Unterwasserpark Betriebs GmbH NaturaGart

Riesenbecker Str. 63-65, 49479 Ibbenbüren
Deutschland

Hallenplan

boot 2018 Hallenplan (Halle 3): Stand B20

Geländeplan

boot 2018 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 08  Tauchen
  • 08.02  Dienstleistungen (Tauchen)
  • 08.02.01  Tauchschulen
  • 08  Tauchen
  • 08.02  Dienstleistungen (Tauchen)
  • 08.02.03  Tauchbasen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Tauchbasen

Tauchbasis

Die Tauchbasis befindet sich in der 1.500 m² großen Palmenhalle. Alles ist in einem mediterran/tropischen Freizeit-Stil gebaut. Das bis zu 11 m hohe Glashaus grenzt direkt an den See. Bei schönem Wetter lassen sich die meisten Seitenwände öffnen und das Dach schattieren.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Tauchschulen

Tauch-Ausbildung

Tauchbasis
Die NaturaGart-Tauchbasis kann auf etwa 20 Tauchlehrer zurückgreifen sowie etliche Dive-Master, Rettungstaucher etc. Alljährlich begleiten wir Hunderte von Schnuppertauchern auf den Grund des Unterwasserparks.
Viele wollen mehr.

Das ist der weitere Weg:
Tauchscheine sind international geregelt. Für weltweit gleiche Standards haben die Tauchsport-Verbände die Organisation RSTC gegründet. In Deutschland gibt es den Verband International Aquanautic Club, in dem etwa 3.000 Tauchlehrer organisiert sind. Dazu gehört auch die NaturaGart-Tauchbasis.

Tauchen in der Natur
Wir bauen zur Zeit ein spezielles Ausbildungsbecken. Kein blau gekachelter Pool, sondern schon beim ersten Atemzug unter Wasser sieht man interessante Fische. In dieser gesamten Startphase ist alles auf Sicherheit ausgerichtet: Sichere Sitz- und Stehplätze, risikolose Tiefe, jederzeitige Kontrolle durch die Ausbilder.

Der Kontrolle dienen auch große Glasscheiben unter Wasser. So läßt sich auch vieles leichter erklären.

Erfahrung entscheidet
Deshalb tauchen wir mit unseren Schülern mindestens doppelt so lange wie eigentlich vorgeschrieben.

Hochwertige Ausrüstung
Wir haben allein über 100 Tauchanzüge. Das ganze Material wird meist nicht älter als 2 Jahre, denn wer bei NaturaGart seinen Tauchschein macht, hat einen weiteren Vorteil: Wir bieten unseren Tauchschülern an, diese leicht gebrauchte Ausrüstung zu einem Sonderpreis zu bekommen. Diese Regelung dient beiden: Die Tauchbasis hält für Schnuppertaucher und Schüler stets neues Material bereit und die Tauchschüler kommen preisgünstig zu einer Startausrüstung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Tauchschulen, Tauchbasen

Schnuppertauchen für (Noch-)Nicht-Taucher

edes Jahr erleben im Unterwasserpark in Ibbenbüren circa 1000 Personen, was es bedeutet, die Unterwasserwelt zu entdecken. Dabei steht die Sicherheit an erster Stelle – immerhin tauchen wir mit Ihnen bis in eine Wassertiefe von sechs Metern.

Auch ein Schnuppertauchen setzt eine sorgfältige Vorbereitung voraus: Es beginnt mit einer Erläuterung über die wichtigsten Gegebenheiten, die wir unter Wasser vorfinden und beachten müssen. Danach bekommen Sie die passende Ausrüstung überreicht und erklärt. Insgesamt haben wir über 100 Tauchanzüge in allen möglichen Konfektionsgrößen ­– passt nicht gibt es bei uns nicht! Jetzt beginnt für Sie der nasse Teil: Im Flachwasser (circa Hüfttiefe) zeigt Ihnen der Tauchlehrer die wichtigsten Handgriffe und macht mit Ihnen zusammen ein paar kinderleichte Übungen, damit Sie sich in aller Ruhe an die Atmung unter Wasser gewöhnen können.

Atmung, Druckausgleich alles OK! Jetzt geht es zusammen mit ihrem Guide, auf Wunsch auch Hand in Hand, und in aller Ruhe ins drei bis vier Meter tiefe Wasser. Ihr Guide wird Sie regelmäßig fragen, ob alles OK ist und darauf achten, wie Sie sich fühlen.

Zusammen mit ihm gleiten Sie jetzt durch eine Felsenschlucht, vorbei an großen Findlingen und den ersten Fischen, bis vor Ihnen eine Allee von Katzenstatuen erscheint. Jetzt können Sie den Anblick von bis zu 35 Stören genießen, von denen die Größten eine Länge von über zwei Metern haben. Doch keine Angst: die Fische haben ein harmloses Saugmaul und sind absolut zutraulich.

Danach tauchen Sie weiter zum Tempel, vor dem Sie schon ein fünf Meter hoher Pharao begrüßt. Nach dem Besuch der Tempelhalle und seinen verzaubernden Lichtspielen wird es nach einer halben Stunde Tauchgang Zeit zur Umkehr.

Damit endet ein Tauchgang den Sie niemals mehr vergessen werden.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Tauchen im Teutoburger Wald
Der NaturaGart-Unterwasserpark in Ibbenbüren ist der weltweit größte neu angelegte Tauchsee auf einer Foliendichtung. Neben einem über 300 m langen Höhlensystem gibt es u.a. einen versunkenen Tempel, ein Schiffswrack und viele riffähnliche Felswände.

Teiche - seit über 30 Jahren

In der Zeit hat NaturaGart KnowHow und Baumaterial für über 50.000 Teichanlagen geliefert. Mit der Erfahrung aus dieser Arbeit entstand die Idee von einem Unterwasserpark. Er sollte so groß werden, daß er auch durch Taucher nutzbar sein sollte.
 
Alles in einem Park
Der Unterwasserpark liegt in einem Freizeit-Park, der NaturaGart als Freilandlabor dient. Über 100.000 Besucher pro Jahr erleben Wasser-Vielfalt: vom Kleinteich über Deutschlands größtes Kaltwasseraquarium bis zur weltweit größten neu angelegten Tauchlandschaft. Das Café Seerose im Teich-Park und das Palmenbistro an der Tauchstation runden das Angebot ab.

Informationsquelle NaturaGart

Erleben Sie ein unvergleichliches Unternehmen:
Bauen Sie Ihr eigenes Wasserparadies im Garten. Erhöhen Sie den Freizeitwert Ihres Grundstücks. Sie bekommen kompetente Beratung, Planungshilfen, genaue Bauanleitungen, Seminare, jährlich zwei Teichbau-Messen und viele Informationen durch Katalog, Newsletter und NaturaGart-TV.

Mehr Weniger