Deutsche Klassenvereingung der J 70 Class Association e.V.

Sächsische Str. 70, 10707 Berlin
Deutschland
Telefon +49 30 859089-0
Fax +49 30 859089-22
info@j70class.de

Hallenplan

boot 2018 Hallenplan (Halle 15): Stand G21

Geländeplan

boot 2018 Geländeplan: Halle 15

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Boote und Yachten
  • 01.01  Segelboote & -yachten
  • 01.01.07  Regatta-Yachten/One Design

Regatta-Yachten/One Design

Über uns

Firmenporträt

Zweck des Vereins ist die Förderung des Segelsports mit Booten der J 70 Klasse.
Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch Pflege und Förderung des sportlichen Segelns, Veranstaltung oder Mitveranstaltung von Regatten auf nationaler oder internationaler Ebene, beispielsweise Ranglistenregatten, Deutsche Meisterschaften, sowie Welt- und Europameisterschaften und Pflege des kameradschaftlichen Geistes.

Die Deutsche Klassenvereinigung der J 70 Class Association anerkennt die Grundsätze der internationalen J 70 Class Association mit der Maßgabe, dass für Organisation, regionale Gliederung und Mitgliedschaft dem Geist der internationalen Satzung entsprechende nationale Regelungen gelten.
Die Deutsche Vereinigung nimmt das Grundgesetz des Deutschen Segler-Verbandes (folgend DSV genannt) zur Kenntnis und bekennt sich zu den darin enthaltenen Vorschriften und Prinzipien.
Die Klassenvereinigung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der Abgabenordnung in der jeweils geltenden Fassung. Die Klassenvereinigung ist selbstlos tätig.

Sie verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Mittel der Klassenvereinigung dürfen ausschließlich für satzungsgemäße Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder der Klassenver-
einigung dürfen in ihrer Eigenschaft als Mitglieder keine Zuwendungen aus Mitteln der Klassen-vereinigung erhalten. Die Vereinigung darf keine Personen durch Verwaltungsausgaben, die dem Zweck der Klassenvereinigung fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigen. Die Tätigkeit der Organe der Vereinigung ist ehrenamtlich und unentgeltlich.

Mehr Weniger