Standverwaltung
Option auswählen

Linssen Yachts B.V.

P.O. Box 7172, 6050 AD Maasbracht
Brouwersstraat 17, 6051 AA Maasbracht
Niederlande
Telefon +31 473 539999
Fax +31 475 439990
info@linssenyachts.com

Hallenplan

boot 2020 Hallenplan (Halle 1): Stand B05

Geländeplan

boot 2020 Geländeplan: Halle 1

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Boote und Yachten
  • 01.02  Motorboote & -yachten
  • 01.02.04  Motoryachten / Motorkajütboote

Unsere Produkte

Produktkategorie: Motoryachten / Motorkajütboote

Grand Sturdy 30.0 AC

Mit den kleinen 30.0 AC und Sedan beweist Linssen Yachts, dass Raum ein wandlungsfähiger Begriff ist und dass Fahreigenschaften nicht von der Dimensionierung abhängen. Die 30.0 muss sich keineswegs vor den größeren Yachten der Grand Sturdy-Reihe verstecken. Alles, was eine Linssen zu einer Linssen macht, ist da, allerdings auf einer Yacht von „nur“ 10 Metern. Styling und Interieur der neuen 30.0-Reihe entstanden in Zusammenarbeit mit dem Designstudio KesselsGranger DesignWorks.

Gute Fahreigenschaften
30.0 AC und 30.0 Sedan sind zwei stabile, leicht zu manövrierende Yachten, mit denen alle europäischen Binnengewässer – Flüsse, Kanäle und Seen – gut zu befahren sind. Aber auch ein Törn „außen herum“ durch beschütze Küstenreviere ist mit diesen neuesten Grand Sturdy-Modellen möglich. 

4+2 Schlafplätze
Die AC-Version der Grand Sturdy 30.0 hat eine Vorder- und eine Achterkajüte mit Doppelbetten. So können an Bord vier Personen komfortabel übernachten. In der Vorderkajüte befinden sich eine Toilettenkabine, eine separate Duschkabine und diverse Schränke. Die Achterkajüte hat eine Schrankwand an der Backbordseite.

Außensteuerstand (AC) oder Innensteuerstand (Sedan)
Bei der 30.0 AC befindet sich der Steuerstand „an der frischen Luft“ auf dem Oberdeck. Zusätzlichen Schutz bietet das Cabrioverdeck, dessen hinterer abnehmbarer Teil per Reißverschluss geschlossen wird. Bei der 30.0 Sedan ist der komfortable Steuerstand steuerbordseitig im Salon platziert.

Salon als Aufenthaltsbereich (AC, Sedan)
Der großzügig eingeteilte Salon ist bei beiden Grand Sturdy 30.0-Ausführungen der Hauptaufenthaltsraum. An der Steuerbordseite befindet sich die geräumige Sitzbank, backbordseitig die Pantry mit Schränken. Bei der Sedan lassen sich durch Öffnen der breiten Flügeltüren Salon und offene Plicht in einen einzigen großen Aufenthaltsbereich verwandeln.

Achterdeck
Was für die 30.0 Sedan die offene Plicht ist, ist für die 30.0 AC das Achterdeck. Hier finden Sie komfortable Sitzbänke sowie integrierte Deckkisten zum Verstauen Ihrer Sachen. In das Schanzkleid mittig eingelassen ist eine Hecktür, die Zugang zur Badeplattform mit Außendusche gewährt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Motoryachten / Motorkajütboote

Grand Sturdy 500 AC Variotop®

Wir folgen nicht. Wir geben den Standard vor.

Führerschaft dank fachlichem Können, dank Authentizität und Festhalten am Eigenen. Unbeirrt davon, was andere tun. Sie kennen das, denn Sie sind selbst in Ihrem Beruf erfolgreich. Die neue Linssen Grand Sturdy 500 AC Variotop® ist zum Führen geboren. Das Flaggschiff unserer hochwertigen Stahlmotoryachten-Flotte fährt im Kielwasser seiner Vorgängermodelle. Aber zugleich übertrifft diese Grand Sturdy die früheren Modellreihen in jeder Hinsicht. Sie besticht durch zeitloses und elegantes Design. Durch Leistung und durch Stille im Maschinenraum. Durch ihre durchdachte und nachhaltige Konstruktion. Durch ihr großzügiges und komplettes Interieur..

Die neue Grand Sturdy 500 AC Variotop® wurde gebaut, um zu führen. Werden Sie ihr Kapitän?

Mehr Weniger

Produktkategorie: Motoryachten / Motorkajütboote

Grand Sturdy 45.0 Sedan

Das Schwesterschiff der Linssen 45.0 AC Motoryacht besitzt einen außergewöhnlich weitläufigen Salon. Bei geöffneten Salontüren entsteht zusammen mit der offenen Plicht ein großer durchgängiger Aufenthaltsbereich. Die neue Grand Sturdy 45.0 Sedan ist das ultimative Törnschiff. Das Raumgefühl an Bord ist, auch wenn es aus unserem Munde kommt, einfach formidabel. Die auffallendsten Merkmale und Details wollen wir hier gern kurz hervorheben. Aber wenn Sie die Gelegenheit haben, steigen Sie dann selbst an Bord unserer neuen Grand Sturdy 45.0 Sedan. Dann werden Sie einfach nur staunen.

Unter Wasser: stabil, komfortabel und leistungsstark
Die Basis für das Unterwasserschiff der neuen Grand Sturdy 45.0 Sedan bilden Rumpfform und Rumpfkonstruktion der Grand Sturdy 500 AC Variotop®. Diese patentierte Rumpfform, die Softchine Prestressed Hull (SPH®), sorgt dafür, dass Sie während der Fahrt weniger Widerstand spüren, weniger Geräusche hören und weniger Kraftstoff verbrauchen. Mit anderen Worten, die Grand Sturdy 45.0 ist ungeahnt stabil und leise und lässt sich spielend steuern. Die Standardausrüstung besteht aus zwei starken Volvo Penta-Dieselmotoren, die für den stabilen Vortrieb sorgen.

Linssen Motoryacht mit 'Slide and Pop-out Door'
Die Linssen Grand Sturdy 45.0 Sedan ist die einzige Sedan Motoryacht mit dieser einzigartigen Backbord-Schiebetür. Vom Steuerstand aus erreichen Sie bequem die Klampe, um sie in der Schleuse oder im Hafen mit einer Leine zu belegen, so dass Sie Ihr Schiff in aller Ruhe an die anvisierte Stelle legen können.

Viel Raum und Licht
Die Grand Sturdy 45.0 Sedan hat einen weiten, komfortablen und luxuriösen Salon mit viel Bewegungs­freiheit für Sie und Ihre Crew. Die großen Salonfenster sorgen für einen angenehmen Blick in die Außenwelt und für optimalen Tageslichteinfall. An der Steuerbordseite befindet sich die geräumige Pantry mit dahinter einem handlichen Klapptisch mit zwei kleinen Klubsesseln, ein behaglicher Platz für das gemeinsame Frühstück. Frühstücken Sie mit mehreren Mitfahrenden an Bord, können Sie die geräumige backbordseitige U-Dinette nutzen.
Mit dem großen elektrischen Variodeck können Sie das Innenklima unter allen Witterungsbedingungen optimal regulieren. Wenn Sie das Schiebedach ein klein wenig öffnen, wird der Salon erfrischend durchlüftet. Öffnen Sie es komplett, können Sie uneingeschränkt die Sonne genießen.

Ihr persönlicher Bereich ist die großzügige Vorschiffskajüte. Sie hat ein breites und komfortables Doppelbett, bietet rundum genügend Bewegungsfreiheit und verfügt über genügend Schränke und ausreichenden Stauraum für Garderobe und sonstiges Eigentum. Dank der separaten Toilette steuerbord- und der Dusche backbordseitig genießen Sie ungestörte Privacy.

Mittschiffs befindet sich die Gästekajüte mit zwei Einzelbetten. Ihre Gäste können eine eigene Toilette und Dusche im steuerbordseitigem Gang nutzen.
Vom Vorschiff aus ist auch der große multifunktionale Stauraum („Keller“) zugänglich.

Auf der integrierten Sitzbank in der weiten offenen Plicht sitzen Sie wunderbar entspannt. Das zur festen Ausstattung gehörende verlängerte Salondach schützt Sie immer dann, wenn das Wetter weniger angenehm ist oder die Sonne zu kräftig scheint. Die zentrale Hecktür, die Linssen Center Line Traffic, bietet Zugang zur Badeplattform.
In das Salondach ist die Wasserabfuhr eingelassen. Zudem befinden sich – verborgen im Salondeck – zwei Solarpaneele zur zusätzlichen Stromversorgung.

Kurzum, Ihr ideales Törnschiff.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

70 Jahre Familie, Innovation und Tradition… Linssen Yachts

Wer den unwiderstehlichen Drang verspürt, traumhafte Wasserstraßen zu befahren und ausgefallene Anlegeplätze anzusteuern, und dafür das am besten geeignete Schiff sucht, ist schon seit drei Generationen bei der Familie Linssen an der richtigen Adresse. Die Linssens erfüllen mit ihrem Wissen und Können gern die Wünsche ihrer Auftraggeber.
Als Familienunternehmen lassen wir uns leiten von Respekt für Mensch und Umwelt, von unserer Wertschätzung edler Materialien und von unserer Leidenschaft, mehr zu schaffen als „nur“ ein gutes Produkt.
An unseren Standorten in Maasbracht und Echt bauen wir daher nicht nur luxuriöse Motoryachten, sondern wollen vor allem Träume wahrmachen.
Die unvergleichliche Symbiose von spezieller Materialwahl, konsistentem Design und der handwerklichen Meisterschaft unserer Mitarbeiter macht – im Zusammenspiel mit modernen Verfahren und Maschinen – unsere in Limburg gebauten Motoryachten zu echten Linssen!

Begeisterte Konstrukteure
Unsere begabten Konstrukteure werden durch ihre Leidenschaft für Motoryachten immer wieder zur Kreation von Wasserverdrängern inspiriert, die internationale Anerkennung ernten. Wenn Sie Kurs auf ein neues spannendes Reiseziel nehmen, ist Ihre Linssen Ihr zuverlässiger Gefährte. Unser Team überlässt nichts dem Zufall. Gründliche Arbeitsvorbereitung und die Modulbauweise, durch die wichtige Komponenten schon vor ihrem definitiven Einbau im Rumpf ausführlich getestet werden können, geben Ihnen die Sicherheit ausgereifter Technik. Dank des Umfangs unserer Fertigung konnte Linssen bei der Produktentwicklung zur Systemstandardisierung übergehen. Im Interesse Ihrer Sicherheit und Ihres Komforts.

Verbürgte Herkunft und alles vom Feinsten
Für Rumpf und Aufbauten verwenden wir ausschließlich Original-S235JR Stahl. Jede Linssen wird sorgfältig konserviert, wofür wir nur hochwertige Lacke international führender Farbenhersteller einsetzen. Die kostbaren tropischen Hölzer stammen von zertifizierten Plantagen und kommen zu uns über Lieferanten, mit denen wir oft schon in der dritten Generation zusammenarbeiten. Der Antrieb und die technischen Anlagen werden in jedem neuen Linssen-Modell optimal konfiguriert und aus Komponenten von A1-Herstellern und A1-Lieferanten zusammengestellt. Nach sorgfältigen Tests und Verbesserungen werden Maschinenraummodule, Tanks und Akkus, Kabelbäume, Heizungs-, Warmwasser- und Filteranlagen, vorgefertigte Rohrleitungen usw. in die Serienproduktion überführt und eingehenden Qualitätskontrollen unterzogen.

Breites Spektrum
Nie wird Sie jemand vom Linssen-Vertrieb fragen: „Welches Boot möchten Sie kaufen?“ Denn diese Frage beantworten wir gemeinsam mit Ihnen, und zwar erst, nachdem wir mit Ihnen in aller Ruhe über Ihre anvisierten Reviere gesprochen haben, über die Zusammensetzung Ihrer Familie oder Crew und mögliche Gäste, über Ihre Wünsche in Bezug auf Ausstattung und Navigationsausrüstung, über Ihre persönlichen Ansprüche an Luxus und Komfort, über Ihr Budget und Ihre diesbezüglichen langfristigen Vorstellungen. Das Linssen-Modellspektrum bietet auch in finanzieller Hinsicht viele Möglichkeiten. Wir bieten Lösungen für junge Familien, deren Karrieren noch voll in Bewegung sind, ebenso für abgesicherte Pensionäre, ehemalige Segler und Wohnmobilfahrer oder für einen Investor, der sein Schiff bei einem der Linssen Boating Holidays®-Partner unterbringen möchte. Ihr Linssen-Vertreter auf der Werft oder in Ihrer Heimatregion wird Sie gern beraten. Vereinbaren Sie mit ihm ruhig einmal ein unverbindliches Gespräch.
Fachliches Können, Tradition, Hightech, Innovation und Standardisierung sind keine Gegenpole, sondern alles Aspekte, die zusammen ein Spitzenprodukt garantieren. Im Yachtbau gibt es nur einen Hersteller, der diese Eigenschaften in einzigartiger Weise vereint. Und das ist ganz eindeutig: Linssen!

Die Verwirklichung Ihres Traums vom Wassersport wird bei Linssen zum inspirierendes Erlebnis
Einer unserer treuen Kunden, der sich im Lauf der Jahre von der 10- in die 15-Meter-Kategorie „hochgearbeitet“ hat, wodurch er mit der Familie Linssen im Ganzen fünfmal eine Champagnerflasche am Bug zertrümmern durfte, sagte: „If you buy a Linssen, a lot more comes with the deal…“ In diesem einen Satz erfasste er alles, wofür wir einstehen. Das Boot ist das Gerät, auf dem Sie mit Familie und Freunden den Urlaub, die schönste Zeit des Jahres, verbringen. Die Werft ist das Institut, das Sie zum Mitglied einer größeren Gemeinschaft macht, das Sie an den Erfahrungen anderer Eigner teilhaben lässt, das Ihnen ein Netzwerk qualifizierter Händler in ganz Europa bietet, das Ihnen automatisch zweimal jährlich das „Linssen Magazine“ zuschickt, das Sie herzlich zu Messen und hausinternen Veranstaltungen einlädt, das Ihnen die Mitgliedschaft in einem der internationalen Linssen Owners Clubs offeriert, das…

Linssen. Made in Holland!
Die Niederlande sind eine Schiffsbaunation ohnegleichen. Zu diesem großen weltweiten Ruf trägt Linssen als unbestrittener Spezialist und Marktführer im Segment Stahlmotoryachten von 8 bis 15 Metern Länge sein Steinchen bei. Die bestechende Ausstrahlung der Schiffe, ihr zeitloses, nicht den Moden unterworfenes Erscheinungsbild, ihre markante Form und ihre sprichwörtliche Wertfestigkeit bestätigen dies immer wieder. Gleichgültig, welchen europäischen Hafen Sie anlaufen, mit Ihrer Linssen sind Sie ein willkommener und geschätzter Gast.

Der echte Kenner entscheidet sich für Linssen.

Mehr Weniger