Standverwaltung
Option auswählen

IADYS SAS

Immeuble Liber 1 - N°z09, ZA le Clos du Rocher, 13830 Roquefort-la-Bedoule
Frankreich
Telefon +49 1575 1917733, +33 763 150731
sales@iadys.com

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

boot 2022 Hallenplan (Halle 14): Stand E11

Geländeplan

boot 2022 Geländeplan: Halle 14

Ansprechpartner

Mariam Benarbia

KÖLN, Deutschland

Telefon
+49 1575 191 7733

E-Mail
mariam.benarbia@iadys.com

Frederic Stoll

Vertriebsingenieur/Commercial Engineer

Telefon
+33763150731

E-Mail
frederic.stoll@iadys.com

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um das Matchmaking nutzen zu können.

Bitte für Matchmaking einloggen

Für die Nutzung des Networking Services ist eine Registrierung und eine separate Anmeldung für das Matchmaking notwendig. Bitte melden Sie sich zunächst für das Matchmaking an.

Es kann losgehen!

Willkommen zum Matchmaking. Möchten Sie mit in Kontakt treten?

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 13  Marinas/Wassersportanlagen
  • 13.02  Wassersportanlagen/Ausrüstung
  • 13.02.01  Marina-/Yachthafenausrüstung

Marina-/Yachthafenausrüstung

Unsere Produkte

Produktkategorie: Marina-/Yachthafenausrüstung

Jellyfishbot

Unser Flagshiff, der "Jellyfishbot", ist ein autonomer Roboter, der u.a. das Einsammeln von Plastik, Mikroplastik, Lackstaub und Kohlenwasserstoffen auf der Wasseroberfläche ermöglicht. Unsere Kunden reichen von privaten Yachthäfen bis zu großen internationalen Industrieanlagen und Werften, sowohl im privaten Direktverkauf als auch über Dienstleistungsunternehmen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt


IADYS ist ein junges Unternehmen, dass Innovationen an der Schnittstelle zwischen Künstlicher Intelligenz und Robotik entwickelt, herstellt und vermarktet.
Das Start-up setzt sich für den Schutz der Binnen- und Küstengewässer ein und dies unter anderem mit dem Jellyfishbot: einem kleinen Roboter, der Müll jeglicher Art und Kraftstoffe an der Wasseroberfläche aufsammelt.

Unternehmensdaten

Exportanteil max. 50%
Gründungsjahr 2016
Geschäftsfelder Marinas / Wassersportanlagen