Waterproof Diving GmbH

Postfach 19 08, 68509 Viernheim
Adolf-Damaschke-Str. 75, 68519 Viernheim
Deutschland
Telefon +49 6204 740872
Fax +49 6204 911071
info@waterproof.eu

Hallenplan

boot 2019 Hallenplan (Halle 3): Stand H62

Geländeplan

boot 2019 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 08  Tauchen
  • 08.01  Tauch-Ausrüstung
  • 08.01.04  Tauchanzüge / -jackets

Tauchanzüge / -jackets

  • 08  Tauchen
  • 08.01  Tauch-Ausrüstung
  • 08.01.06  Tauchsport-Zubehör

Tauchsport-Zubehör

  • 08  Tauchen
  • 08.01  Tauch-Ausrüstung
  • 08.01.07  Tauchsport-Mode und -Accessoires

Tauchsport-Mode und -Accessoires

Unsere Produkte

Produktkategorie: Tauchanzüge / -jackets, Tauchsport-Mode und -Accessoires

SD4

A SEMIDRY 7MM IN STYLISH BLUE NEOPRENE WITH WPAD

Waterproof präsentiert mit Stolz den neuen Halbtrockenanzug SD4 - die neueste Innovation in der langen Reihe der beliebten Waterproof-Halbtrockenanzüge. Mit der neuen Materialtechnik und dem äußerst beliebten WPAD [Waterproof Personal Accessory Dock], dessen durchdachtes Konzept und hoher Tragekomfort das Mitführen abnehmbarer Zusatztaschen ermöglicht, übertrifft dieser gefragte Anzugtyp alle Erwartungen. Neu ist auch der außergewöhnliche, wasserdichte TIZIP-Reißverschluss, der dem bereits gut getesteten Halbtrockenanzug zusätzlichen Tragekomfort und Beweglichkeit verleiht. Wie alle Anzüge von Waterproof verfügt er über ein einzigartiges anatomisches Design, äußerst dehnbare Neopren-Dichtungen an Hals und Handgelenken sowie die 3-dimensionalen, hoch belastbaren Gummi-Knieschützer und verstärkte Schulter- und Ellbogenpartien. Zusätzliche Funktionen und besondere Ausstattungsmerkmale finden Sie auf diesem Datenblatt. Lieferung inklusive einer H1-Haube mit H.A.V.S.

Der SD4 schließt die Lücke zwischen einem Trockentauchanzug und einem Neoprenanzug. Er ist trocken genug, um Taucher in kälterem Wasser warm zu halten, wahrt jedoch die Passform eines High-End-Neoprenanzugs. Er ist perfekt für lange Tauchgänge mit Kreislauftauchgerät in wärmeren Umgebungen und mit minimalem internen Wasserfluss, wodurch der Zeitpunkt bis zur Unterkühlungsgefahr hinausgeschoben wird.

Inklusive einer 5/7-mm-H1-Haube mit H.A.V.S 
3D-anatomisches Design
WPAD
Horizontaler Rückenreißverschluss
Wasserdichter Reißverschluss TIZIP MasterSeal
Dreidimensionale Gummiknieschützer
Doppelte Manschetten mit GlideSkin und YKK-Reißverschlüssen 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Tauchanzüge / -jackets, Tauchsport-Mode und -Accessoires

OVERVEST

W-SERIES OVERVEST

Waterproof kombiniert eine 5 mm dicke  Überziehweste mit der beliebten H1 5/7 mm Haube mit H.A.V.S Entlüftungssystem. Egal ob sich der Reißverschluss Ihres Anzuges vorne oder hinten befindet, die W- Weste deckt ihn von außen ab und sorgt für sehr gute Isolation.  Der lange Frontreißverschluss lässt Sie komfortabel in die Weste hineinschlüpfen. Die 1/3 Arme und Beine bedecken und isolieren den größten Teil der Körperoberfläche. Diese Weste passt zu allen Overalls ohne angesetzte Haube.

Größen: Alle Größen passend  zu W1, W2, W3, W4 Overalls

Mehr Weniger

Produktkategorie: Tauchsport-Zubehör, Tauchsport-Mode und -Accessoires

WPAD EXPANDABLE POCKET

EXPANDABLE POCKET FOR SUITS WITH WPAD
The new Personal Accessories Docking system from Waterproof (WPAD) is a simple, yet ingenious construction where a double Velcro-type layer fastener provides a rock solid anchor hold of the WPAD Expandable Pocket.

The WPAD Expandable Pocket is made of highly durable 500D Cordura and comes with a central mounted D-Ring and PK zippers with stainless steel slider. 

 

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

FACING REALITY
Willkommen bei Waterproof, Preisgekrönter Hersteller von Taucheranzügen und Zubehör von höchster Qualität.
Waterproof wurde 1984 in Göteborg, Schweden gegründet. Waterproof's Erfolgsgeheimnis ist einfach erklärt: Wir sind Taucher!
Dies ist der einzige Weg, herauszufinden worauf es ankommt und sich der jeweiligen Produktanforderung zu stellen. Praxis, Erfahrung und eine nie endende Neugier die Grenzen des Tauchsports zu erweitern.

Dies ist es, was wir unter „Facing Reality“ verstehen.

Mehr Weniger