die FLEXIMA direkt auf einen geschlossenen Untergrund (Holz, GFK) gelegt werden. Trotzdem genießt man einen tollen Federkomfort und Feuchtigkeit (Wärme) wird bei jeder Bewegung darauf seitlich aus der Matratze gepumpt. Selbst wenn eine FLEXIMA durch hohe Luftfeuchtigkeit richtig nass geworden ist, wird sie durch das perfekte Lüftungssystem schnell wieder trocken.

Für eine verbindliche Preisauskunft benötigen wir die maximale Breite der Matratze inklusive seitlicher Schrägen und eine Angabe darüber, in wie vielen Teilen die Matratze gefertigt werden muss.

Unsere FLEXIMA Schiffsmatratzen in jedem Maß:


  • Flexima Standard 14 cm, medium und fest (70, 120 kg)
  • Flexima Comfort 18 cm, soft, medium und fest (70, 100, 140 kg)
  • Flexima Premium 22 cm, soft, medium, fest (70, 100, 140 kg)
Eine dickere Matratze bringt durch mehr Anpassungsfähigkeit einen höheren Liegekomfort. Ein zusätzlicher Softtopper schafft auf festen Matratzen einen angenehm weichen Schlafkomfort.

Die Flexima-Schiffsmatratzen gibt es auch in IMO-zertifizierter „fire resistant“ Ausführung:

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die MM Matratzen Manufaktur GmbH in Kärnten stellt Matratzen aus Kaltschaum mit integriertem, metallfreien Federkern in St. Andrä her. Diese Kombination ermöglicht einerseits ein angenehmes, ergonomisches und dadurch gesundes Liegen und andererseits wird die optimale Entlüftung dieser Matratze gewährleistet.

Es gibt keine Abnutzungserscheinungen, wenn folgende Voraussetzungen gewährleistet werden:

  • Das Gewicht des Anwenders muss mit der Empfehlung für den Härtegrad übereinstimmen
  • Die Matratze muss auf eine feste Unterlage oder auf einen intakten Lattenrost gelegt werden
  • Der Lattenrost darf keine Abstände größer als 50 mm zwischen den Latten haben
  • Flexima Home Matratzen sollen mehrmals jährlich gewendet werden
  • Flexima Home Matratzen sollen einmal jährlich auch Kopf – Fuß gewendet werden
Die Vorteile von FLEXIMA Matratzen aus Österreich auf einen Blick:

  • Luxuriöser Schlafkomfort durch punktelastische Federelemente
  • Metallfreier Federkern in der ganzen Matratze
  • Exzellente Durchlüftung durch nach außen offene Hohlräume
  • Hochwertiger Kaltschaum, passt sich perfekt an die Körperkonturen
  • Kein Lattenrost erforderlich, kann auf fester Unterlage liegen
  • Hochwertige Bezüge – hauptsächlich Tencel
  • Antiallergisch, leicht zu reinigen
  • In unterschiedlichen Bauhöhen und Härtegraden erhältlich
  • Individuelle Zuschnitte nach Maß möglich
Die FLEXIMA Matratze wurde und wird ständig strengen Qualitätstests unterzogen. Selbstverständlich sind alle eingesetzten Materialien für den Schlafbereich zertifiziert. Die Dauerbelastung wurde vom LGA Nürnberg geprüft und mit dem höchsten Qualitätsprädikat ausgezeichnet. Und um die ergonomischen Eigenschaften zu prüfen, hat Prof. Dr. Friedrich Magerl – einer der weltweit renommiertesten Wirbelsäulenchirurgen – die Flexima einem Selbsttest unterzogen und ihr ein hervorragendes Zeugnis ausgestellt

Mehr Weniger