Kiel Nautik Matthias Busse

Barkauer Str. 121, 24145 Kiel
Deutschland

Telefon +49 431 544422-15
Fax +49 431 544422-29
info@kiel-nautik.de

Hallenplan

boot 2018 Hallenplan (Halle 11): Stand A49

Geländeplan

boot 2018 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Ausrüstung und Zubehör für Boote und Yachten
  • 03.01  Elektrik/Elektrische Systeme
  • 03.01.07  Batterielader/Ladegeräte

Batterielader/Ladegeräte

  • 03  Ausrüstung und Zubehör für Boote und Yachten
  • 03.01  Elektrik/Elektrische Systeme
  • 03.01.14  Schiffshörner/Hupen

Schiffshörner/Hupen

  • 03  Ausrüstung und Zubehör für Boote und Yachten
  • 03.02  Navigation/Kommunikation/Instrumente/Elektronik

Navigation/Kommunikation/Instrumente/Elektronik

  • 03  Ausrüstung und Zubehör für Boote und Yachten
  • 03.02  Navigation/Kommunikation/Instrumente/Elektronik
  • 03.02.02  Sprechfunk stationär

Sprechfunk stationär

  • 03  Ausrüstung und Zubehör für Boote und Yachten
  • 03.02  Navigation/Kommunikation/Instrumente/Elektronik
  • 03.02.06  Funkortung

Funkortung

  • 03  Ausrüstung und Zubehör für Boote und Yachten
  • 03.02  Navigation/Kommunikation/Instrumente/Elektronik
  • 03.02.11  Antennen/Zubehör

Antennen/Zubehör

  • 03  Ausrüstung und Zubehör für Boote und Yachten
  • 03.02  Navigation/Kommunikation/Instrumente/Elektronik
  • 03.02.17  Windanzeiger (elektronisch)

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sprechfunk stationär

Navicom RT-550 mit DSC Seefunk

Navicom RT-550 DSC UKW Seefunk DSC Klasse D

Kompakte UKW Seefunkanlage mit eingebautem DSC Controller der Klasse D.
Die Anlage ist besonders für kleinere Yachten gut geeignet. Die MMSI Kennung kann
vom Betreiber der Funkanlage selbst eingespeichert werden.

  • DSC Kanal Überwachung und DSC Nachrichtenspreicher
  • Abmessungen: H 75 x B 167 x T 157 mm
  • Spannungsversorgung: 10,8 V - 15,6 V DC
  • Stromaufnahme: Empfang 0,5A, 1W Senden < 1,5 A, 25W Senden < 6A
  • 55 Internationale Kanäle
  • Speichert bis zu 20 MMSI Kennungen 
  • großes Display mit roter Hintergrundbeleuchtung für die Nachtfahrt 

Zulassungsnummer der Bundesnetzagentur: 7890201 für DSC und Seefunk.

Technische Daten:

Typzulassung: CE / RTTE
Display: hintergrundbeleuchtetes LCD Display mit 8 Stufenregulierung
Anzahl der Kanäle: 55
Direkzugriff auf Kanal 16
10 speicherbare Kanäle
Simplex und Duplex Empfang
DSC Kontroller Klasse D mit Nachrichtenspeicher ist eingebaut
NMEA Schnittstelle: GPS Eingang über NMEA 0183
Ausgansleistung: 1W und 25 W einstellbar
Empfindlichkeit: besser als 0,5uV
Squelch: manuell einstellbar
Zwei- Dreikanalüberwachung inklusive Kanal 16
Frontlautsprecher
Anschlumöglichkeit für externe Lausprecher über ein externes Kabel ist möglich
Abmessungen: H 72 x B 167 x T 157 mm
Gewicht: 1,2 kg
Spannungsversorgung: 12 V
Stromverbrauch: 1 W = 1,5 A / 25 W = 6 A
Standbymodus: 0,5 A bei 1W bzw. 1 A bei 25 W
Pulteinbau: möglich mit optioanl erhältlichen Einbauwinkeln ( siehe Zubehör )

Lieferumfang
  • Navicom RT-550 DSC UKW Seefunkgerät Klasse D mit DSC 
  • Gerätehalter zur Aufbaumontage
  • Stromkabel
  • Lautsprecherkabel zum Anschluß von externen Lautsprechern
  • Datenkabel NMEA zur Datenübertragung
  • Anbaumaterial 
  • Handbücher deutsch, englisch, französisch

Mehr Weniger

Produktkategorie: Batterielader/Ladegeräte

Cristec CPS3 12V / 80A

Cristec CPS3 Ladegeräte für 12V Bordbatterien

Variante 12 V 80 A - 3 Ausgänge

Die neue Entwicklung von Cristec auf Basis der bekannten CPS2 Ladegeräte.
3 Jahre Gewährleistung auf die Ladegeräte.

3 x 12V Batterieausgänge. 1 x Starter Batterie (oder wenig benutzte Batteriebank an Bord) und 2 x Verbraucher Batterie Bank.

Es steht für alle Batterien zusammen max. der angegebene Strom zur Verfügung. Der Ladestrom verteilt sich automatisch auf die 3 Batteriebänke.

Die Ladegeräte 12V/16A, 12V/25A und 12V/40A kommen ohne Lüfter aus und können so auch direkt unter belüftete Kojen montiert werden, ohne das Nachts der Lüfter stört. Bei den Modellen ab 60A ist der Lüfter temperaturgeregelt und läuft nur an wenn das Ladegerät warm wird.

Sie sind für die waagerechte oder senkrechte Montage geeignet, sie verfügen über seitliche Montagelaschen.

Die 3-Stufen IUoU Ladetechnik für schnelles Laden: BOOST - ABSORPTION - FLOATING Phase. Drei Leuchten auf der Oberseite zeigen die Ladephase an. Die BOOST Phase kann auch ausgeschaltet werden.

Es können 10 verschiedene Batterietypen eingestellt werden wie z.B. geschlossene Bleibatterien, Calcium Blei Batterien, AGM, Gel zusätzlich gibt es einen schaltbaren Netzteil Modus.

Mit der Eingangs Spannungserkennung von 85V bis 265V und 47 bis 65 Hz Wechselspannung, kann das Gerät. in Europa und auch in den USA eingesetzt werden..

Die Ladegeräte bis 80 A Ladestrom verfügen über einen zusätzlichen Ausgang für eine Trenndiode. Damit können bis zu 3 weitere Batteriebänke angeschlossen werden. Die Spannung ist hier um 0,3-0,4V höher als auf den anderen Ausgängen um den Spannungsverlust der Trenndiode auszugleichen. Sie können also bis zu 6 Batteriebänke laden.

Die Ladegeräte können auch parallel geschaltet werden. Zwei Ladegeräte 12V / 60A ergeben dann 12V / 120A. Es können bis zu 6 gleiche Ladegeräte parallel betrieben werden.

Temperaturbereich: -10°C bis +55°C

Das Ladegerät wird entsprechend der Batteriegrößen ausgewählt. Zählen Sie die Ah Angaben aus den einzelnen Batterien zusammen und wählen Sie dann das entsprechende Ladegerät aus: z.B. Starterbatterie 80Ah + Verbraucherbatterie 210Ah + Bugstrahlruder Batterien 80Ah = 370 Ah > Die Wahl sollte dann auf das 12V 40A Ladegerät fallen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Windanzeiger (elektronisch)

Ultraschall Windgeber CV7 mit NMEA0183 Ausgang

Ultraschall Windgeber CV7 mit NMEA0183 Ausgang

Leichter und kompakter Windgeber ohne bewegliche Teile.
Durch die Bauform ist er besonders für Segelboote geeignet zur Masttop Montage.

4 Anschlusskabel:
rot: 12V (9-16V DC, 12mA)
blau: 0V
gelb: NMEA 0183 Ausgang +
grün: NMEA 0183 Ausgang -

Messbereich:
Geschwindigkeit 0,25 - 80 Knoten, Auflösung 0,1kn
Windwinkel 0-359°, Auflösung 1°
Temperaturbereich -15°C - +55°C, nicht vereist.

Abmessungen
Seitlicher Ausleger 30cm lang, 12mm Durchmesser
Gewicht Sensor ca. 100g
Gewicht Ausleger mit Sensor ca. 200g

Kompatibel mit Geräten, die NMEA0183 Winddaten einlesen können:
  • FURUNO, RD30, RD33, Radar, NavNet, NavNet2, NavNet3 etc ...
  • GARMIN alle Displays mit einer « Wind » Darstellung und NMEA0183 Eingang
  • NKE Topline, TL25, GyroPilot, MultiGraph, NMEA Eingang /Topline
  • SIMRAD: IS12 MEGA, IS15 Wind, SimNet AT10 Interface ...
  • Navigations Software : Adrena, FT NavVision, MaxSea, Noé, OpenCPN, ScanNav, Sodena, StatMETEO, Euronav Seapro ...
Schauen Sie dazu in das Handbuch des Geräts.

Umstellbar für Std. NMEA0183, Furuno FI-30 Server, Nexus NX2 Server, Furuno FI-50 (FI-501) Winddisplay

NMEA Datensätze:
IIMWV: Windwinkel, Windgeschwindigkeit
WIXDR: Temperatur
Datenrate: 4800 baud, 2x / Sekunde

Lieferumfang:
Windgeber mit seitlichem Arm, Mastfuß, 25m Kabel, Anleitung

Mehr Weniger