Code Zero Bootsschule Dirk Raderscheid

In dem Hagen 5 A, 53604 Bad Honnef
Deutschland
Telefon +49 2224 989111
Fax +49 2224 989112
info@code-zero.de

Hallenplan

boot 2019 Hallenplan (Halle 14): Stand G11

Geländeplan

boot 2019 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  Dienstleistungen
  • 04.04  Ausbildung / Schulen
  • 04.04.01  Sportboot- / Navigationsschulen
  • 04  Dienstleistungen
  • 04.04  Ausbildung / Schulen
  • 04.04.02  Sprechfunkzeugnis
  • 04  Dienstleistungen
  • 04.04  Ausbildung / Schulen
  • 04.04.03  Ausbildungstörns

Ausbildungstörns

  • 04  Dienstleistungen
  • 04.04  Ausbildung / Schulen
  • 04.04.04  Sonstige Ausbildung

Sonstige Ausbildung

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sportboot- / Navigationsschulen

Sportbootführerschein See

Hier auf der offenen See spürst du, was Freiheit wirklich bedeutet. Um ein Motor- oder Segelboot an der Küste zu fahren, brauchst du den Sportbootführerschein See. Er stellt die Basis aller weiteren amtlichen Führerscheine dar, da er die Grundlagen der Navigation beinhaltet.

Der Sportbootführerschein See ist ein international gültiger Führerschein. Er wird als amtlicher Pflichtführerschein benötigt, wenn man ein mit mehr als 15 PS motorisiertes Sportboot auf Seeschifffahrtsstraßen führen will. Er wird in allen Ländern als Führerschein für den Küstenbereich unter Motor und Segel anerkannt.

Anders als in der Binnenschifffahrt gibt es hier keine Beschränkung der Bootslänge. Der Sportbootführerschein See schließt den Sportbootführerschein Binnen nicht ein und setzt dessen Besitz auch nicht voraus. Er ist jedoch Voraussetzung für alle amtlichen Führerscheine auf See (SKS, SSS, SHS).

Wenn Du auch auf Binnengewässern ein Motorboot fahren möchtest, kannst Du im Anschluss an diesen Schein eine Theorie-Zusatz-Prüfung machen. Die Praxisprüfung des Sportbootführerschein-See, die Knotenkunde und die Basisfragen werden dir dafür angerechnet.

Wir empfehlen dir daher mit dem Sportbootführerschein See zu beginnen um Zeit und Geld zu sparen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sportboot- / Navigationsschulen

SBF BinnenGrundlagen der Navigation

Beim Sportbootführerschein Binnen ist die Navigation nicht inbegriffen. Möchtest du aber mit einem Schiff auf einem größeren Binnengewässer wie z.B. dem Ijsselmeer fahren, sind die Grundlagen der Navigation erforderlich. Auch beim Sportbootführerschein See wird nur dass Allernötigste gefordert. Das Handwerkszeug, das du brauchst, um mit einem Schiff sicher zu navigieren, lernst du erst beim Sportküstenschifferschein. Der SKS-Schein ist jedoch sehr umfangreich und lernintensiv, da er noch viele weitere Punkte umfasst und am Ende ja für eine Prüfung gelernt wird.

Bei den Grundlagen der Navigation gibt es keine Prüfung. Hier erlernst du das Handwerkzeug der Navigation nur für dich und für deine Sicherheit.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sprechfunkzeugnis

Beschränkt gültiges Funkzeugnis SRC und Binnenfunk UBI

Pan Pan, Pan Pan, Pan Pan
all stations, all stations, all stations
this is Summerjoy, Summerjoy, Summerjoy / DCAP 211345440
position 53° 50´ N; 007° 53´ E
engine out of order, drifting disabled, required immediate tug assistance
over

Heute sind fast alle Yachten mit einem DSC-fähigen Sprechfunk ausgerüstet. Möchtest du eine Yacht auf See chartern, ist dieses Funkbetriebszeugnis notwendig, um die Yacht zu führen.

Das beschränkt gültige Funkbetriebszeugnis (Short Range Certificate – SRC) ist ein international gültiges Funkzeugnis. Es wird benötigt, um am weltweiten Seenot- und Sicherheitsfunksystem (GMDSS) und am UKW-Sprechfunk auf See teilnehmen zu können. Dieses Zeugnis ist der Nachfolger des UKW-Betriebszeugnisses I.

Für die Teilnahme am Binnenschifffahrtsfunk wird das UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk benötigt. Mit dem UKW-Funkbetriebszeugnis (SRC) ist dies nicht zulässig.

Das UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI) ist ein international gültiges Funkzeugnis. Es wird benötigt, um am Sprechfunk auf Binnenwasserstraßen Zone 1-4 teilnehmen zu können. Zum Benutzen einer Schiffsfunkstelle benötigst du ein UKW-Gerät mit ATIS-Modul (Automatic Transmitter Identification System). Dadurch kann deine Funkstelle beim Loslassen der Sprechtaste identifiziert werden. Wenn du bereits das UKW-Funkbetriebszeugnis (SRC) besitzt, brauchst du nur eine vereinfachte Ergänzungsprüfung abzulegen. Wir empfehlen dir daher, beide Funkscheine zusammen zu machen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Über uns

Ein Code Zero ist eines der modernsten Segel im Regattasport. Wir fanden den Namen für unsere Bootsschule passend, weil er unser modernes Konzept widerspiegelt und sich obendrein noch cool anhört. Bei uns findet die Ausbildung in kleinen Gruppen von max 10 Personen in ungezwungener und freundlicher Atmosphäre statt. Wir schulen nicht nur mit modernster Medientechnik, sondern so dass du es verstehst.

Entscheidend ist hierbei nicht nur die Qualifikation des Segellehrers, sondern die Fähigkeit, dies auch zu vermitteln. Diese Fähigkeit haben wir durch unsere langjährige Tätigkeit als Führungskraft im Coaching und dem Umgang mit Menschen erworben. Unsere Erfahrung im Wasserport haben wir in den letzten 25 Jahren als Taucher, Windsurfer, Motorbootfahrer und später dann als Segler gemacht.

Geht nicht gibt es bei uns nicht. Die Termingestaltung ist bei uns sehr individuell und auch kurzfristig auf deine Terminplanung abstimmbar. Auch nach deinem Kurs kannst du uns bei Fragen rund um den Wassersport gerne ansprechen.

Also dann … mach die Leinen los und komm zu uns.
Für alle Fragen und Terminwünsche stehen wir dir gerne zur Verfügung. Du erreichst uns

im Büro unter: +49 2224 989 111
oder mobil unter: +49 151 5245 8987
oder per Fax unter: +49 2224 989 112
oder per E-Fax unter: +49 2224 98 17 29
oder per E-mail unter: info@code-zero.de

Wir freuen uns auf deine Anfrage!

Mehr Weniger