Adelaar (PBS-Lines Limited)

Karlstr. 13, 50996 Köln
Deutschland
Telefon +49 221 2221867
Fax +49 221 2221866
info@adelaar-cruises.com

Hallenplan

boot 2019 Hallenplan (Halle 3): Stand A20

Geländeplan

boot 2019 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  Dienstleistungen
  • 04.05  Wassertourismus und Charter
  • 04.05.01  Segelbootcharter

Segelbootcharter

  • 04  Dienstleistungen
  • 04.05  Wassertourismus und Charter
  • 04.05.05  Boot- und Yachtcharter Küste und Hochsee

Boot- und Yachtcharter Küste und Hochsee

  • 04  Dienstleistungen
  • 04.05  Wassertourismus und Charter
  • 04.05.06  Kojen-Charter

Kojen-Charter

  • 04  Dienstleistungen
  • 04.05  Wassertourismus und Charter
  • 04.05.08  Segelreisen / Traditionssegler

Segelreisen / Traditionssegler

  • 08  Tauchen
  • 08.02  Dienstleistungen (Tauchen)
  • 08.02.02  Tauchreise

Unsere Produkte

Produktkategorie: Tauchreise

Alor Reiseroute

1. Tag – Maumere, Flores

Mit dem Flugzeug fliegen Sie frühmorgens von Bali zur Hafenstadt Maumere auf der Insel Flores. Unsere Mitarbeiter begrüßen Sie bei Ihrer Ankunft am Flughafen und begleiten Sie zur Adelaar. Maumere ist die bedeutendste Hafenstadt der Insel und beherbergt einen bunten, regionalen Markt, auf dem Marktfrauen handgewebte Ikat-Textilien, frisches Gemüse, Fleisch und Fisch verkaufen. Aufgrund der günstigen Lage an der nördlichen Küste ist die Bevölkerung hier eine bunte Mischung aus Christen und Muslimen, die sich auf Begegnungen mit Touristen freuen, die an ihrer Kultur interessiert sind. Sobald wir an Bord der Adelaar sind, planen wir einen Testtauchgang in der Umgebung und segeln anschließend nachts weiter nach Nord-Lembata.

2. Tag – Nord-Lembata

Nach dem Aufstehen und einem frischen Kaffee an Deck beginnt der erste richtige Tauchtag an diesem abgeschiedenen Ort, der Sie mit seiner einmaligen Landschaft und Schönheit in den Bann ziehen wird. Die gleichmäßigen Strömungen in dieser Meerenge versorgen die großen Korallenriffe und die Unterwasserwelt mit Nährstoffen. Draußen auf dem Ozean warten Begegnungen mit Tiefseekreaturen. Zwischen den Tauchgängen sollten Sie auf jeden Fall Ausschau nach Walen halten, da der Herbst die Zeit der Walwanderung ist.

3. Tag – Sawusee

Wir sind südwärts an äußerst abgelegene Orte gesegelt, die nur mit unserem Schoner zugänglich sind. Hier werden wir erstklassige Tauchstellen in der Nähe der unberührten Inseln der Sawusee in der Meerenge westlich der Insel Pantar erkunden. In der Nähe dieser kleinen Inseln sammeln sich viele Fische, die jeden Tauchgang zu einem besonderen Erlebnis machen, wenn Sie mit den größeren Riffbewohnern durch den farbenfrohen Indischen Ozean schwimmen..

4. Tag – Süd-Pantar

Wir beginnen unsere Erkundung der Tauchstellen von Alor in der Abgeschiedenheit von Beangabang, einem der Höhepunkte von Süd-Pantar. Das kleine Dorf mit einer Kirche im Zentrum liegt an einem schwarzen Sandstrand. Die größeren Orte auf der Insel, wo die Dorfbewohner Geschäfte und medizinische Versorgung finden, sind nur mit dem Boot zu erreichen. Unten am Anleger bietet sich uns die Möglichkeit, vorsichtig durch eine heiße vulkanische Wasserquelle natürlichen Ursprungs zu waten. Dank der vulkanischen Umgebung mit reichlich frischem Wasser tummeln sich an der Tauchstelle von Beangabang, „Religious Critters“ (bezieht sich auf die Kirche im Dorf und deren Nähe zum Strand), die in direkter Nähe des Strands liegt, viele seltsame und Makrokreaturen. Fotografen und begeisterte Muck Taucher (Sedimentablagerungen am Grund vieler Tauchplätze) können sich darauf freuen, im Sand nach diesen seltenen Wundern der Natur zu suchen.

5. & 6. Tag – Meerenge von Pantar

Malerische Dörfer liegen direkt an den steilen felsigen Abhängen der Inseln in dieser Meerenge, die außerdem mit tollen und aufregenden Tauchstellen aufwartet. Wir erkunden die Steilwände, Klippen, Abhänge und Unterwassertäler und -kämme der Inseln Pantar, Alor und Pura. Diese Region ist weltweit als erstklassiges Tauchziel bekannt und bietet einige der am besten erhaltenen Riffe Indonesiens. Farbenprächtige Anemonenfelder erstrecken sich, so weit das Auge reicht. Handgewebte Fischreusen aus Bambus, die in den Ebenen der Riffe liegen, vervollständigen die malerische Szenerie. Während der Sicherheitspausen sehen wir uns die von Hand geschnitzten Auslegerboote der örtlichen Fischer an. Beim Auftauchen kommen Ihnen die Kinder der Fischer mit ihren selbstgebauten Taucherbrillen und einem breiten Grinsen im Gesicht entgegen, die nichts lieber tun, als die Taucher zu begrüßen. Gastfreundschaft wird auf Alor groß geschrieben, so groß wie nirgendwo sonst auf der Welt.

7. Tag – Bucht von Kalabahi

Morgens besuchen wir ein traditionelles Dorf des Abui-Stamms, dessen Mitglieder bis 1984 berüchtigte Kopfjäger waren. Der wilde Tanz, mit dem die Krieger Besucher des Dorfs begrüßen, ist auch heute noch äußerst beeindruckend. Erleben Sie den hypnotischen Klang der Moko-Trommeln, die den Tanz der Abui untermalen. Während der Zeremonie tragen die Abui farbenfrohe, handgewebte Ikat-Textilien, deren Muster für ihren Stamm typisch ist. Wenn sie den Lego-Lego tanzen, ist die Luft vom Klang ihrer metallenen Fußketten erfüllt, die bei jedem Schritt klingeln. Unsere beiden Tauchgänge am Nachmittag und Abend sind nach dem Abenteuer am Morgen eine echte Erfrischung. Die Bucht von Kalabahi ist bei Muck Tauchern (Sedimentablagerungen am Grund vieler Tauchplätze) äußerst beliebt.

8. Tag – Meerenge von Pantar

Unmittelbar neben dem Strand von Pulau Ternate nähern sich dutzende Frauen dem Schoner, um ihre handgewebten, gemusterten Ikat-Textilien, die für den traditionellen Fischfang ihrer Kaste stehen, anzupreisen und zu verkaufen. Zwischen unseren Tauchgängen haben Sie ausreichend Zeit, um eines dieser einzigartigen Ikat-Textilien zu erwerben. An diesem Tag tauchen wir zwischen den Inseln Ternate und Reta, um die Unterwasserwelt zu erkunden, zwischen deren farbenprächtigen Steilhängen sich viele verschiedene Fischarten und andere Meeresbewohner tummeln.

9. Tag – Nord-Adunara

Während wir uns langsam der Insel Flores nähern, ändert sich die Landschaft erneut und wir sehen wieder die trockenen Hügel und Sandstrände, die schon die ersten Tage unserer Reise prägten. Natürlich haben wir einige der besten und aufregendsten Riffe dieser abgelegenen Inseln für den Schluss aufbewahrt! Üppige Korallen und Fischschwärme erwarten uns später am Tag, wenn wir uns wieder auf die Suche nach Meeresbewohnern machen beim Muck Tauchen.

10. & 11. Tag – Maumere

Unsere letzten Tage an Bord des Schoners verbringen wir damit, die wunderschöne Küste und die Inseln in der Nähe von Maumere zu erkunden. Die Landschaft ist ein Paradies mit weißen Sandstränden und türkisblauem Wasser, die jeder Postkarte zur Ehre gereicht. Wir tauchen entlang der Steilwände und Kämme, um Haie und andere Meeresbewohner zu suchen.

12. Tag – Abschied!

Das Frühstück wird an Deck serviert, bevor Sie das Schiff verlassen und zum Flughafen oder zu Ihrem Hotel gebracht werden. Wir wünschen Ihnen eine gute Weiterreise und hoffen, dass Ihnen Ihre Reise an Bord der Adelaar gefallen hat, Sie neue Freundschaften geschlossen haben und ein unvergessliches Erlebnis hatten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann werfen Sie doch einen Blick auf unser Programm und unsere Preise.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Tauchreise

Tauchen auf Bali

Tauchen auf Bali | Menjangan, Nusa Penida, Tulamben, Padangbai
Bali…
allein der Name lässt an ein Tropenparadies denken. Wenn Sie aus Europa kommen, werden Sie wahrscheinlich am Flughafen Bali zwischenlanden, bevor Sie in östlicher Richtung weiter nach Komodo fliegen. Da es hier so viel zu sehen und zu tun gibt, entscheiden viele unserer Taucher sich dafür, ein paar Tage auf Bali zu tauchen, bevor sie nach Komodo reisen.

Die Vielfalt von Bali verdient es, erwähnt zu werden. Schiffswracks, Klippen, sandige Abhänge, schwarze vulkanische Unterwasserlandschaften, reißende Strömungen und ruhige, abgeschiedene Buchten… hier kommen alle Taucher auf ihren Geschmack.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Segelbootcharter, Segelreisen / Traditionssegler

Bali, Ubud und Umgebung

LUXUS LIVE-ABOARD SEGEL-SAFARI UM BALI
Bali, UBUD und Umgebung
Bevor Sie Ihre Luxus Live-Aboard Segel-Safari um Bali beginnen, empfehlen wir Ihnen, sich auf der “Insel der Götter” – wie Bali oft genannt wird – ein paar Tage zu erholen und vom Alltagsstress zu entspannen sowie einige Exkursionen zu unternehmen. Neben der landschaftlichen Schönheit, lohnt es sich immer, die folgenden Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Gerne stellen wir Ihnen diese hier vor und helfen bei der Planung Ihrer Tour:

Besuchen Sie den Vogelpark (“Bali Bird Park“), einen sehr sorgfältig verwalteten Park mit einem herrlichen botanischen Garten und exotischen Vögeln.
Ein Ausflug zum Dorf Mas, wo man die feinsten Maskenskulpturen Balis findet, lohnt sich auf jeden Fall und ist ein ganz besonderes Erlebnis. Dort wird einem gezeigt, wie die altertümlichen Masken und Schnitzereien hergestellt werden.
Im Dorf Petulu, können Sie tausende von Reihern beobachten, die sich abends in den Bäumen entlang der Dorfstrasse niederlassen.
Ein Besuch im Elefanten-Safari-Park ist ein ganz besonderes Vergnügen. Sie reiten auf einem Elefanten auf einer landschaftlich attraktiven Strecke und geniessen den schattigen Dschungelwald.
Am Abend empfiehlt es sich, einer der vielen traditionellen Tanzaufführungen in und rund um Ubud herum beizuwohnen und sich von den anmutigen Tänzerinnen verzaubern zu lassen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Willkommen bei Adelaar-Cruises
Komodo Liveaboard und Alor Liveaboard Tauchen & Segeln Charter
Wir haben mehr als 20 Jahre Erfahrung im Marine Tourismus Sektor in Indonesien. Unser holländischer Schoner, ADELAAR, war das erste Liveaboard Schiff in Bali.  Von 1994 bis heute bieten wir exklusives Tauchen & Segeln in Bali, Komodo, Alor und Raja Ampat an.

Unser Schiff und unsere Mannschaft werden den hohen Ansprüchen moderner Tauch- und Segelexpeditionen absolut gerecht. Wir kennen die besten Segel- und Tauchgebiete in Indonesien und respektieren die Eigenheiten und Bräuche dieser riesigen Inselwelt.

Wir laden Sie herzlich ein, Ihren nächsten Urlaub an Bord der ADELAAR zu verbringen. Unsere Tauchlehrer und die gesamte Crew versprechen Ihnen, Sie rundum zu verwöhnen und Ihnen einen unvergesslich schönen Urlaub zu bieten. Kommen Sie an Bord unseres traditionsreichen Schoners und erleben Sie den Charme und die Romantik einer längst vergangenen Zeit.

Luxus-Liveaboard
Unser Liveaboard bietet bequem Platz für bis zu acht Gäste in 4 Doppelkabinen, die exquisit eingerichtet sind. Die reiche Teakholzausstattung, hohe Decken, Perserteppiche und Marmorbadezimmer vermitteln ein Gefühl der Eleganz.

Seien Sie darauf vorbereitet, auf diesem Liveaboard-Schiff gründlich verwöhnt zu werden, wenn Sie Ihren Tauchgang beendet haben. Sie werden in indonesischer Gastfreundschaft behandelt, wo Gäste immer Gäste sind. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich, genießen Sie eine köstliche Auswahl an Speisen unserer Bordküche, die täglich frisch zubereitet werden von unseren balinesischen Köchen.

Sonnenuntergänge scheinen auf See immer etwas Besonderes zu sein. Ganz gleich, ob Sie sich nach einem ereignisreichen Tauch-Tag entspannen, einen Cocktail genießen oder einen Nachttauchgang mit Spannung erwarten, während Sie den fernen Klängen der auf die entlegenen Inseln schlagenden Wellen lauschen. So muss sich ultimative Glückseligkeit anfühlen.

Mit Freunden und Familie eine private Kreuzfahrt chartern
Wenn Sie ein Schnorchler sind oder einfach nur an kulturellen Exkursionen interessiert sind, dann können Sie sicher sein, dass Indonesien in Bezug auf Kultur und Landausflüge eine erstaunliche Vielfalt zu bieten hat. Die Inseln zwischen Bali und Komodo oder Maumere und Alor sind mit so unterschiedlichen Stämmen und Sprachen übersät, dass es als Traum eines Soziologen gilt.

Es ist mit nichts vergleichbar, auf einem Schiff mit allem modernen Komfort durch die abgelegenen Gewässer von Indonesien zu segeln. Bitte kontaktieren Sie uns für spezielle Kreuzfahrtcharterpläne und Preise.

Mehr Weniger