Deutsche Shark24 Klassenvereinigung e.V.

Kirschenbergstr. 15, 65207 Wiesbaden
Deutschland

Hallenplan

boot 2019 Hallenplan (Halle 15): Stand G21

Geländeplan

boot 2019 Geländeplan: Halle 15

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Boote und Yachten
  • 01.01  Segelboote & -yachten
  • 01.01.03  Segelyachten / Segelkajütboote

Segelyachten / Segelkajütboote

  • 01  Boote und Yachten
  • 01.01  Segelboote & -yachten
  • 01.01.07  Regatta-Yachten / One Design

Regatta-Yachten / One Design

Unsere Produkte

Produktkategorie: Segelyachten / Segelkajütboote, Regatta-Yachten / One Design

Shark24

Die Shark24  ist ein seit 1959 in Serie produziertes Kielboot aus Gfk mit Genua, Großsegel und Spinnaker (Gesamtsegelfläche ca. 48m²) und aufgrund

  • der bekannt guten Segeleigenschaften auch bei schwierigen Verhältnissen
  • der Robustheit der Konstruktion (Volllaminat im Rumpf – kein Sandwich)
  • der Chancengleichheit selbst älterer Schiffe u.a. durch restriktive Klassenvorschriften
  • der aktiven Klassenvereinigungen
  • der verhältnismäßig großen Teilnehmerfelder (bis 85 Crews) bei einem großen Angebot an Shark-Ranglistenregatten sowie offiziellen, jährlichen Welt- und Europameisterschaften
  • des freundschaftlichen Verhältnisses der Regattateilnehmer untereinander
bestens als Regattaschiff geeignet und in größeren Stückzahlen in Kanada, Deutschland, Österreich und der Schweiz mit ca. 2500 Einheiten stark verbreitet.

Die Regatten sind bei allem sportlichen Ehrgeiz immer sehr gesellig und von Freundschaft und Kameradschaft geprägt. Es ergibt sich die Gelegenheit, vom zum Teil reichen Erfahrungsschatz der Anderen zu profitieren und man lernt, sein Boot besser zu beherrschen. Jährliche größere Events wie Europa- und Weltmeisterschaften bilden stets sportliche und gesellschaftliche Höhepunkte.

Dass die Shark24 darüber hinaus auch als Fahrtenschiff bestens geeignet ist, wurde durch  Transatlantiktörns einer 2-Mann-Crew in den Jahren 2003/4 und 2012/2013 nochmals bestechend unter Beweis gestellt.

Vorteile als Trailer- und Fahrtenyacht:

  • Sicher und einfache Trailerbarkeit (Gesamtgewicht ca. 1400 kg)
  • Geringer Tiefgang (0,96m bzw. 0,55m der Kielschwertversion)
  • Geringe Breite (2,10 m)
  • von 2 Personen, notfalls einer, einfach aufzuriggen
  • Gute Einhandtauglichkeit
  • Ausgezeichnete Manövriereigenschaften unter Segel als auch unter Motor (Außenborder)
  • Lange, bequeme Kojen (bis 4 Personen)
  • Hochwertige, langlebige Bauausführung. So gut wie keine Fälle von Osmose bekannt
Umfassende Informationen findet man auf der Homepage der Deutschen Shark24 – Klassenvereinigung www.shark24.de sowie zu Neu- und Gebrauchtbooten unter www.shark24.eu

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Deutsche Shark24 Klassenvereinigung e.V. wurde 1978 gegründet. Mit mehr als 400 Mitgliedern  ist sie eine der stärksten im Bereich der Kielboote.

Durch umfangreiche Aktivitäten wird der Bekanntheitsgrad unserer seit nunmehr 60 Jahren produzierten Yacht weiter gesteigert und die Eigner sowie Interessenten unterstützt. Dazu zählen:

  • Messeauftritte  in Düsseldorf, Berlin und Friedrichshafen, von denen Mitglieder und auch Nichtmitglieder profitieren. Ihre teils sehr umfangreichen Fragen werden bei der Gelegenheit qualifiziert beantwortet
  • kostenloses Schnuppersegeln mit Besichtigung einer Regatta- und/oder Fahrtenyacht
  • Beratung beim Kauf einer Neu- oder Gebrauchtyacht, Begleitung durch erfahrene langjährige Eigner bei der Besichtigung
  • Bereitstellung von speziellen Leichtwindsegeln (Code 0 und Parasail) zur Erprobung
  • Telefonische und schriftliche Unterstützung bei technischen und allen anderen Fragen
  • Förderung des Fahrtensegelns durch Fahrtensegelwettbewerb und Fotogewinnspiel mit attraktiven Prämien im Wert von bis zu 150€ sowie Koordination von Flottillensegeln
  • Betreiben der Homepage (www.shark24.de) inclusive Forum und einer Crewbörse
  • Jährliche Schulungs- und Informationsveranstaltungen wie Regattatraining, Fahrtenseglertreffen oder Trimmveranstaltungen. Die Teilnahme ist für Mitglieder kostenlos
  • Abhaltung von monatlichen Stammtischen und geselligen Veranstaltungen insbesondere in der segellosen Winterzeit (u.a. gemeinsames Bergsteigen und Skilaufen)
  • Der jährlich erscheinende, professionell gestaltete Sharkreport (2019 164 Seiten) informiert über die zahlreichen Aktivitäten unserer Fahrtensegler sowie Regattaberichten innerhalb unserer Gemeinschaft und enthält viele praktische Hinweise
  • Die Einstufung der Shark24 als Internationale One Design Klasse von World Sailing http://www.sailing.org/classesandequipment/SHK.php ermöglicht die Durchführung offizieller  Europa- und Weltmeisterschaften ohne gesonderte Qualifikation. Sofern diese Veranstaltungen in Deutschland stattfinden, werden sie von der KV unterstützt und mit organisiert
  • Förderung herausragender Vorhaben wie Atlantiküberquerungen

Mehr Weniger