White Wave AG / Indiana SUP

Hoffnungsweg 3, 8820 Wädenswil
Schweiz

Hallenplan

boot 2019 Hallenplan (Halle 8a): Stand G28

Geländeplan

boot 2019 Geländeplan: Halle 8a

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 06  Wasserski / Wakeboard / Kneeboard / Wakeskate
  • 06.01  Zubehör (Wasserski / Wakeboard / Kneeboard / Wakeskate)

Zubehör (Wasserski / Wakeboard / Kneeboard / Wakeskate)

  • 06  Wasserski / Wakeboard / Kneeboard / Wakeskate
  • 06.01  Zubehör (Wasserski / Wakeboard / Kneeboard / Wakeskate)
  • 06.01.01  Ausrüstung

Ausrüstung

  • 06  Wasserski / Wakeboard / Kneeboard / Wakeskate
  • 06.01  Zubehör (Wasserski / Wakeboard / Kneeboard / Wakeskate)
  • 06.01.02  Bekleidung

Bekleidung

  • 06  Wasserski / Wakeboard / Kneeboard / Wakeskate
  • 06.02  Dienstleistungen (Wasserski / Wakeboard / Kneeboard)
  • 06.02.01  Wasserski / Wakeboard - Schulen

Wasserski / Wakeboard - Schulen

  • 06  Wasserski / Wakeboard / Kneeboard / Wakeskate
  • 06.02  Dienstleistungen (Wasserski / Wakeboard / Kneeboard)
  • 06.02.02  Wasserski / Wakeboard - Anlagen / Cables

Wasserski / Wakeboard - Anlagen / Cables

  • 06  Wasserski / Wakeboard / Kneeboard / Wakeskate
  • 06.02  Dienstleistungen (Wasserski / Wakeboard / Kneeboard)
  • 06.02.03  Wasserski / Wakeboard - Medien (Wasserskiboote siehe 01.02.06)

Wasserski / Wakeboard - Medien (Wasserskiboote siehe 01.02.06)

  • 09  Surfen / Windsurfen / Kitesurfen / Parasailing / Stand-Up Paddling
  • 09.01  Boards / Zubehör

Boards / Zubehör

  • 09  Surfen / Windsurfen / Kitesurfen / Parasailing / Stand-Up Paddling
  • 09.01  Boards / Zubehör
  • 09.01.01  Boards

Boards

  • 09  Surfen / Windsurfen / Kitesurfen / Parasailing / Stand-Up Paddling
  • 09.01  Boards / Zubehör
  • 09.01.02  Rigg / Mast / Gabelbäume

Rigg / Mast / Gabelbäume

  • 09  Surfen / Windsurfen / Kitesurfen / Parasailing / Stand-Up Paddling
  • 09.01  Boards / Zubehör
  • 09.01.03  Segel / Kites

Segel / Kites

  • 09  Surfen / Windsurfen / Kitesurfen / Parasailing / Stand-Up Paddling
  • 09.01  Boards / Zubehör
  • 09.01.04  Surf-Ausrüstung / Kleinzubehör

Surf-Ausrüstung / Kleinzubehör

  • 09  Surfen / Windsurfen / Kitesurfen / Parasailing / Stand-Up Paddling
  • 09.01  Boards / Zubehör
  • 09.01.05  Neopren- / Funktions-Bekleidung

Neopren- / Funktions-Bekleidung

  • 09  Surfen / Windsurfen / Kitesurfen / Parasailing / Stand-Up Paddling
  • 09.01  Boards / Zubehör
  • 09.01.08  Stand Up Paddling / Zubehör
  • 09  Surfen / Windsurfen / Kitesurfen / Parasailing / Stand-Up Paddling
  • 09.02  Dienstleistungen (Surfen / Windsurfen / Kitesufen / Stand-Up Paddling)

Dienstleistungen (Surfen / Windsurfen / Kitesufen / Stand-Up Paddling)

  • 09  Surfen / Windsurfen / Kitesurfen / Parasailing / Stand-Up Paddling
  • 09.02  Dienstleistungen (Surfen / Windsurfen / Kitesufen / Stand-Up Paddling)
  • 09.02.01  Trendsport-Schulen

Trendsport-Schulen

  • 09  Surfen / Windsurfen / Kitesurfen / Parasailing / Stand-Up Paddling
  • 09.02  Dienstleistungen (Surfen / Windsurfen / Kitesufen / Stand-Up Paddling)
  • 09.02.02  Trendsport-Reisen

Trendsport-Reisen

  • 09  Surfen / Windsurfen / Kitesurfen / Parasailing / Stand-Up Paddling
  • 09.02  Dienstleistungen (Surfen / Windsurfen / Kitesufen / Stand-Up Paddling)
  • 09.02.03  Trendsport-Medien

Trendsport-Medien

Unsere Produkte

Produktkategorie: Stand Up Paddling / Zubehör, Dienstleistungen (Surfen / Windsurfen / Kitesufen / Stand-Up Paddling)

Indiana 10'6 Family

Der Konsumentenmagazin-Testsieger! Das Allround-Board ist ideal für Einsteiger und bietet dank des mitgelieferten 3-teiligen Fiberglass-Paddles das komplette Starterpaket für die ganze Familie. Dank des grossen Volumens kann locker auch noch ein Kind oder der Hund auf dem Board dabei sein.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Stand Up Paddling / Zubehör

Indiana 12'6 Touring Inflatable

Das 12’6 Touring Classic ist der kleine Bruder des 14ers. Die richtige Wahl für Micro-Abenteurer und kleinere bis mittlere Touren. Die 31-Inch-Breite sorgt für Kippstabilität und Sicherheit.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Stand Up Paddling / Zubehör

11'6 Touring LITE

Der kleine Bruder des 12’6er-Touring ist etwas schmaler und dünner und daher für leichtere und anspruchsvolle Paddler, die gerne Distanz zurücklegen, designt. Damit ist es natürlich auch leichter und handlicher zum Transportieren.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Stand Up Paddling / Zubehör

Indiana 7'8 Wave Foil

Das 7’8 Stubby Foil SUP ist ein regelrechter Verwandlungskünstler: Mit Quad-Finnenset ist es schnell und wendig in der Welle. Das grosse Volumen ist auf eine kleine Länge verteilt. Dank des breiten Tails lässt es sich bequem ins Lineup paddeln. Dank der beiden 10’’-Tracks lässt sich leicht ein Foil mit Baseplate befestigen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Stand Up Paddling / Zubehör

Indiana 6'3 Surf Hardboard

Das 6’3 ist das mittlere der Indiana-Shortboards. Das grosszügige Volumen in der Mitte macht es einfach, viele Wellen zu erwischen. Dank des dünnen Roundtails ist es schnell und dreht eng.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Stand Up Paddling / Zubehör

Indiana Carbon Telescope Paddle - 3-Piece

Carbon Paddles sind die richtige Wahl für alle, die hohe Performance und High-End-Qualität haben wollen. Die Paddles sind aus 100 % Carbon, daher extrem leicht, sehr stabil und liegen dank des ergonomischen Griffs bequem in der Hand. Erhältlich in 1- bis 3-teiliger Ausführung, mit 95-inch2-Blade oder als kleinere 81-inch2-Blade-Variante, inklusive Bag.

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

16.01.2019

Indiana Paddle & Surf

Raus aufs Wasser! Dafür leben wir, dafür arbeiten wir. Unseren Kunden die besten Boards unter die Füsse zu zaubern und die besten Paddles in die Hand zu geben, ist unser Antrieb. Zauberei ist das natürlich nicht, sondern die Kombination aus Engagement, Neugierde, Mut und das Werk eines perfekt harmonierenden Teams. Athleten, Shaper, Produktdesigner, Grafiker, Produzenten, Agenten, Logistiker, IT-Fachleute – jeder tut, was er am besten kann, und jeder ist unverzichtbar.

Wir sind da, wo unsere Boards sind. Wir sprechen mit denen, die sie paddeln und surfen, und jenen, die sie verkaufen. Wir fühlen den Puls unserer Kunden und des Markts und wir reagieren sofort, wenn wir sehen, was wir noch besser machen können. Das Kopieren überlassen wir den anderen. Wir gehen lieber voraus. 

Surfen und paddeln bedeutet, sich im Gleichgewicht zu bewegen. Die Balance suchen wir auch, wenn wir unsere Produkte weiterentwickeln: zwischen Gewicht und Robustheit sowie zwischen Preis und Leistung. Wir brauchen sauberes Wasser und einen gesunden Planeten. Deshalb engagieren wir uns u. a. am Green Water Day und bei der Surfrider Foundation. Herstellung und Transport unserer Boards und Paddles verbrauchen Ressourcen. Je länger ein Produkt Spass macht, desto geringer ist seine Umweltbelastung über die Zeit. Deshalb legen wir grössten Wert auf Qualität und Langlebigkeit.

Auch die Menschen, die unsere Boards und Paddles herstellen, haben das Recht auf faire Arbeitsbedingungen. Mehrmals pro Jahr besuchen wir die Fabriken in Ostasien, in denen die Indiana-Produkte gefertigt werden. Gebäude, Arbeitsabläufe, Arbeitszeiten und Lohn – hinter allem stehen wir hundertprozentig. Wir leben von eurer Freude auf unseren Boards. Teilt eure Emotionen mit uns: auf Facebook, Instagram und YouTube. Geniesst die Zeit draussen auf dem Wasser. Jede Minute davon ist wertvoll – und niemand kann sie euch nehmen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Indiana Paddle & Surf feiert 10 Jahre auf dem Wasser!

1989 baute Christof Peller in seiner Waschküche in Herrliberg am Zürichsee die ersten Skateboards. Daraus entwickelte sich der internationale Brand Indiana Skateboards. Für dessen Topqualität spricht, dass der damalige Teamfahrer Maurus Strobel 2004 und 2005 Weltmeister im Slalom-Skateboarding wurde.

2010 glitt das erste Indiana-Stand-up-Paddleboard über den Zürichsee. Maurus und Christof gründeten gemeinsam Indiana SUP und eroberten damit Salz- und Süsswasserstrände. Das Jacht-Design und Holzfurnier gaben den Paddleboards ihren klassischen, edlen Look.

Die Nachfrage nach Stand-up-Paddleboards wuchs. Viele Paddler verlangten nach Boards, die sich einfacher transportieren liessen. 2014 gingen deshalb die ersten Indiana-Inflatable-SUPs über die Ladentische. Stand-up-Paddling entwickelte sich von einem Trend zur weltweiten Sport- und Freizeitbewegung, Indiana SUP war ganz vorne dabei – und ist es bis heute.

Indiana SUP trieb die Entwicklung mit Unterstützung von Experten an allen Fronten voran. Als beweglicher Kleinbetrieb lancierten sie in kurzen Intervallen verbesserte Versionen ihrer SUP-Boards. Immer wieder überraschte die Marke vom Zürichsee mit Innovationen wie hohlen Carbon Raceboards oder aufblasbaren Angler-SUPs mit Ausleger. Produziert werden die Boards in spezialisierten Fabriken in Kroatien und China.

Indiana SUP surfte auf der Erfolgswelle und wuchs rasant. Um betriebswirtschaftlich im Gleichgewicht zu bleiben, wurde im Frühling 2016 eine Aktiengesellschaft gegründet, die White

Wave AG. 2017 zog sich Christof aus dem SUP-Geschäft zurück, um sich wieder auf seine Marke Indiana Skateboards zu konzentrieren. Maurus hingegen entschied sich, sich als Gesch.ftsführer zu 100 Prozent auf den Wassersport zu konzentrieren, und verabschiedete sich von seiner eigenen PR-Agentur und Fitnessfirma. Er und seine Crew engagieren sich im neuen Headquarter in Wädenswil mit Leidenschaft für eine hochwertige und attraktive Produktpalette sowie für die rasant wachsende Kundschaft. Das Partnernetzwerk mit internationalen Shops und SUP-Stationen bauen sie stetig aus.

Der Testsieg in der renommierten Schweizer Konsumenten-TV-Sendung «Kassensturz» bedeutete 2017 den endgültigen Durchbruch. Das Indiana-10’6-Family-Pack schnitt in sämtlichen 
Bewertungskategorien am besten ab und ist bis heute das am meisten verkaufte Indiana-Paddleboard sowohl in der Schweiz wie auch im Ausland.

2018 zählte das Sortiment stolze 65 Boards – nicht einfach, das richtige Modell für den eigenen Einsatzbereich zu finden. Zu diesem Zweck gibt es den Indiana Online Boardfinder: Der Kunde gibt seine Angaben und Anforderungen ein, der Boardfinder präsentiert ihm eine Auswahl passender Boards. In der Indiana-Crew kommen diverse Wassersportarten und entsprechendes Know-how

zusammen. Da liegt es auf der Hand, die Produktpalette zu erweitern: Seit 2018 sind neben Paddleboards auch Surfboards, Wakesurfboards, Kiteboards und diverse Foilboards, aus Carbon oder aufblasbar, im Sortiment. Um dieser Vielfalt gerecht zu werden, bekommt die Marke 2018 einen neuen Namen: Indiana Paddle & Surf.

2019 ist für Indiana Paddle & Surf die zehnte Saison auf dem Wasser – Zeit, Logo und Design

aufzufrischen: Feder und Board stehen für Leichtigkeit, Gleiten und Freude am Leben. Die Boards bestechen mit schlichtem Design, kombiniert mit knalligen Tiki-Mustern. Unverkennbar Indiana Paddle & Surf!

Zur fixen Crew gehören Maurus Strobel als CEO, Claudio Curiger als COO, Niki Dietrich als Head of Sales, Ewa Merino als Financial Manager sowie Lukas Moor als Junior Brand Manager.

Mehr Weniger