HubSys Airtec GmbH

Stefansfelder Str. 11, 88682 Salem
Deutschland
Telefon +49 07553 9185960
Fax +49 07553 91859690
info@hubsys-airtec.de

Hallenplan

boot 2019 Hallenplan (Halle 3): Stand E16

Geländeplan

boot 2019 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 08  Tauchen
  • 08.01  Tauch-Ausrüstung
  • 08.01.02  Atemgeräte / Kompressoren

Unsere Produkte

Produktkategorie: Atemgeräte / Kompressoren

Kompressor

  • Bedarfsermittlung und Anlagenauslegung
  • Verkaufsberatung, Installation, Inbetriebnahme
  • Vorbereitung zum begleitenden Genehmigungsverfahren
  • Aussenfüllanlagen mit Abrechnungssystem AIR Chip II
  • Nitrox- Trimixanlagen plus Equipment
  • Reparatur-, Wartungs- und Ersatzteildienst
  • Umbau und Erweiterung bestehender Anlagen
  • Betreiberschulung, auch vor Ort

Mehr Weniger

Produktkategorie: Atemgeräte / Kompressoren

Qualitätskontrolle für Atemluft

HubSys Airtec überprüft die Qualität der Atemluft, die in der DIN EN 12021:2014
festgelegt ist. Jeder Betreiber (außer Privatbedarf) von Atemluftanlagen ist 
verpflichtet, sicher zu stellen, daß diese Werte eingehalten werden 
(Sorgfaltsparagraph). Er ist Hersteller von Atemluft und wird nach dem 
Produkthaftungsgesetz beurteilt.

Wie kann er eine Aussage über die Güte seiner Atemluft machen,
wenn er den Zustand seines Produktes (Atemluft) nicht weiß?

HubSys Airtec bietet hierfür einen zertifizierten Service an, die Luftanalyse. 
Hierfür kommen wir zu Ihnen, messen die Atemluft an der Abgabestelle 
und stellen ein Prüfprotokoll aus. Gleichzeitig beraten wir Sie falls 
Werte nicht der Norm entsprechen. Es findet eine Analyse statt, bei der 
die Konstruktion und Umgebungseinflüsse mit berücksichtigt werden.

Gemessen wird entsprechend der Norm EN 12021:2014

  • die Wassermenge
  • der Ölgehalt
  • der CO und CO2 Gehalt
  • der Sauerstoffgehalt

Mehr Weniger

Produktkategorie: Atemgeräte / Kompressoren

Luftanalyse

ALG 160
Permanentüberwachung

Bei dem ALG 160 handelt es sich um ein

Online-Messgerät für Atemluft. Es wird am HD-Ausgang des Kompressors angeschlossen. In Verbindung mit der Kompressorsteuerung regelt es die Spülung und gegebenenfalls auch die Unterbrechung des Füllvorganges wenn die Greuzwerte der Atemluft überschritten werden.

Auch ist eine lückenlose Dokumentation des Füllvorganges enthalten.

Mehr Weniger