SURF Magazin

Siekerwall 21, 33602 Bielefeld
Deutschland
Telefon +49 521 559-0
Fax +49 521 559-11
redaktion@surf-magazin.de

Hallenplan

boot 2019 Hallenplan (Halle 8a): Stand F28

Geländeplan

boot 2019 Geländeplan: Halle 8a

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 06  Wasserski / Wakeboard / Kneeboard / Wakeskate
  • 06.01  Zubehör (Wasserski / Wakeboard / Kneeboard / Wakeskate)

Zubehör (Wasserski / Wakeboard / Kneeboard / Wakeskate)

  • 06  Wasserski / Wakeboard / Kneeboard / Wakeskate
  • 06.01  Zubehör (Wasserski / Wakeboard / Kneeboard / Wakeskate)
  • 06.01.01  Ausrüstung

Ausrüstung

  • 06  Wasserski / Wakeboard / Kneeboard / Wakeskate
  • 06.01  Zubehör (Wasserski / Wakeboard / Kneeboard / Wakeskate)
  • 06.01.02  Bekleidung

Bekleidung

  • 06  Wasserski / Wakeboard / Kneeboard / Wakeskate
  • 06.02  Dienstleistungen (Wasserski / Wakeboard / Kneeboard)
  • 06.02.01  Wasserski / Wakeboard - Schulen

Wasserski / Wakeboard - Schulen

  • 06  Wasserski / Wakeboard / Kneeboard / Wakeskate
  • 06.02  Dienstleistungen (Wasserski / Wakeboard / Kneeboard)
  • 06.02.02  Wasserski / Wakeboard - Anlagen / Cables

Wasserski / Wakeboard - Anlagen / Cables

  • 06  Wasserski / Wakeboard / Kneeboard / Wakeskate
  • 06.02  Dienstleistungen (Wasserski / Wakeboard / Kneeboard)
  • 06.02.03  Wasserski / Wakeboard - Medien (Wasserskiboote siehe 01.02.06)

Wasserski / Wakeboard - Medien (Wasserskiboote siehe 01.02.06)

  • 09  Surfen / Windsurfen / Kitesurfen / Parasailing / Stand-Up Paddling
  • 09.01  Boards / Zubehör

Boards / Zubehör

  • 09  Surfen / Windsurfen / Kitesurfen / Parasailing / Stand-Up Paddling
  • 09.01  Boards / Zubehör
  • 09.01.01  Boards

Boards

  • 09  Surfen / Windsurfen / Kitesurfen / Parasailing / Stand-Up Paddling
  • 09.01  Boards / Zubehör
  • 09.01.02  Rigg / Mast / Gabelbäume

Rigg / Mast / Gabelbäume

  • 09  Surfen / Windsurfen / Kitesurfen / Parasailing / Stand-Up Paddling
  • 09.01  Boards / Zubehör
  • 09.01.03  Segel / Kites

Segel / Kites

  • 09  Surfen / Windsurfen / Kitesurfen / Parasailing / Stand-Up Paddling
  • 09.01  Boards / Zubehör
  • 09.01.04  Surf-Ausrüstung / Kleinzubehör

Surf-Ausrüstung / Kleinzubehör

  • 09  Surfen / Windsurfen / Kitesurfen / Parasailing / Stand-Up Paddling
  • 09.01  Boards / Zubehör
  • 09.01.05  Neopren- / Funktions-Bekleidung

Neopren- / Funktions-Bekleidung

  • 09  Surfen / Windsurfen / Kitesurfen / Parasailing / Stand-Up Paddling
  • 09.01  Boards / Zubehör
  • 09.01.08  Stand Up Paddling / Zubehör

Stand Up Paddling / Zubehör

  • 09  Surfen / Windsurfen / Kitesurfen / Parasailing / Stand-Up Paddling
  • 09.02  Dienstleistungen (Surfen / Windsurfen / Kitesufen / Stand-Up Paddling)

Dienstleistungen (Surfen / Windsurfen / Kitesufen / Stand-Up Paddling)

  • 09  Surfen / Windsurfen / Kitesurfen / Parasailing / Stand-Up Paddling
  • 09.02  Dienstleistungen (Surfen / Windsurfen / Kitesufen / Stand-Up Paddling)
  • 09.02.01  Trendsport-Schulen

Trendsport-Schulen

  • 09  Surfen / Windsurfen / Kitesurfen / Parasailing / Stand-Up Paddling
  • 09.02  Dienstleistungen (Surfen / Windsurfen / Kitesufen / Stand-Up Paddling)
  • 09.02.02  Trendsport-Reisen

Trendsport-Reisen

  • 09  Surfen / Windsurfen / Kitesurfen / Parasailing / Stand-Up Paddling
  • 09.02  Dienstleistungen (Surfen / Windsurfen / Kitesufen / Stand-Up Paddling)
  • 09.02.03  Trendsport-Medien

Trendsport-Medien

Unsere Produkte

Produktkategorie: Bücher / Fachliteratur

Sportküstenschifferschein & Sportbootführerschein See

Beinhaltet den neuen Fragenkatalog der Sportbootführerscheinverordnung, der ab 1.6.2017 in Kraft getreten ist.

Der Sportbootführerschein See ist die amtlich vorgeschriebene Fahrerlaubnis für Sportboote in der 3-sm-Zone. Der Führerschein kann ohne besondere Vorkenntnisse von jedem, der mindestens 16 Jahre alt ist, erworben werden. Der Prüfungsstoff beinhaltet das Grundwissen zum Befahren der Seeschifffahrtsstraßen.

Der Sportküstenschifferschein deckt die 12-sm-Zone ab. Er baut auf dem Sportbootführerschein See auf. Angehende Seesegler und Motorbootfahrer erhalten hier eine vertiefte Ausbildung in Navigation, Gezeitenkunde, Seemannschaft, Wetterkunde und Schifffahrtsrecht, die das notwendige Rüstzeug zur Durchführung größerer Törns vermittelt. Zusätzlich ist der Fragenkatalog zum Pyro-Schein aufgenommen worden.

Dieses Buch enthält alles, was Sie wissen müssen, um die Prüfungen zu bestehen. Leicht verständlich und doch mit höchster Kompetenz bereitet der Autor seine Leser aber nicht nur auf die Prüfung, sondern auch auf die Praxis vor. Das didaktisch hervorragend aufbereitete Werk wird daher auch in vielen Bordbibliotheken seinen Stammplatz haben.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Bücher / Fachliteratur

Perfekt segeln - Know-how für die Praxis

Mit dem ersten Bootsführerschein in der Tasche geht die Seglerausbildung erst richtig los. Ob auf der Yacht oder auf der Jolle, jetzt heißt es: Übung macht den Meister. Aber da das ganze Wissen nach dem Prüfungstörn meistens schneller wieder den Kopf verlässt als der Skipper „Klar zum Ablegen!“ sagen kann, muss ein Nachschlagewerk für alle großen und kleinen Themen des Segelns her: _Perfekt segeln_ begleitet jeden Segler, ob Anfänger oder erfahrener Blauwassersegler, durch seine Segelkarriere. Mit Schritt-für-Schritt-Fotos, erklärenden Illustrationen, praktischen Tabellen und hilfreichen Checklisten ist das Buch ideal zum Nachlesen für alle Themen von Hafenmanövern bis Spinnaker segeln.

Grundlagen des Segelns und Spezialthemen einfach erklärt

Das neue Standardwerk für jede Bordbibliothek handelt alle wichtigen Themen rund ums Segeln ab:

  • Jollen und Yachten
  • Fahrten- und Regattasegeln (inkl. Segeltrimm)
  • Trapezsegeln und Kentern für Jollensegler
  • Spinnaker- und Gennakersegeln
  • Navigation und Gezeiten
  • Ankern und Hafenmanöver
  • Segelmanöver vom Beidrehen über Wende und Halse bis Mann-über-Bord
  • Tauwerk und Knoten
  • Verkehrsregeln und Seemannschaft
  • Sicherheit und Erste Hilfe
  • Bootswartung und Pflege

Mehr Weniger

Produktkategorie: Bücher / Fachliteratur

Grenzen sprengen - Erfahrungen aus Extremsituationen erfolgreich nutzen

Zwischen einem erfolgreichen Manager und einem Extremsituationen liebenden Abenteurer liegen Welten – meint man. Dass beide viel gemeinsam haben, wenn es darum geht, Entscheidungen zu treffen und die bevorstehenden Etappen zu planen, beweist Polarforscher und Extremsegler Arved Fuchs, bekannt aus zahlreichen Fernsehdokumentationen für seine Expeditionen im Hundeschlitten oder auf seinem Segelboot „Dagmar Aaen“.

Als routinierter Expeditionsmanager teilt er in Grenzen sprengen sein Wissen in Sachen erfolgreicher Projektplanung und verrät, was wir aus Extremsituationen lernen können: Herausforderungen bewältigen, mit Rückschlägen umgehen, neue Wege finden und Grenzen überwinden – das sind Themen, mit denen auch jeder Unternehmer, Teamleiter und Arbeitnehmer regelmäßig konfrontiert wird.

Vom Manager zum Abenteurer – Projektmanagement als Expedition

Arved Fuchs erzählt von eigenen Projekten und überträgt seinen Erfahrungsschatz nachvollziehbar und verständlich auf den Alltag jedes Projektmanagers. Unterlegt mit zahlreichen Bildern zeigt er, wie Teambildung und Mitarbeitermotivation gelingen, wie man auf Ängste – die eigenen wie die der anderen – flexibel reagiert, wichtige Entscheidungen trifft und die „Expedition“ mit guter Planung erfolgreich bis zum Ziel führt.

Unter anderem in der ergänzten und gründlich überarbeiteten Neuauflage:

  • Expeditionen als Projektmanagement
  • Aus Misserfolgen lernen
  • Gutes Team – schlechtes Team
  • Eitelkeiten und Individualismus
  • Vertrauen schaffen – Vertrauen leben
  • Erfolg ist eine Reise, kein Ziel
Ein Ratgeber für Arbeitnehmer, Manager und Hobbyexpeditionsführer. Machen auch Sie sich auf den Weg!

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Delius Klasing zählt zu den führenden Special Interest-Verlagen Europas. Wir publizieren in den Segmenten Wassersport, Radsport, Sport, Bergsport und Automobil. Als Spezialist für diese Themengebiete sind wir in allen Medienformen erfolgreich aktiv.

Unser Leitgedanke und Anspruch ist es, in allen Verlags- und Produktfeldern erstklassig zu sein. Hochwertige Inhalte, höchste Produktqualität und ausgezeichneter Service prägen das Profil von Delius Klasing. 1911 in Berlin gegründet, blickt man am heutigen Unternehmenssitz Bielefeld auf mehr als ein Jahrhundert Verlagsgeschichte zurück. Insgesamt beschäftigt der Verlag mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bielefeld sowie in den Redaktionsstandorten München, Stuttgart und Hamburg.

Das Programm des Traditionsunternehmens umfasst etwa 1100 lieferbare Buchtitel, mehr als 40 Kalender und zahlreiche Software-Produkte. Jährlich kommen etwa 100 Neuerscheinungen hinzu. Das maritime sowie das automobile Buchprogramm bilden die Schwerpunkte der Novitäten, die durch ein umfangreiches Angebot an Outdoor-, Sport- und Radsport-Literatur abgerundet werden. Das Programm wird ergänzt durch mehr als 350 E-Books sowie zahlreiche Online- und App-Angebote.

Seit Juli 2016 besteht zwischen dem Delius Klasing Verlag und dem im deutschsprachigen Raum führenden Fußballbuchverlag Die Werkstatt eine strategische Partnerschaft. Im Juli 2018 erfolgte ein zweiter Schritt in der Zusammenarbeit, in dem Delius Klasing seine bisherige 49-prozentige Beteiligung an dem Göttinger Verlag auf 100 Prozent aufgestockt hat. Die Werkstatt führt ihr ambitioniertes Sportbuchprogramm, das nahezu 500 lieferbare Titel beinhaltet, als eigenständiger Verlag weiter.

17 Zeitschriften aus allen Themenfeldern des Verlages bilden das Magazin-Portfolio. Die YACHT als Europas größtes Wassersportmagazin führt die maritime Sparte an, flankiert durch die Objekte SURF, BOOTE, BOOTE EXCLUSIV und seit 2008 BOAT EXCLUSIVE, dem englischsprachigen Megayacht-Magazin von Delius Klasing. Abgerundet wird das Wassersport-Segment von YACHT CLASSIC, einem Titel, der sich zweimal jährlich an alle maritimen Klassik-Liebhaber wendet.

BIKE – Europas erste Mountainbike-Zeitschrift – und TOUR, das erste und bis heute führende Rennradmagazin Europas, stehen heute an der Spitze der Fahrrad-Zeitschriften aus dem Delius Klasing Verlag. Der Titel FREERIDE bildet die ideale Ergänzung des Fahrrad-Segments von Delius Klasing. Seit 2015 liefert Delius Klasing mit „E-Bike – der Katalog“ außerdem einmal pro Jahr eine umfassende Marktübersicht für alle, die sich speziell über aktuelle E-Modelle informieren möchten. Seit Frühjahr 2016 gibt es erstmalig speziell für Fans von E-Mountainbikes mit EMTB ein eigenes Magazin. Der Informationsbedarf zum Thema „Fahrrad fahren“, insbesondere zu E-Bike-Konzepten und E-relevanten Themen wächst stetig. Immer mehr Menschen entdecken das Radfahren durch die E-Mobilität für sich wieder oder neu. Auf diese Marktentwicklung reagiert Europas größter Fahrradverlag Delius Klasing im Februar 2018 mit einem neuen Magazin. MYBIKE liefert alle Themen rund ums Fahrrad mit dem Schwerpunkt E-Bikes.

Im Automobil-Segment beeindruckt Delius Klasing durch seine außergewöhnliche Kompetenz beim Thema Volkswagen. GUTE FAHRT, KÄFER REVUE und VW CLASSIC bilden die gesamte VW-Bandbreite in Magazinform ab. Seit 2011 bedient Delius Klasing die Liebhaber klassischer Automobile mit der zweimal jährlich erscheinenden Zeitschrift PORSCHE KLASSIK. Die Welt der automobilen Miniaturen zeigt die Zeitschrift MODELL FAHRZEUG, die in diesem kleinen aber feinen Markt seit Jahren führend ist und diese Position mit der Integration der Zeitschrift MODELL MAGAZIN im Frühjahr 2015 ausbauen konnte. Das Bergsportmagazin ALLMOUNTAIN rundet seit 2014 das Zeitschriftenangebot des Medienunternehmens ab.

Als Corporate Publishing Dienstleister (www.dkcp.de) ist Delius Klasing für Unternehmen aus der Automobil-Industrie sowie für Reedereien und Werften seit Jahrzehnten erfolgreich aktiv und hat sich international einen guten Namen gemacht.

Ein weiteres Standbein des Unternehmens ist der Event-Bereich mit insgesamt rund 20 eigenen, speziell auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Verlagszielgruppen zugeschnittenen Veranstaltungen.

Seine konsequente Zielgruppennähe und der Anspruch, seinen Lesern besten Service zu bieten, spiegeln sich auch in den Online-Aktivitäten des Delius Klasing Verlages wider. Hier nutzt der Verlag innovative Techniken und viele eigene Entwicklungen, um im Internet Präsenz zu zeigen. Der stark frequentierte Internetauftritt von www.tour-magazin.de ist aktuell eines der weltweit größten Rennrad-Foren und bietet Radsport-Enthusiasten vielfältige Informations- und Austauschmöglichkeiten.

Für Wassersportler bietet das Medienunternehmen mit www.yacht.de und www.boote-magazin.de ebenfalls Online-Portale, die sich an den Bedürfnissen der Zielgruppen orientieren und international die höchsten Zugriffszahlen in ihren Segmenten verzeichnen.

Darüber hinaus etabliert sich Delius Klasing als einer der ersten Special Interest-Verlage in Deutschland auch am virtuellen Kiosk. Seit dem Spätsommer 2011 ist mit der BIKE App die erste Digital-Ausgabe einer Zeitschrift aus dem Portfolio des Verlages im App-Store verfügbar. Heute sind nahezu alle Magazine auch in digitaler Form erhältlich.

Seit 2016 bündelt das Medienhaus Delius Klasing unter der Dachmarke DK Akademie das Expertenwissen seiner Redakteure, Autoren und Branchen-Partner mit dem Ziel, Wissen und Erfahrung in Seminaren und Workshops weiterzugeben. Das Portfolio der DK Akademie (www.dk-akademie.com) richtet sich zunächst an Wasser- und Radsportler.

Die Liebe zum Thema und der absolute Anspruch, kompetenten Inhalt zu liefern, zeichnen alle Produkte und Dienstleistungen von Delius Klasing aus.

Seine persönliche Begeisterung für alle Themengebiete seines Unternehmens prägt den Blick von Verleger Konrad Delius. „Unser Ziel ist es, Menschen zu bewegen und mit unseren Angeboten zu begeistern. Deshalb wollen wir mit unseren Medien immer wieder Anlässe schaffen, sich aufs Rad zu setzen und die Natur zu erkunden, beim Segeln Wind und Wellen zu spüren oder die Mobilität mit dem Auto in all seinen Facetten zu erleben. Diese Aufgabe ist nicht nur einfach ein Job, diese Aufgabe ist unsere Leidenschaft“. Und das seit mehr als 100 Jahren.

Mehr Weniger