Verband Deutscher Sporttaucher

Berliner Str. 312, 63067 Offenbach
Deutschland
Telefon +49 69 9819025
Fax +49 69 98190298
info@vdst.de

Hallenplan

boot 2018 Hallenplan (Halle 3): Stand A54

Geländeplan

boot 2018 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 12  Organisationen/Behörden/Vereine
  • 12.02  Sportverbände/Vereine
  • 12.02.06  Tauchsport (Verbände/ Vereine)

Tauchsport (Verbände/ Vereine)

Über uns

Firmenporträt

VERBAND DEUTSCHER SPORTTAUCHER (VDST)
Die Unterwasserwelt mit all ihren Schönheiten und Erlebnismöglichkeiten selbst aktiv zu entdecken und kennen zu lernen, ist für viele der entscheidende Anreiz, im Tauchen mehr als nur ein Hobby zu sehen. Viele lassen sich von der einzigartigen Schönheit der Korallenriffe faszinieren, andere genießen die Schwerelosigkeit im weiten Blau des Meeres und der Seen und wieder andere treibt der sportliche Eifer unter die Wasseroberfläche. Abenteuer und Mystik sind beim Tauchen natürlich immer dabei. Doch ganz gleich welche Motive zum Sporttauchen führen, am Anfang eines jeden Taucherdaseins steht eine fundierte und professionelle tauchsportliche Ausbildung; nur so sind die größtmögliche Sicherheit und die Freude beim Tauchen garantiert.

Im Verband Deutscher Sporttaucher e.V. (VDST) sind deutschlandweit über 80.000 Unterwassersportlerinnen und -sportler in rund 900 Tauchsportvereinen organisiert. In seinen Vereinen bietet der VDST die besten Möglichkeiten, das Sporttauchen zuverlässig, kostengünstig und vor allem sicher zu erlernen und auszuüben.

Jedes Verbandsmitglied profitiert dabei von einem umfangreichen Versicherungspaket mit Tauchunfall-, Haftpflicht und Rechtschutzversicherung. Eine medizinische Notfall-Hotline ist bei Tauchunfällen aber auch bei allen anderen Erkrankungen oder Unfällen 24 Stunden am Tag für VDST-Mitglieder da. Sogar eine ganz allgemeine Auslandreisekrankenversicherung ist im VDST-Mitgliedsbeitrag bereits inklusive.

Als deutscher Vertreter des Welttauchsportverbandes CMAS bietet der VDST seinen Mitgliedern eine international anerkannte Brevetierung. Das hohe Qualitätsniveau seiner Ausbildung ist durch die „European Underwater Federation“ (EUF) nach europäischen Normen zertifiziert und durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) lizenziert.

In allen Belangen rund um das Sporttauchen ist der VDST seit 1954 professioneller Partner, engagierter Interessenvertreter und qualifizierter Dienstleister zugleich.

Mehr Weniger