Sea Souls Dive Resort PT. Fly Fish Divers

Deisa Kahuku, Kelamat Likupang Timur, North Sulawesi, 95100 Manado
Indonesien

Hallenplan

boot 2019 Hallenplan (Halle 3): Stand B16

Geländeplan

boot 2019 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 08  Tauchen
  • 08.02  Dienstleistungen (Tauchen)
  • 08.02.03  Tauchbasen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Tauchbasen

Tauchen in Bangka / Nord-Sulawesi

Bangka in Nord-Sulawesi ist eines der berühmtesten indonesischen Tauchgebiete – Taucher aus der ganzen Welt zieht es in dieses Areal. Dafür gibt es gute Gründe: die unglaubliche Artenvielfalt von Meeresbewohnern, bunte Korallenwände und faszinierende Kleinstlebewesen begeistern jeden Taucher und Schnorchler.

Alle Tauchplätze um die Insel Bangka und ihre direkten Nachbar-Inseln Talisei, Tindila, Lihaga und Gangga erreichen wir mit unseren zwei schnellen Tauchbooten in maximal 35 Minuten.

Rund um Bangka können unsere Gäste Anglerfische, Geisterpfeifenfische, Seepferdchen, Pygmäenseepferdchen, unzählige Nacktschnecken, Shrimps, Oktopusse und vieles mehr bewundern. An einigen Tauchplätzen gibt es auch Haie, Adlerrochen, Napoleon-Lippfische und Büffelkopfpapageienfische zu entdecken.

Darüber hinaus bietet Sea Souls auch Tagestouren zur Lembeh Strait an. Die Lembeh Strait genießt den Ruf, eines der besten Makro-Tauchgebiete der Welt zu sein. 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Tauchbasen

Tauchplätze

Mehr als 30 atemberaubende Tauchplätze mit einer unglaublichen Artenvielfalt befinden sich unmittelbar um die Insel Bangka. 

Die Tauchspots könnten unterschiedlicher nicht sein: Sanft abfallende Hänge mit schönen Korallengärten, spektakuläre Unterwasserhöhlen, bizarre Felsentürme in abenteuerlichen Unterwasserlandschaften, Steilwände oder sandige Plätze – Bangka lässt nahezu keine Wünsche offen.

Außergewöhnliche Felsformationen und großen Fischreichtum finden Taucher am Tauchplatz „Batu Sahaung“ vor. Sehr schöne mit Softkorallen bewachsene Steilwändesowie eine große Anzahl verschiedener Schneckenarten begeistern am Tauchspot „Batu Gosoh 1“. Am strömungsreichen Platz "Batu Gosoh 2" taucht man zwischen Felsentürmen, die bis auf 30 Meter abfallen und einem so das Gefühl vermitteln durch Häuserschluchten zu tauchen.

 Viele Sea Souls Gäste genießen es an unserem kleinen Hausriff auf Entdeckungsreise zu gehen und die verschiedenen Metallkonstruktionen zu bestaunen. Unser künstliches Riff ist mittlerweile ein eigenes Biotop und wird von der Unterwasserwelt sehr gut angenommen.

Tauch mit Sea Souls ein in eine paradiesische Unterwasserwelt und lass dich verzaubern von dem Charme der bunten Korallen und der unterschiedlichsten Meeresbewohner, ganz gleich ob große, kleine oder Makro-Lebewesen.

Erlebe mit uns die Essenz des Tauchens. Mit Sea Souls tauchst du in kleinen Gruppen, damit du größtmöglichen Komfort und Sicherheit genießen kannst.

Unsere einheimischen Tauch-Guides kennen die Tauchgebiete so gut wie ihre eigene Westentasche und entdecken nahezu jedes Lebewesen unter Wasser. Unterwasserfotografen sind also tolle Aufnahmen garantiert. 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Tauchbasen

Tauchgebiet Talisei

Da unser Resort als einziges im Nord-Westen der Insel Bangka liegt, ermöglicht uns das in nur 25 Bootsminuten die nördlichen Tauchgebiete rund um Talisei anzufahren. Die Insel Talisei fasziniert über der Wasseroberfläche durch ihre üppige Vegetation und atemberaubende Steilküste. Unter Wasser erwartet die Taucher einzigartige Landschaftenmit bizarren Felsformationen, wunderschön bewachsenen Steilwänden mit Hart- und Softkorallen und Höhlen.

Die Tauchplätze Batu Pelangi, Goa Paniki, Goa Tanjung Arus, Pasir putih und Aer Banua sind kaum betaucht und immer ein ganz besonderes Erlebnis. Nicht selten bekommt man hier auch Haie, Adlerrochen, Büffelkopfpapageienfische und Napoleons vor die Maske.

Ein absolutes Highlight ist der Tauchplatz „Goa Tanjung Arus“ – eine große Unterwasserhöhle mit drei Eingängen durch die man in 20 Meter Tiefe ein- und austauchen kann (Höhlentauchschein ist nicht erforderlich).

Um in die „Goa Paniki“ zu gelangen, taucht man durch einen nach oben offenen 5 Meter tiefen Kanal und kann dann Fledermäuse bestaunen. Der Rückweg endet dann an einer sehr schön bewachsenen Steilwand.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Entstehung und Philosophie
Bau und Renovierung des Tauchcenters

Die Idee hinter dem Projekt Sea Souls ist es, mit diesem Tauchresort ein kleines, besonderes Paradies zu erschaffen, in dem jeder Gast und Mitarbeiter im Einklang mit sich und der Natur leben darf. Der Schutz der Natur, der Unterwasserwelt und der Bevölkerungliegen uns besonders am Herzen. Ziel ist es, unsere Gäste für die Unterwasserwelt und die einheimische Bevölkerung zu sensibilisieren und ihnen einen Zugang zum nahegelegenen Dorf zu verschaffen. Somit können wir ein harmonisches Zusammenleben zwischen den Einheimischen und unseren Tauchgästen gewährleisten.

Das Sea Souls Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein Tauchresort auf der Insel Bangka in Nord-Sulawesi zu renovieren und wieder aufzubauen. Die Bungalows und das Restaurant sind bereits 2010 errichtet worden. Jedoch haben die vorherigen Besitzer das Resort niemals eröffnet. 2014 haben wir das Projekt Sea Souls ins Leben gerufen und starteten mit den baulichen Maßnahmen und Renovierungsarbeiten. Das Sea Souls Team verwirklicht mit diesem Projekt einen Lebenstraum.

In Absprache mit der Dorfbevölkerung plant Sea Souls, in der ansässigen Schule kostenfrei ökologischen Aufklärungsunterricht zu geben und die Schulkinder in Englisch zu unterrichten. Mit diesem gesellschaftlichen Engagement können wir die Kinder schon frühzeitig für den Umweltschutz und die Bedeutung des ökologischen Systems sensibilisieren. Auch mit verschiedenen Unterwasserprojekten (Riffbau und -pflege) werden wir zum Schutz der Natur beitragen. So wächst das Sea Souls Konzept der Ganzheitlichkeit zwischen Mensch und Natur wieder ein Stück mehr.
 

Mehr Weniger