Standverwaltung
Option auswählen

Comfortina GmbH & Co. KG

Ilensee 23, 24837 Schleswig
Deutschland
Telefon +49 4621 27274
Fax +49 4621 28274
info@comfortina.de

Hallenplan

boot 2020 Hallenplan (Halle 17): Stand B22

Geländeplan

boot 2020 Geländeplan: Halle 17

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Boote und Yachten
  • 01.01  Segelboote & -yachten
  • 01.01.03  Segelyachten / Segelkajütboote

Unsere Produkte

Produktkategorie: Segelyachten / Segelkajütboote

COMFORTINA 35

DIE ZEITLOSE BESTÄNDIGKEIT

Die C35 rundet unsere Produktpalette zur Zeit nach unten ab und begeistert seit vielen Jahren. Die eleganten Linien straken sehr harmonisch und verleihen der C35 vorzügliche Segeleigenschaften. Vom Familientörn an der Küste bis zur Offshore-Regatta bietet die C35 Segeln vom Feinsten.

Das 9/10 Rigg in Verbindung mit dem optimalen Decks- und Cockpitlayout erlaubt kraftvolles und zugleich feinfühlig entspanntes Segeln. Das Geschwindigkeitspotential und die Seefestigkeit müssen den Vergleich mit größeren Yachten nicht
scheuen. Die Ergonomie des Cockpits unterstreicht die Sicherheit bei rauer See.

Die C35 wird als zwei-Kabinen-Yacht gebaut und erlaubt somit zwei getrennte Schlafräume mit geräumigen Doppelkojen. Zusätzlich können im Salon zwei Kojen hergerichtet werden. Das Bad mit WC und Handdusche sowie die Heckdusche lassen keine Wünsche offen.

Der sehr großzügige Kartentisch inklusive seiner Stauräume und mit Platz für zusätzliche Instrumente sucht seines Gleichen in dieser Bootsgröße.

Die komplette Pantry - mit vielen Stauräumen, dem halbkardanisch aufgehängten Backofen, der tiefen Doppelspüle und dem großen Kühlfach – erlaubt eine entspannte Versorgung der Crew.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Segelyachten / Segelkajütboote

COMFORTINA 39

DIE SPORTLICHE FAMILIENYACHT

Die C39 vermittelt durch ihr Freibord, ihren etwas steileren Bug und Heck sowie ihr Längen-/Breitenverhältnis moderne Elemente des Yachtbaus, die zu trockenem Segeln in rauer See und zu sehr viel Lebensraum unter Deck führen.

Das Unterwasserschiff verleiht der C39 eine sportliche Note. Das Deckslayout ist comfortinatypisch klassisch und raffiniert.

Die Großschot wird direkt auf zwei selbstholende Winschen geführt. Der Steuermann bzw. die Steuerfrau hat Platz hinter einem großen Steuerrad, das das Steuern aus jeder gewünschten Sitzposition oder auch im Stehen zu einem Genuss macht.

Genua- und Großschotwinschen sind vom Steuerstand aus gut zu erreichen und unterstreichen damit den Spaß am Segeln auch mit kleiner Crew.

Der Salon ist groß und gemütlich. Der Navigationsplatz und die Pantry bieten perfekte Arbeitsplätze auf See und im Hafen. Im Vorschiff und in der Backbord-Achterkajüte sind sehr großzügige Doppelkojen mit Schränken und Ablagen eingebaut.

Durch das geräumige Bad und auch durch den Steuerbord-Backskistendeckel im Cockpit gelangt man in die zweite komplett ausgebaute Achterkajüte, die von kleineren Crews auch gerne als große Segellast bzw. Backskiste genutzt wird.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Segelyachten / Segelkajütboote

COMFORTINA 42

DIE KLASSISCHE SCHÖNHEIT

Die C42 vereint die Ansprüche von schnellem Tourensegeln, über Offshore- und Weltmeisterschaftsregatten bis zu Weltumsegelungen. Das Einsatzspektrum der C42 ist so unterschiedlich wie ihre Eigner. Allen C42 Seglern gemeinsam sind die Ansprüche an Schnelligkeit und Seefestigkeit auf See und größtmöglichen Komfort.

Ob kleine Crew oder volle Familien- oder Regattabesatzung, das Decks- und Cockpitlayout der C42 setzte von vornherein Maßstäbe in seiner Klasse und ermöglicht Segelspaß pur.

Das Cockpit ist bequem und sicher, das Deck ist aufgeräumt, alle Beschläge sind an der funktional richtigen Stelle montiert.

Der Salon bietet auch einer großen Crew gemütlichen Lebensraum. Der Navigationsplatz und die Pantry bieten perfekte Arbeitsplätze auf See wie im Hafen und lassen keine Ansprüche offen.

Der abgetrennte Eignerbereich ist im Vorschiff mit großer Doppelkoje, großzügigem Bad, gemütlichem Einbau-Sessel und reichlich Schränken ausgebaut. Auch in der Backbord-Achterkajüte ist eine sehr großzügige Doppelkoje mit Schränken, Ablagen und einer Sitzgelegenheit eingebaut.

Durch das achtere Bad und auch durch den Steuerbord-Backskistendeckel im Cockpit gelangt man in die zweite komplett ausgebaute Achterkajüte, die von kleineren Crews auch gerne als große Segellast bzw. Backskiste genutzt wird.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Segelyachten / Segelkajütboote

COMFORTINA 46

DIE MODERNE ELEGANCE

Die C46 ist unsere neueste Entwicklung und beschreitet neue Wege. Die Formen von Rumpf, Deck und Cockpit sind vorgegeben.

Der Eigner bestimmt in Abstimmung mit uns beispielsweise die Raumaufteilung innen und die Kielkonfiguration: Soll die Pantry am Hauptschott oder am Niedergang eingebaut werden? Soll es einen Hubkiel und eine Doppelruderanlage geben? Hierbei werden insbesondere Aspekte des Revieres und der Ansprüche ans Segeln und an den Wohnkomfort berücksichtigt.

Sie als Eigner haben also sehr hohe Freiheitsgrade bei der Entwicklung Ihrer individualisierten C46, nicht nur bei der Auswahl des Holzes und der Polster. Sie sind aufgefordert, Ihre Anforderungen und Visionen einzubringen. Wir setzen diese
für Sie um. Und damit auch alles so wird wie Sie wünschen, nehmen wir Sie gerne mit zur Werft.

Selbstverständlich entspricht die Bauausführung Ihrer (!) C46 der seit Jahrzehnten bekannten und immer weiter verbesserten Comfortina-Qualität.

Genau nach diesem flexiblen Semi-Custom-Prinzip sind die ersten sehr unterschiedlichen C46 realisiert und an die Ostsee und ans Mittelmeer ausgeliefert worden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Segelyachten / Segelkajütboote

COMFORTINA 32

30 Jahre lang, von 1968-98, wurde die Comfortina 32 gebaut. Seither sind mehr als 800 Schiffe dieser Art auf den Meeren unterwegs. Und auch heute noch stehen diese Boote als „gebrauchte“ hoch im Kurs. Ihre hervorragenden Fahreigenschaften sorgen dafür, dass man sich während eines Törns rundherum wohl und sicher fühlt. Die 32 verdankt diese Eigenschaften in erster Linie einer einzigartigen Kombination von formstabilem Rumpf, reichlich bemessener Breite (3,30 m) und einem Bleikiel mit 2 Tonnen Gewicht. Dies alles ermöglicht auch ein beachtliches Segeltragvermögen. Geschwindigkeit, Sicherheit und Stabilität sind damit absolut keine Hexerei bei diesem Schiff.

Im Inneren macht die Comfortina 32 ebenfalls viel Freude: Von der großen, freien Bodenfläche am Niedergang sind alle Räume und funktionalen Details leicht erreichbar, ob es sich dabei um die Pantry, die Toilette, den Kartentisch, den Salon oder die Achterkajüte handelt.

Das Vorschiff hat viel Platz für zwei Schlafkojen, die vom Salon durch eine Falttür getrennt sind. Das L-förmige Sofa im Salon vermittelt ein stilvolles und gemütliches Ambiente, das durch die warmen Hölzer der Wände und Schränke ergänzt wird - Willkommen zu Hause... In der offenen Pantry fühlt man sich als „Smutje“ ebenfalls wohl. Sie ist ausgestattet mit einem doppelten Spülbecken, das über eine elektrischen Druckwasserpumpe und einer Fußpumpe für Seewasser verfügt. Der dreiflammige Gaskocher mit Backofen macht das Kochen leicht.

Seekarten, Navigationsbesteck sowie viel Platz zum Einbau von Navigationsgeräten gibt es beim Kartentisch, der außerdem mit 3 zusätzlichen Schubladen reichlich Stauraum bietet. An der Steuerbordseite befindet sich schließlich die Achterkajüte mit zwei zusätzlichen Liegeflächen, die durch eine Tür zum Salon abgetrennt sind, so dass man hier ungestört schlafen kann.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Segelyachten / Segelkajütboote

COMFORTINA 38

Von 1985 bis 1997 bauten wir die Comfortina 38, ein extrem schnelles Schiff, das über ein 7/8 Rigg von Seldén mit gewinkelten Salingen verfügt. Weil es auch ohne Backstage gesegelt werden kann, ist es leicht zu trimmen und macht bei der gesamten Handhabung einfach nur Spaß. Wir haben der 38 eine GFK-Innenschale gegeben, die zusätzliche Festigkeit gewährleistet und sie gut isoliert.

Starke Wrangen in der Bodengruppe geben eine große Sicherheit, auch bei Grundberührung würde der Rumpf nicht zerstört. Ein Bleikiel verleiht dem Schiff zusätzliche Stabilität und verbessert noch einmal seine Segeleigenschaften.

Im Vorschiff befinden sich zwei gemütliche Kojen mit viel Schrank- und Stauraum. Auch der geräumige Salon bietet Platz zum Wohlfühlen, der Stauraum unter den Sitzflächen ist erstaunlich groß – auf diesem Schiff kann man mit einer 6-köpfigen Crew bequem leben. Das ermöglicht auch die Pantry mit ihren geräumigen Schränken, den großen Arbeitsflächen, dem Herd mit Backofen, der Kühlbox und der Doppelspüle. Letztere ist mit einer Druckwasser- und Seewasserpumpe ausgestattet.

Kartentisch und Navigationsecke bieten ebenfalls viel Platz und ausreichend Raum für die Instrumente.

Direkt hinter der Navigationsecke befindet sich der Wasch- und Duschraum mit Toilette. Die Achterschiffkabine ist mit einer Doppelkoje ausgestattet, auch hier sind Schränke mit viel Stauraum eingebaut.

Eine große Backskiste an der Steuerbordseite eignet sich besonders gut zum Lagern von Tauwerk und Segel, am Heck gibt es weiteren Stauraum, der zusätzlich viel Platz bietet und die Comfortina 38 zu einem wahren Raumwunder macht. Sie ist auch deshalb noch heute ein sehr beliebtes und erfolgreiches Schiff in der 38-Fuß-Klasse und erzielt auf dem Gebrauchtbootsmarkt einen stabilen Wiederverkaufswert.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Bootsbauer für Holzarbeiten und fachgerechtem Umgang mit glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK), erfahrene Riggspezialisten, ein Elektriker und ein Motorenspezialist kümmern sich um Ihr Boot, wenn Sie einmal Hilfe benötigen. Dabei können wir auch in diesem Bereich auf jahrelange Erfahrung zurück blicken. Unsere Werkstatt mit ihrem großen Ersatzteillager und dem menschlichen Know-How bietet Ihnen damit den besten Service an der Küste.

Den direkten Draht zu uns finden Sie am besten über das Berater- und Büro-Team unter der Leitung von Geschäftsführer Niels Töbke.

Mehr Weniger