Deutsche Meeresstiftung German Ocean Foundation

Grimm 12, 20457 Hamburg
Deutschland

Telefon +49 40 325721-0
Fax +49 40 325721-21
buero@meeresstiftung.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
LOVE YOUR OCEAN

Hallenplan

boot 2018 Hallenplan (Halle 4): Stand C06

Geländeplan

boot 2018 Geländeplan: Halle 4

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 12  Organisationen/Behörden/Vereine
  • 12.01  Organisationen/Behörden
  • 12.01.02  nichtstaatliche Organisationen (NGOs)

nichtstaatliche Organisationen (NGOs)

Über uns

Firmenporträt

Für eine nachhaltige Entwicklung unserer Ozeane müssen Akteure der verschiedensten Disziplinen und Sektoren an einem Strang ziehen. Genau hier setzen wir mit der 2015 neu gegründeten Deutschen Meeresstiftung an.

Die Stiftung versteht sich als Moderatorin im interdisziplinären Dialog zwischen Verantwortlichen aus Umweltpolitik, Rohstoff- und Energiewirtschaft, aus Wissenschaft und Bildung, Naturschutz und Kultur sowie aus Schifffahrt, Fischerei, Tourismus und Sport über eine nachhaltige wirtschaftliche Nutzung der Meere.

Die Deutsche Meeresstifung ist eine gemeinnützige Stiftung. Wir initiieren eigene Projekte und Kampagnen, fungieren als Ansprechpartner in Ozeanfragen und fördern die Vermittlung von umfassendem Wissen über die Nutzung und den Schutz der Ozeane.

Unsere Mission: Vom Wissen zum Handeln
Der größte Lebensraum unseres Planeten ist in Gefahr: Überfischung, Klimawandel, der Anstieg des Meeresspiegels, Müll, Energiegewinnung, Tiefseebergbau und vieles mehr bedrohen unsere Meere und Ozeane. So vielfältig die Gefahren, so umfangreich und weitreichend sind auch die notwendigen Maßnahmen um dieses zerbrechliche Ökosystem zu schützen.

Die Ozeane sind der wichtigste Faktor im weltweiten Klimawandel, wertvoller Ressourchenlieferant und schützenswertes Ökosystem zugleich. Unter Wissenschaftlern und Experten herrscht Konsens: die Zeit drängt und nicht nur das Überleben der Meeresbewohner sondern auch der Menschen auf der Erde, ist ohne funktionsfähige Ozeane nicht möglich. Entscheidend ist, dass auf der Basis des heute bereits verfügbaren Wissens die zahlreichen vorliegenden Handlungsempfehlungen für eine nachhaltige Entwicklung der Ozeane umgehend umgesetzt werden.

Unsere Ziele
Folgende Ziele haben wir uns gesetzt:

Wir identifizieren nationale und internationale Ozeanakteure und deren Projekte.
Wir wollen den regelmäßigen Dialog dieser Ozeanakteure sowohl nach außen wie auch nach innen fördern.
Das umfassende Wissen um die Nutzung und den Schutz der Ozeane wollen wir auch über die Fachwissenschaften heraus vermitteln und so ein neues nationales und globales Bewusstsein für die Ozeane schaffen.
Durch eine interdisziplinäre und ressortübergreifende Zusammenarbeit möchten wir erreichen, dass die Rolle Deutschlands als Innovationsführer und Motor für Nachhaltigkeit in Meeresthemen auch international hervorgehoben und gestärkt wird.
Wir wollen den Akteuren des Meeresschutzes fundierte Informationen und Kommunikationsplattformen zur Verfügung stellen.
Wir initiieren eigene Projekte und Kampagnen um die wichtigen globalen Themen auf nationaler Ebene zugänglich zu machen und gleichzeitig die Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit zum Handeln aufzufordern.

Mehr Weniger