Standverwaltung
Option auswählen

TillyTec International GmbH

Große Straße 18-19, 19300 Grabow
Deutschland

Hallenplan

boot 2020 Hallenplan (Halle 11): Stand F44

Geländeplan

boot 2020 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 08  Tauchen
  • 08.01  Tauch-Ausrüstung
  • 08.01.03  Beleuchtung / UW-Video / -Fotographie

Unsere Produkte

Produktkategorie: Beleuchtung / UW-Video / -Fotographie

Lampe Maxi

Die Maxi uni basic ist eine gute Lampe für Beginner oder Einsteiger, aber auch sehr gut als Zweitlampe oder Urlaubslampe geeignet. Durch den Einsatz der verschiedenen LED´s ergibt sich eine schöne Farbwiedergabe Unterwasser. Die Maxi uni basic ist mit Batterien betrieben schon hell. Wenn man aber einen Akku 26650 / 21700 verwendet, dann legt die Maxi uni basic so richtig los. Die Lichtleistung mit Akku ist fast doppelt so hell.

Lampe Maxi uni (Lampe mit Sonder – LED Modul - nur hier im TillyTec Onlineshop erhältlich)
LED Modul Sonderedition mit 2 Stück weißen LED´s und eine warmweiße LED für schöne Farben Unterwasser
Batteriehalter 3 x AAA mit 3 x Alkaline Batterien AAA
Exklusive : Akku, Lader und Sonstiges

TIPP : mit Akku 21700 ist die Lampe doppelt so hell.

Bestückung mit allen anderen Standard LED Modulen möglich. Wir empfehlen in diesem Falle Akkubetrieb !

Mehr Weniger

Produktkategorie: Beleuchtung / UW-Video / -Fotographie

TillyTec Mini

Die neu konstruierte TillyTec Mini uni basiert auf den weltweit verwendeten “P60 Drop In“ LED Modulen. Die Mini uni ist von der Bauform her eine kleine Backup Lampe, die aber durch die selber wechselbaren drop in LED Module z.B. auch eine Hauptlampe oder Videolampe und vieles mehr sein kann.

Diese “P60 Drop In“ gibt es in einer Vielzahl von Möglichkeiten und der Nutzer kann die LED Module in Sekunden ohne Werkzeug selber wechseln. Weit mehr als 500 verschiedene Möglichkeiten stehen hier zur Auswahl. Die “P60 Drop In“ LED Module sind je nach Ausführung und Leistung ab ca. 6 Euro im Handel erhältlich.
Wie einfach und schnell die LED Module gewechselt werden können, sieht man hier  Mini uni wechsel LED Modul

Der Nutzer kann so das Licht seiner Wahl einbauen, ob IR Licht, UV Licht, Blau Licht, Rot Licht, Fotolicht, Videolicht, diverse Farbtemperaturen, CRI Index, Abstrahlwinkel, verschiedene Dimmstufen usw. - die Möglichkeiten sind fast unendlich mit der neuen TillyTec Mini uni.

Die TillyTec Mini uni wird mit einem kurzen Akkurohr geliefert. Das kurze Akkurohr kann wie folgt bestückt werden : Adapter für 3 Stück AAA Batterien oder AAA NiMh Akku ( Adapter im Lieferumfang enthalten ), oder 1 x 18650 Akku, oder 1 x 21700 Akku. 1 Stück Akku 21700 und 1 Stück Lader für 21700 sind im Lieferumfang enthalten.

TIPP : mit Akku 21700 ist die Mini uni doppelt so hell wie mit Batterien oder NiMh Akkus

Mehr Weniger

Produktkategorie: Beleuchtung / UW-Video / -Fotographie

LED Modul

Das LED Modul ist ein ausgezeichneter Allrounder für fast alle Einsatzgebiete.
Besonders geeignet für helles klares Wasser. Das LED Modul erreicht selbst bei Sonnenlicht oder sehr heller Umgebung eine hohe Reichweite unter Wasser. Auch wird mit dem LED Modul eine sehr gute Signalgebung z.B. Wrack oder Höhle erreicht.
Das LED Modul ist optimiert hinsichtlich Lichtleistung und Brenndauer.
Hier verwenden wir zwei unterschiedliche Lichtfarben der LED´s und somit erreichen wir ein sehr schönes warmes Lichtbild (bessere und natürlichere Farbwiedergabe). Es kommen 2 x LED´s mit 5900 K und eine LED mit 4000 K zum Einsatz.

TIPP : Für bereits wenige 30 Euro mehr, geht bei dem LED Modul 3600-50000-15 sprichwörtlich die Sonne unter Wasser auf !

TESTE ES SELBST UNTER WASSER MIT DEM KOSTENLOSEN SERVICE VON TILLYTEC !

Lieferumfang: LED Modul ohne Lampe

Was sagt die LED Modul Bezeichnung

Alle LED Module der MAXI uni können innerhalb von Sekunden eingebaut und gewechselt werden. Selber wechselbar, ohne Werkzeuge in Sekunden - Siehe das Video LED Module wechseln

Nicht sicher welches LED Modul ?
Entscheide dich erst nach dem Tauchgang !
Wir senden dir mehrere LED Module zu. Überzeuge dich selber unter Wasser und sende zurück, was nicht gefällt !

Mehr Weniger

Produktkategorie: Beleuchtung / UW-Video / -Fotographie

Akku im Format 21700

LiCoNi (Lithium Cobalt Nickel ) Akku im Format 21700 mit integriertem PCB - Schutz

Die neue LiCoNi Technologie bietet viele Vorteile :
- gute Sicherheit durch Nickel in der Zelle,
- deutlich weniger Platzbedarf, bei der selben Power, im Vergleich zu einem 26650 Akku,
- Nickel bändigt das gefährliche Cobalt, so dass die Akkus sehr sicher sind,
- Nickel bringt eine gute und lange Lagerfähigkeit.

Die Schutzschaltung schützt den Akku vor Überladung, Tiefentladung, Kurzschluss, Überhitzung und begrenzt den Strom. Eine Schutzschaltung ist zwingend vorgeschrieben.
Li-Ion sowie auch Li-Polymer können auf Grund ihres Anteiles von Cobalt explodieren. Umstände die zur Explosion führen können sind z.B. Temperaturen über ca. 70-80 Grad oder ein Wassereinbruch in die Tauchlampe. Natürlich werden Schutzschaltungen vorgesehen, aber die Vergangenheit zeigt deutlich, dass trotz dieser Schutzschaltung weltweit etliche Laptops abgebrannt sind bzw. Handyakkus und auch Tauchlampen explodiert sind. Wer taucht schon gerne mit einer Bombe in der Hand ? Wer sich selber davon überzeugen möchte, wie explosiv solche Akkus werden können der schaue sich einmal auf Youtube um.

TIPP: Wir empfehlen ausschließlich die Verwendung von LiCoMn/LiCoNi. Die Verwendung von Akkus mit anderer Chemie erfolgt auf eigene Gefahr !

HINWEIS : Der 21700 Akku erfordert aufgrund seiner Baulänge einen anderen Lader. Der 21700 kann, wegen der Baulänge einige Millimeter länger, nicht in den bisher verkauften Xtar VC2 plus Ladern geladen werden. Es gibt ein update/upgrade für den bisherigen Xtar Lader, bitte sprecht uns direkt darauf an.

Die Abbildung ist nur ein Beispiel, Abweichungen möglich

Mehr Weniger

Produktkategorie: Beleuchtung / UW-Video / -Fotographie

Goodman Handle „hard“

Für linke und rechte Hand geeignet.
Das Goodman ist universal in der Größe einstellbar, passend auch für Trockentauchhandschuhe.
Der Alu Handgriffbügel kann entfernt werden und es kann auf Wunsch ein bungee verwendet werden.

Die Abbildung ist nur ein Beispiel, Abweichungen möglich.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Da es viel Ver­wir­rung über Til­ly­Tec gibt, möch­ten wir mit die­ser Sei­te et­was Licht ins Dun­kel brin­gen....

Der Na­me Til­ly­Tec ist ent­stan­den aus dem Na­men Til­ly, der Er­fin­der und Tec , was für Ent­wick­lung und In­no­va­ti­on steht.
Til­ly ist der Er­fin­der, Ent­wick­ler und Fir­men­grün­der. Er steckt hin­ter dem mo­du­la­ren Til­ly­Tec Tauch­lam­pen.
Be­reits in den 90-er Jah­ren, hat Til­ly di­ver­se Tauch­lam­pen kon­stru­iert und pro­du­ziert.
An­fang 2002 ist das mo­du­la­re Til­ly­Tec "MPL - und TT Sys­tem" ge­bo­ren und nach und nach wei­ter ent­wi­ckelt und kon­stru­iert wor­den. Und am En­de des Gan­zen stand dann die Pro­duk­ti­on im ei­ge­nen Hau­se Til­ly­Tec.
Die ge­sam­te Pro­duk­ti­on und Fer­ti­gung er­folg­te in Deutsch­land - eben ma­de in Ger­ma­ny.
Til­ly war auch ei­ner der ers­ten, der mit den Til­ly­Tec Tauch­lam­pen mo­du­la­re Tauch­lam­pen mit „Hoch­leis­tungs - LED`s“ auf den Markt ge­bracht hat.
Je­der weiß, dass sich der Markt der LED - Tech­nik ra­sant ent­wi­ckelt hat und im­mer noch wei­ter ent­wi­ckelt.
Was vor 15 Jah­ren noch ei­ne „fun­ze­li­ge“ LED war mit ge­ra­de ein­mal 20 Lu­men pro Watt , ist heu­te ei­ne High Power LED, die es lo­cker mit ei­ner 150 Watt Glüh­bir­ne auf­neh­men kann.
Heu­te sind schon deut­lich mehr als 200 Lu­men pro Watt mög­lich. Ei­ne sehr schnel­le Ent­wick­lung in ei­ner sehr kur­zen Zeit.
Das hat Til­ly da­zu be­wo­gen das bis­he­ri­ge "MPL - und TT Sys­tem" zu über­den­ken und ein völ­lig neu­es mo­du­la­res Lam­pen­sys­tem zu ent­wi­ckeln. Teil­wei­se stieß ins­be­son­de­re das MPL - Sys­tem schon an Gren­zen, die es zu über­den­ken gab.
Ziel war es, ein Lam­pen­sys­tem zu er­fin­den und zu kon­stru­ie­ren, wel­ches sehr klein und kom­pakt ist, aber in Sa­chen Licht­leis­tung und Brenn­dau­er mit ei­ner deut­lich grö­ße­ren und schwe­re­ren Tank­lam­pe oh­ne Pro­ble­me mit­hal­ten kann oder die­se so­gar noch über­steigt.
Nach über 2 Jah­ren Ent­wick­lungs­ar­beit ist es nun ge­lun­gen....
Die neue Til­ly­Tec Ma­xi uni ist ge­bo­ren.
Da die Ma­xi uni al­le bis­he­ri­gen "TT und MPL - Lam­pen" oh­ne Pro­ble­me in Sa­chen Licht­leis­tung und Brenn­dau­er er­set­zen kann,
hat nun das „al­te“ MPL - und TT - Sys­tem aus­ge­dient.
Til­ly hat ent­schie­den, das „al­te“ MPL - und TT - Sys­tem in Ren­te zu schi­cken.
GOOD BYE "MPL und TT Sys­tem" ---- WEL­CO­ME " Ma­xi uni "
Die neue Ma­xi uni - ei­ne Lam­pe für al­les....
Lasst euch fas­zi­nie­ren und über­ra­schen !!!!

Mehr Weniger