Standverwaltung
Option auswählen

Hamburger Yacht-Versicherung Schomacker Versicherungsmakler GmbH

Katharinenhof Zippelhaus 2, 20457 Hamburg
Deutschland
Telefon +49 40 369849-0
Fax +49 40 369849-11
info@schomacker.de

Hallenplan

boot 2019 Hallenplan (Halle 11): Stand H21

Geländeplan

boot 2019 Geländeplan: Halle 11

Ansprechpartner

Volker Reichelt

Geschäftsführender Gesellschafter

Telefon
+49 40 36 98 49 27

E-Mail
volker.reichelt@schomacker.de

Andreas Medicus

Geschäftsführender Gesellschafter

Telefon
+49 40 36 98 49 22

E-Mail
andreas.medicus@schomacker.de

Elke Spinneker

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon
+49 170 522 0333

E-Mail
elke.spinneker@schomacker.de

Besuchen Sie uns!

Halle 11 / H21

19.01.2019

Thema

11:00 - 11:30

Tägliche Vorträge auf der Refit-Bühne in Halle 11 sowie auf der Starter World in Halle 14

Unsere Experten informieren Sie in Halle 11 über den Aus- und Umbau von älteren Yachten und in Halle 14 erfahren Sie Wichtiges rund um den Einstieg in den Wassersport.
Schauen Sie vorbei! Die täglichen Termine finden Sie im Bühnenprogramm unter boot.de

Mehr Weniger

20.01.2019

Thema

11:00 - 11:30

Tägliche Vorträge auf der Refit-Bühne in Halle 11 sowie auf der Starter World in Halle 14

Unsere Experten informieren Sie in Halle 11 über den Aus- und Umbau von älteren Yachten und in Halle 14 erfahren Sie Wichtiges rund um den Einstieg in den Wassersport.
Schauen Sie vorbei! Die täglichen Termine finden Sie im Bühnenprogramm unter boot.de

Mehr Weniger

21.01.2019

Thema

11:00 - 11:30

Tägliche Vorträge auf der Refit-Bühne in Halle 11 sowie auf der Starter World in Halle 14

Unsere Experten informieren Sie in Halle 11 über den Aus- und Umbau von älteren Yachten und in Halle 14 erfahren Sie Wichtiges rund um den Einstieg in den Wassersport.
Schauen Sie vorbei! Die täglichen Termine finden Sie im Bühnenprogramm unter boot.de

Mehr Weniger

22.01.2019

Thema

11:00 - 11:30

Tägliche Vorträge auf der Refit-Bühne in Halle 11 sowie auf der Starter World in Halle 14

Unsere Experten informieren Sie in Halle 11 über den Aus- und Umbau von älteren Yachten und in Halle 14 erfahren Sie Wichtiges rund um den Einstieg in den Wassersport.
Schauen Sie vorbei! Die täglichen Termine finden Sie im Bühnenprogramm unter boot.de

Mehr Weniger

23.01.2019

Thema

11:00 - 11:30

Tägliche Vorträge auf der Refit-Bühne in Halle 11 sowie auf der Starter World in Halle 14

Unsere Experten informieren Sie in Halle 11 über den Aus- und Umbau von älteren Yachten und in Halle 14 erfahren Sie Wichtiges rund um den Einstieg in den Wassersport.
Schauen Sie vorbei! Die täglichen Termine finden Sie im Bühnenprogramm unter boot.de

Mehr Weniger

24.01.2019

Thema

11:00 - 11:30

Tägliche Vorträge auf der Refit-Bühne in Halle 11 sowie auf der Starter World in Halle 14

Unsere Experten informieren Sie in Halle 11 über den Aus- und Umbau von älteren Yachten und in Halle 14 erfahren Sie Wichtiges rund um den Einstieg in den Wassersport.
Schauen Sie vorbei! Die täglichen Termine finden Sie im Bühnenprogramm unter boot.de

Mehr Weniger

25.01.2019

Thema

11:00 - 11:30

Tägliche Vorträge auf der Refit-Bühne in Halle 11 sowie auf der Starter World in Halle 14

Unsere Experten informieren Sie in Halle 11 über den Aus- und Umbau von älteren Yachten und in Halle 14 erfahren Sie Wichtiges rund um den Einstieg in den Wassersport.
Schauen Sie vorbei! Die täglichen Termine finden Sie im Bühnenprogramm unter boot.de

Mehr Weniger

26.01.2019

Thema

11:00 - 11:30

Tägliche Vorträge auf der Refit-Bühne in Halle 11 sowie auf der Starter World in Halle 14

Unsere Experten informieren Sie in Halle 11 über den Aus- und Umbau von älteren Yachten und in Halle 14 erfahren Sie Wichtiges rund um den Einstieg in den Wassersport.
Schauen Sie vorbei! Die täglichen Termine finden Sie im Bühnenprogramm unter boot.de

Mehr Weniger

27.01.2019

Thema

11:00 - 11:30

Tägliche Vorträge auf der Refit-Bühne in Halle 11 sowie auf der Starter World in Halle 14

Unsere Experten informieren Sie in Halle 11 über den Aus- und Umbau von älteren Yachten und in Halle 14 erfahren Sie Wichtiges rund um den Einstieg in den Wassersport.
Schauen Sie vorbei! Die täglichen Termine finden Sie im Bühnenprogramm unter boot.de

Mehr Weniger

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  Dienstleistungen
  • 04.02  Versicherungen / Finanzierungen
  • 04.02.01  Versicherungen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Versicherungen

Versicherungen für Schiff und Crew

Ganz gleich, ob ein Sportboot, Segel-, Motoryacht oder Schlauchboot ihr eigen ist...
  • Die Yacht-Kasko-Versicherung schützt Ihr Eigentum.
  • Die Bootshaftpflicht sichert Sie gegen Ansprüche Dritter ab.
  • Die Rechtsschutzversicherung hilft bei Streitigkeiten vor Gericht.
  • und mit der Insassenunfallversicherung schützen Sie sich und Ihre Crew.
Die Yacht-Kasko-Versicherung schützt Sie vor finanziellen Risiken aus Schäden an Ihrer eigenen Yacht – z.B. durch Grundberührungen, Kollisionen etc.

Die Yacht-Haftpflicht-Versicherung schützt Sie vor dem finanziellen Risiko durch Schäden an Dritten, die Sie schuldhaft mit Ihrer Yacht bzw. Ihrem Boot verursachen. Darüber hinaus schützt diese Versicherung Sie auch vor unberechtigten Ansprüchen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Versicherungen

Charter-Versicherungen - rund um sicher skippern


  • Skipper-Haftpflicht-Versicherung, auf Wunsch inklusive Skipper-Rechtsschutz-Versicherung
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung inklusive Reiseabbruch-Deckung, auf Wunsch inklusive Insolvenzversicherung
  • Garantie zur Absicherung von Yacht-Charterkautionen
  • Skipper-Insassenunfallversicherung
Die Skipper-Haftpflicht-Versicherung schließt Deckungslücken, falls die Summe der Haftpflichtversicherung von ausländischen Yachten nicht ausreicht oder aber ein Schaden am Boot aufgrund grober Fahrlässigkeit abgelehnt wird. Auch Ansprüche der Crew untereinander mit dieser Versicherung abgedeckt. Falls also ein unglückliches Manöver zu einer Verletzung eines Crewmitglieds führen sollte, sind etwaige Ansprüche gegen den Skipper abgesichert.
Eine Privathaftpflichtversicherung deckt diese Schäden in der Regel nicht. Sollte der Skipper inklusive seiner Crew keine entsprechende Versicherung abschließen, steht womöglich eine Haftung mit dem persönlichen Vermögen im Raum. 
Wird ein fremdes Schiff beschädigt, besteht die Möglichkeit, dass der Vercharterer Ansprüche an die Crew stellt, da in der Haftpflicht-Versicherung der Charteryacht eine Selbstbeteiligung anfällt (bei ausländischen Versicherungen nicht unüblich). 
Eine Kautionsversicherung zahlt hier nicht, denn diese leistet, wenn Kautionen aufgrund von Schäden an der gechartertern Yacht einbehalten werden. Daher ist das ein Fall für die Skipper-Haftpflicht-Versicherung. Diese Versicherung leistet immer subsidiär,  andere Versicherungen gehen voran - zunächst übernimmt die Boots-Haftpflichtversicherung des Vercharteres bzw. Eigners den Schaden am fremden Schiff, das nicht gedeckte Risiko (also die entsprechende Selbstbeteiligung) würde über die Skipper-Haftpflicht-Versicherung abgerechnet.

Fast alle Vercharterer verlangen vor Übernahme der Yacht eine Kaution zur finanziellen Absicherung von potentiellen Schäden. Um Unstimmigkeiten am Ende des Törns zu vermeiden, empfehlen wir den Abschluss einer Kautionsversicherung. Auch Kautionen über 5.000 Euro lassen absichern, zudem kann das Regattarisiko auf Wunsch eingeschlossen werden. 

Wer keine ausreichende Unfallversicherung hat, kann sich speziell für den Chartertörn absichern. Die Prämien sind gering, die Versicherungssummen hoch, enthalten ist eine weitreichende Deckung inklusive medizinisch notwendiger Rücktransporte, tauchtypische Gesundheitsschäden und Abbergungen auch bei Verdacht auf Herzinfarkt und Schlaganfall. 

Der Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung bei der Buchung ist für viele Chartercrews selbstverständlich, denn so kann verhindert werden, dass der Skipper und die ganze Crew auf den Kosten des Törns sitzenbleiben, falls jemand  ausfällt. Sollte gar der Skipper erkranken, kann die gesamte Crew die Charter stornieren. Enthalten ist ebenfalls die Versicherung gegen Reiseabbruch - falls beispielsweise eine Lebensmittelvergiftung die Fortsetzung der Reise unmöglich macht.  Reisekosten bis zu einer Höhe von 20.000 Euro lassen sich absichern. 

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

DER FACHMAKLER FÜR IHRE YACHTVERSICHERUNG

Neben unserer Erfahrung, Zuverlässigkeit und dem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis sind wir Ihre Berater vom Abschluss der Versicherung bis zum Schadenfall. Ihre Anliegen machen wir zu unserer Sache - seit mehr als 45 Jahren.

Unsere Bootsversicherungen für Eigner,
Charterversicherungen, Berufsskipperhaftpflicht sind nur einige unserer speziell entwickelten Produkte. Sprechen Sie uns an, unsere Versicherungsexperten kennen sich auf dem Wasser bestens aus.

Mehr Weniger